info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
http://www.pi-ag.com |

Neue Software für junge Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wien/Wiesbaden, 30. Mai 2012 - Die Wohnbaugruppe Ennstal, eine der großen Wohnbaugenossenschaften in Österreich, führt die Personalmanagementlösung P&I LOGA ein. Sie folgt damit ihrem Leitspruch "Der Mensch ist das Maß aller Dinge", zu dem sie sich auch gegenüber den eigenen Mitarbeitern verpflichtet fühlt.

Zur Wohnbaugruppe Ennstal in Liezen gehören fünf Wohnbauträger, darunter die gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal. Das österreichische Traditionsunternehmen errichtet und verwaltet seit 1947 Wohnungen und Bauten für alle Lebensbereiche. Zusammen mit Geschäftslokalen, Amtsgebäuden und Garagen zählt es heute fast 35.000 Verwaltungseinheiten zu seinem Bestand - Tendenz steigend.

Diese Dynamik spiegelt sich auch in den internen Verwaltungsstrukturen der gesamten Wohnbaugruppe Ennstal wider. Das Unternehmen nahm deshalb den Generationswechsel in der Personalabteilung zum Anlass, den Sprung nach vorn hin zu einer zukunftsfähigen Software-Lösung zu wagen. "Nach jahrzehntelangem Einsatz ein und derselben Software war die Zeit reif für eine Innovation", erklärt Mag. Gert Vieider, EDV-Abteilungsleiter der Wohnbaugruppe Ennstal. "Wir wollten eine moderne Applikation aus einer Hand - passend zu unseren jungen Mitarbeitern in der Personalabteilung."

Die Wohnbaugruppe Ennstal greift nun auf das Komplettportfolio von P&I zurück. Zunächst führt das Unternehmen die Lohnverrechnung für die 400 Mitarbeiter und Hausbetreuungsgesellschaften ein, gefolgt von der Zeitwirtschaft und dem Webportal P&I HCM mit allen Personalmanagementmodulen. "Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern damit unter anderem die dezentrale, selbstständige Erfassung und Bearbeitung von Reise- und Urlaubsanträgen", so Vieider.

Ein Entscheidungskriterium für die P&I-Software war auch das integrierte digitale Archiv - mit der Möglichkeit zur verschlüsselten Ablage der sensiblen Personaldaten. "Bisher mussten wir uns hier mit verschiedenen Zusatzprogrammen und entsprechenden Schnittstellen behelfen. Die integrierte Lösung macht dies überflüssig und vereinfacht unsere Prozesse ungemein", erklärt der EDV-Leiter. "Das umständliche, zeitintensive Handling gehört damit der Vergangenheit an."

Besonders attraktiv empfinden die Ennstaler neben der anwenderfreundlichen Oberfläche die vielfältigen Möglichkeiten im Personalcontrolling. "Hierbei erstellen wir beispielsweise Vergleiche zum Vorjahr, monatliche Kosten der einzelnen Abteilungen oder verschiedenste Gehalts-Hochrechnungen", so Vieider.


Bild 1
BU: Eines der aufsehenerregenden Bauprojekte der Wohnbaugruppe Ennstal im österreichischen Liezen.
Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/P_I/05_29_Wohnbaugruppe_Ennstal.jpg


Bild 2
BU: Mag. Gert Vieider, EDV-Abteilungsleiter der Wohnbaugruppe Ennstal: "Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern mit dem Webportal P&I HCM unter anderem die dezentrale, selbstständige Erfassung und Bearbeitung von Reise- und Urlaubsanträgen."
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/P_I/05_29_Vieider_Wohnbaugruppe_Ennstal.jpg


P&I Your partner for integrated HR solutions
Fast 400 Menschen machen P&I durch ihr Wissen, ihr hohes Engagement und ihre Leidenschaft zum Premium-Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Personalwirtschaft. Ob Payroll, webbasiertes Personalmanagement oder Zeitwirtschaft: Die HR-Software der P&I ist führend - sowohl im Hinblick auf technologische als auch funktionale Merkmale. Inzwischen wird die Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware P&I LOGA in 13 europäischen Ländern eingesetzt. Mit P&I TIME verfügt P&I über eine plattformunabhängige und flexible anpassbare Standardsoftware für die Zeitwirtschaft und positioniert damit ein attraktives Stand-Alone-Produkt im Premiumsegment. Dienstleistungen wie Implementierung, Beratung, Training und HR-Outsourcingservices komplettieren das P&I Leistungsangebot.

Mit sechs Standorten in Deutschland und weiteren neun im europäischen Ausland betreut P&I die Kunden und gewährleistet diesen durch hohe Investitionen in Produktforschung und -entwicklung Sicherheit und Investitionsschutz. International führende HR-Serviceanbieter sowie Rechenzentren setzen auf P&I als Produktlieferanten und über 3.000 Direktkunden gestalten mit P&I Lösungen ihr HR-Business erfolgreich. Sie alle vertrauen auf die hohe Expertise der P&I mit inzwischen mehr als 40 Jahren Marktpräsenz. P&I bietet Personalwirtschaft aus einer Hand und hält Lösungen bereit, die Kunden auf die Zukunft vorbereiten. Die P&I Personal & Informatik AG ist an der Frankfurter Börse im Prime Standard notiert und erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von 69,1 Millionen Euro.


2.496 Zeichen

Pressekontakt:
P&I AG
Claudia Vietze, Leitung Marketing;
Angelika Birle, PR
Kreuzberger Ring 56
65205 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 7147 316
Fax: +49 (0) 611 7147 4316
E-Mail: presse@pi-ag.com
www.pi-ag.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf. M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 7189903
Fax: +49 (0) 711 7189905
E-Mail: ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Funck , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema