info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BOV Aktiengesellschaft |

BOV übertrifft eigene Planungen mit Halbjahresergebnis deutlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nachhaltige Rückkehr in die Gewinnzone bestätigt


Die Essener BOV AG hat mit Veröffentlichung der endgültigen Halbjahreszahlen am Dienstag, 30. August 2005, die nachhaltige Rückkehr in die Gewinnzone unterstrichen. Im dritten Quartal in Folge weist das IT-Dienstleistungsunternehmen ein positives Ergebnis aus. Bei einer Gesamtleistung von 7,7 Mio. Euro konnte im 1. Halbjahr 2005 ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 371 Tausend Euro erzielt werden. Dies entspricht einer Marge von rund 5 %. Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Die Finanzmittelfonds nahmen um 355 Tausend Euro auf 3,3 Mio. Euro zu. Das Eigenkapital wird mit 1,9 Mio. Euro um 392 Tausend Euro höher ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf 28,4 % gesteigert werden.

Unsere wieder erlangte Profitabilität beweist, dass wir für unsere Kunden, aber auch für unsere Aktionäre und Mitarbeiter, ein verlässlicher und stabiler Partner sind.“, kommentiert Dirk Sebald, Vorstandsvorsitzender bei BOV das erfreuliche Halbjahresergebnis. „Insbesondere die zu Beginn des Jahres gewonnenen Aufträge dokumentieren das Vertrauen unserer Kunden in die Qualität der BOV-Gruppe.“

Nach Sanierung Marktchancen konsequent nutzen

Auf Basis dieses Vertrauens entwickelt das Führungsteam von BOV derzeit weitere profitable Geschäftsaktivitäten mit Wachstumschancen sowie eine umfassende Strategie für die nächsten Jahre. Das Ziel ist bereits klar definiert: ein Dreisprung von Wachstum, Profitabilität und strategischer Fokussierung. Die aktuell in verschiedenen IT-Großprojekten unter Beweis gestellten Kompetenzen verdeutlichen, dass BOV nach der Rosskur zahlreiche Chancen im IT-Markt besitzt. So ist das Unternehmen im boomenden Portalmarkt ebenso gut positioniert, wie bei der Neuentwicklung, Modernisierung und Integration von unternehmensspezifischen Software-Anwendungen. Darüber hinaus will BOV sein umfassendes Know-how bei der Entwicklung von Personaleinsatzsystemen in Deutschland vermarkten.

2032 Zeichen

Kontakt:
BOV Aktiengesellschaft
Corporate Communications
Martin Möllmann
Alfredstraße 279
45133 Essen
Fon +49 (0)201 / 4513-127
Fax +49 (0)201 / 4513-427
mailto:martin.moellmann@bov.de

Web: http://www.bov.de/presse.0.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Möllmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 160 Wörter, 1453 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BOV Aktiengesellschaft lesen:

BOV Aktiengesellschaft | 21.12.2005

BOV AG und ITM Consulting Group vereinbaren Partnerschaft

Die Essener BOV-Gruppe und die ITM Consulting Group (ITMCG) mit Sitz in Hamburg bieten zukünftig gemeinsam Dienstleistungen für die Automobilbranche an. Ziel ist die Prozess-Optimierung durch Unternehmens- und Infrastrukturberatung. Im Rahmen des K...
BOV Aktiengesellschaft | 02.12.2005

BOV AG kooperiert mit indischem Software-Unternehmen Zensar

Die Essener BOV-Gruppe hat eine strategische Partnerschaft mit dem börsennotierten Software-Unternehmen Zensar Technologies aus Indien vereinbart. Ziel ist die Gewinnung von zusätzlichen Marktanteilen im beratungsintensiven Software-Projektgeschäf...
BOV Aktiengesellschaft | 29.11.2005

Kapitalerhöhung der BOV AG über 1,1 Mio. Euro eingetragen

Nachdem die BOV AG die Kapitalerhöhung um 981.000 Aktien vollständig platzieren und vorzeitig schließen konnte, ist mit Datum vom 23. November 2005 die Eintragung im Handelsregister Essen erfolgt. Dem Unternehmen sind im Rahmen der Kapitalerhöhun...