info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Placer Gold International N. V. |

Placer Gold International N.V. bereitet Segmentwechsel in den Entry Standard vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Waalre, Niederlande, 22. Mai. Placer Gold International N. V. plant im Laufe des 3. Quartals 2012 einen Segmentwechsel. Dieser erfolgt vom First Quotation Board in den Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Durch den Antrag auf ein Listing im Entry Standard entscheidet sich das Management für noch mehr Transparenz und Information gegenüber seinen Aktionären und den Marktteilnehmern. Hintergrund für den geplanten Wechsel ist das Vorhaben der Deutschen Börse, das First Quotation Board zum 15. Dezember 2012 zu schließen.

Begleitet durch die ACON Actienbank AG werden zurzeit alle für den Antrag benötigten Unterlagen und ein Wertpapierprospekt vorbereitet. Vorstand und Aufsichtsrat der Placer Gold International N. V. haben dem Segmentwechsel bereits zugestimmt. „Da wir unseren Aktionären gegenüber ein langfristiges Versprechen für ein Listing unserer Gesellschaft abgegeben haben, wollen wir alle Auflagen für den Segmentwechsel in den Entry Standard erfüllen. Wir sind vom Potenzial unserer Goldprojekte überzeugt. Daher werden wir die Exploration und Entwicklung in den nächsten Jahren weiter vorantreiben“, so Werner Ullmann, Vorstandsvorsitzender der Placer Gold International N. V.

Die Placer Gold International N. V. hält 100 % der Anteile an der Schweizer Placer Gold International Corp., ein Goldminenunternehmen mit Schwerpunkt auf alluviale Goldprojekte. Dafür erwirbt das börsennotierte Unternehmen international Minenprojekte bzw. Beteiligungen, die bei niedrigen Explorations- und Produktionskosten überdurchschnittliche Margen ermöglichen sollen. Mit dem Zugang des erfahrenen Managements zu potentiell erstklassigen alluvialen Goldprojekten weltweit liegt der Schwerpunkt der Strategie von Placer Gold International Corp. (PGIC) auf dauerhaftem Wachstumspotenzial.

Disclaimer
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar und ist nicht in diesem Sinne auszulegen.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Verantwortlicher Herausgeber:
Placer Gold International N. V.
Marianne Schmitt
T. 0821-455269-15
E. info@placercorp.com

PR-Agentur:
gemeinsam werben
Thomas Galla
T. 040. 769 96 97-17
F. 040. 769 96 97-66
E. th.galla@gemeinsam-werben.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Galla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2332 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Placer Gold International N. V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema