info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schüco International KG |

Ein Golfball fliegt durch Hamburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Martin Kaymer schlägt für den Klimaschutz ab


Bielefeld/Hamburg, . Von der Hafencity nach Gut Kaden. Kein Problem für Martin Kaymer. Deutschlands Golfprofi Nr. 1 und Schüco Markenbotschafter gelang ein gewaltiger erster Abschlag zu den Schüco Open 2012 – direkt am Elbufer. Von dort aus fliegt der Ball auf kürzestem Weg durch Hamburg, vorbei an markanten Bauwerken - mit moderner Schüco-Technologie ausgestattet. Er landet schließlich auf dem Grün im Golf und Land Club Gut Kaden, wo ihn Kaymer mit sicherem Putt ins Loch befördert.

Dieser neue Viral Spot wirbt für Deutschlands größtes und bestbesetztes Einla¬dungsturnier – am 28. und 29. Juli. Zu sehen ist er ab sofort im Web unter www.schueco.de/abschlag.

Bei diesem Turnier werden neben Kaymer weitere Schüco Markenbotschafter und internationale Professionals unter dem Motto „Celebrating the Art of Golf“ ihr Können demonstrieren. Unter ihnen MASTERS Champion Bubba Watson, Dustin Johnson, Colin Montgomerie, Geoff Ogilvy, Miguel Àngel Jimènez, Edoardo Molinari, Liang Wenchong und Vorjahressieger Ian Poulter. Schüco bietet dazu auch dieses Jahr Nachwuchsspielern aus Deutschland – Amateuren und Profis – die Möglichkeit, mit den großen Stars auf die Runde zu gehen. Insgesamt nehmen 30 Spieler an den Schüco Open teil. Die Tickets kosten 20 Euro an der Tageskasse bzw. 15 Euro im Vorverkauf unter www.schueco.de/tickets

Schüco – Grüne Technologie für den Blauen Planeten.
Das ist saubere Energie aus Solar und Fenstern. Und der Beitrag, den Schüco mit zukunftsweisenden Gebäudehüllen für die Umwelt leistet. Genauer, durch Energy3: Energie sparen – Energie gewinnen – Energie vernetzen. Fenster- und Fassaden-systeme sparen nicht nur Energie durch optimale Wärmedämmung, sondern gewin¬nen auch Energie dank effizienter Solarlösungen. So entsteht ein Energie-überschuss, der durch intelligentes Vernetzen nutzbar wird. Für Gebäudefunktionen ebenso wie für das tägliche Wohnen und Leben. Ergebnis: ein bedeutender Schritt Richtung Energieautarkie - zur nachhaltigen Schonung natürlicher Ressourcen. Und für eine sichere Zukunft. Schüco ist mit 5.250 Mitarbeitern und 12.000 Partner-unter¬nehmen in 78 Ländern aktiv und hat in 2010 einen Jahresumsatz von 2,38 Milliarden Euro erwirtschaftet.
www.schueco.de

Schüco International KG
Tanja Brinks
Direktorin Marketing
Karolinenstr. 1-15
D-33609 Bielefeld
Tel.: +49 521 783-425
Fax: +49 521 783-182
Mail: tbrinks@schueco.com


Pressekontakt Schüco Open
Klaus J. Wäschle
W&P PUBLIPRESS GmbH
Alte Landstr. 12 – 14
D-85521 Ottobrunn
Tel: +49 (0)89 6603966
Fax: +49 (0)89 6098332
Mail: kjw@wp-publipress.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Brinks (Tel.: +49 521 783-425), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2155 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schüco International KG

Produktübersicht

> Fenster
> Türen
> Schiebesysteme
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> Sonnenschutz
> Balkone & Geländer
> Wintergärten
> System-Finish

> Fassaden
> Sonnenschutz
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> System-Finish


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema