info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marktjagd GmbH |

Der Bollerwagen wartet: Angebote für Himmelfahrt noch schnell online finden und direkt vor Ort kaufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt. Dann stehen in Deutschland die Herren im Mittelpunkt. Während ein großer Teil der Männer dies als Anlass nimmt, gemeinsam mit Freunden auf Wandertour zu gehen, steht bei vielen Familienvätern ein Tagesausflug mit...

Dresden, 15.05.2012 - Am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt. Dann stehen in Deutschland die Herren im Mittelpunkt. Während ein großer Teil der Männer dies als Anlass nimmt, gemeinsam mit Freunden auf Wandertour zu gehen, steht bei vielen Familienvätern ein Tagesausflug mit Kind und Kegel hoch im Kurs. Und weil Mann an diesem Tag nach wie vor gern mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedacht wird, sind kurz vor dem Feiertag viele Familienangehörige und Freunde noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk. Das kaufen sie am einfachsten und schnellsten beim Händler um die Ecke - denn dank digitaler Prospekte wissen sie schon vorher, wo es das beste Angebot gibt.

Doch auch die Herren selbst müssen für ihre Vatertagstour adäquat vorsorgen: Muss noch schnell ein neuer Bollerwagen her? Ist genug Bier im Haus? Welche lustigen Gimmicks dürfen mit auf Tour? Lange suchen müssen die Männer für ihre Tourvorbereitung jedoch nicht. Ihre Checkliste können sie ganz einfach auf Deutschlands Angebots- und Informationsportal Marktjagd (www.marktjagd.de) abarbeiten: Hier finden sie das breite Sortiment der regionalen Einzelhändler online. So können sie einfach die passenden Produkte der Händler direkt bei ihnen vor Ort auswählen und bequem in digitalen Prospekten blättern. Im nächsten Schritt können die Herren dann die entsprechende Besorgung rechtzeitig vor Himmelfahrt im Ladengeschäft um die Ecke tätigen. Den Weg weist ebenfalls Marktjagd - anhand von Standortdaten und Öffnungszeiten.

Damit schlagen die Herren gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Dank kurzer Laufwege sind die letzten Einkäufe zum einen schnell getan. Immerhin gilt es zu bedenken, dass die Einzelhändler an Himmelfahrt im Gegensatz zu Restaurants und Imbissen nicht geöffnet haben. Zum anderen stärken sie so den Einzelhandel in ihrer Region. "Für Kurzentschlossene bietet sich natürlich auch unsere mobile Website an, die mit dem Smartphone von unterwegs aus bequem angesteuert werden kann. So können die Herren sogar am Abend vor dem Vatertag - auf dem Heimweg von der Arbeit - schnell noch die letzten Punkte auf ihrer Vatertagstour-Checkliste abarbeiten", veranschaulicht Jan Großmann, Geschäftsführer von Marktjagd.

Natürlich können aber auch die Angehörigen auf demselben Weg noch kurzfristig die passenden Vatertagsgeschenke auf Marktjagd online finden und dann offline in den Geschäften ihrer Stadt kaufen.

Weitere Informationen unter www.marktjagd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2502 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marktjagd GmbH lesen:

Marktjagd GmbH | 30.07.2013

Per Einzelhandels-App: Smartes Fernsehen trifft auf smarte Shopper

Dresden, 30.07.2013 - Bereits in jedem dritten Wohnzimmer steht ein Smart TV. Dennoch sind sich viele Deutsche der neuen Möglichkeiten des webfähigen Fernsehens noch nicht bewusst. Angebote der Einzelhändler in der Nachbarschaft durchstöbern, in ...
Marktjagd GmbH | 25.04.2013

Neue App für stressfreies Einkaufen in der Stadt

Dresden, 25.04.2013 - Mit einer neuen App für das iPhone und den iPod Touch sagt das etablierte Verbraucher-Portal Marktjagd (www.marktjagd.de) dem Einkaufsstress in den deutschen Städten endgültig den Kampf an. Der kostenlose "Marktjagd Shopping ...
Marktjagd GmbH | 03.04.2013

Neuer Online-Werbetrend stärkt die Macht der Verbraucher vor Ort

Dresden, 03.04.2013 - Die Internet-Werbung befindet sich weiter im Wandel und passt sich immer mehr an den Verbraucher an. Seine Interessen rücken in den Mittelpunkt. So wird er etwa beim Surfen auf Angebote aufmerksam gemacht, die mit den Inhalten ...