info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PERIM Personalberatung im Mittelstand GmbH |

Wichtig ist nicht, ob das Foto links oder rechts im Lebenslauf steht...

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


... wie es einem so manche Internetseite mit Bewerbungstipps weis machen will. Sondern eine saubere Form sowie eine klare Darstellung der bisherigen Tätigkeiten, Ausbildungen und Fähigkeiten des Bewerbers sind ausschlaggebend. Der Personalentscheider muss ein Bild von der Person bekommen, das interessant und zum Unternehmen passend ist.

Dass das gerade am Anfang nicht so einfach ist und viele Unsicherheiten existieren, kennen wohl die meisten Hochschulabsolventen bei der ersten Jobsuche. Wie wecke ich das Interesse des Personalverantwortlichen mit meinem Anschreiben, so dass er sich auch meinen Lebenslauf ansieht? Wie kann ich Lücken gut erklären? Warum bin gerade ich für diese Position optimal geeignet? Und was kann ich eigentlich?

Wichtig ist, sich selbst klar zu sein, was man will und was man nicht will. Wenn man selbst es nicht weiß, wird es auch der Person auf der anderen Seite nicht klar. Man hat viele Möglichkeiten – ob nun Start up oder Konzern, internationale Reisen oder stundenweise Home Office. Jeder muss für sich selbst entscheiden, was am besten zu ihm passt.
Etwas Übung ist im Anschluss nötig, um die wirklich notwendigen Anforderungen einer offenen Stelle aus der Stellenbeschreibung herauszufiltern und dann sowohl Anschreiben als auch Lebenslauf möglichst treffend zuzuschneiden und mit passenden Schlagworten zu versehen.

Tipps von erfahrenen Experten schaden ebenfalls nicht. Zum Beispiel Personalberater haben durch ihren täglichen Umgang mit Bewerbungen den nötigen Blick von außen und können wertvolle Ratschläge geben, die eben nicht im Internet zu finden sind.

Dr. Stephan Raum, Geschäftsführer der Perim Personalberatung im Mittelstand GmbH und ehemaliger Leiter für Personal, Controlling und Administration, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Recruiting von Fach- und Führungskräften und kann somit wertvolle Tipps für die erfolgreiche Bewerbungsmappe geben.

Studierende mit Bewerbungsunterlagen sind herzlich eingeladen, am jeweiligen Stand vorbeizuschauen!
Termine für einen CV-Check:
- Donnerstag, 14.6.2012 ganztägig auf der Hochschulkontaktmesse Jobs4Industry der Uni Würzburg-Schweinfurt (Stand der Perim GmbH).
- Dienstag, 19.6.2012 vormittags auf der Hochschulkontaktmesse Ikom der TU München (Stand der Süddeutschen Zeitung).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Keßler (Tel.: 0911 6000 9930), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 1996 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PERIM Personalberatung im Mittelstand GmbH lesen:

PERIM Personalberatung im Mittelstand GmbH | 06.05.2013

Mittelstand mit vielen Trümpfen

Gerade bei Absolventen ist es noch nicht lange her, dass sich Praktika bei DAX 30-Unternehmen besonders gut im Lebenslauf machten – häufig war das der Einstieg dort. Doch der Mittelstand hat aufgeholt und bietet inzwischen hervorragend Chancen. Vie...
PERIM Personalberatung im Mittelstand GmbH | 11.04.2013

IHK Aschaffenburg: Arbeitsplatz Logistik 25.04.2013

Deutschlandweit und branchenübergreifend bereitet der Mitarbeiter- und Nachwuchsmangel in der Logistik den Unternehmen zunehmend Sorgen. Es mangelt nicht nur an Berufskraftfahrern oder gut ausgebildeten Fachkräften, auch Arbeitnehmer mit praktische...
PERIM Personalberatung im Mittelstand GmbH | 09.08.2012

Wissen Sie, welche Mitarbeiter Sie suchen?

Die Frage mag auf den ersten Blick etwas befremdlich wirken, denn natürlich weiß man als Mitarbeiter im Personalrecruiting, dass man einen Entwicklungsingenieur, eine Assistenz, einen Projektleiter sucht. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass auf di...