info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

IGEL im ersten Halbjahr 2005: Rekordzuwächse beim Absatz von Thin Clients

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Lieferung von Thin Clients steigt um 62% gegenüber Vorjahr Bremen, 1. September 2005 – IGEL Technology gibt für das erste Halbjahr 2005 (1. Januar bis 30. Juni 2005) neue Rekordergebnisse bekannt. Demnach konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die Anzahl der weltweit ausgelieferten Thin Clients inklusive der OEM-Geräte um 62% bzw. in der Region EMEA um 51% gesteigert werden. In den USA betrug das Wachstum sogar über 129%, was dem deutschen Unternehmen dort den Einstieg in die Top Ten Liste der meistverkauften Thin Client Hersteller einbrachte und deutlich über dem Marktwachstum der jeweiligen Regionen liegt.

Die im ersten Halbjahr erfolgten Kampagnen und Preis-Offensiven sowie die Vorstellung weiterer Produktverbesserungen wie z.B. VoIP-Fähigkeit, VPN, Secure Access oder die erweiterte Remote Management Suite unterstützen die Strategie des Unternehmens, die Produkte für eine noch größere Zielgruppe attraktiv und erschwinglich zu machen. Als weiterer strategischer Pluspunkt zahlt sich zudem die seit Herbst 2004 bestehende OEM Partnerschaft mit Microsoft aus.

Heiko Gloge, Managing Director von IGEL Technology, sieht sich durch die neuerlichen Rekordergebnisse im Unternehmenskurs bestätigt: „Wir können stolz auf unsere Leistung und das hohe Engagement unserer Distributions- und System- Partner sein, was uns zeigt, dass wir mit den strategischen Entscheidungen und Weichenstellungen richtig liegen. Wir blicken mit einer erstärkten Energie und Zuversicht in eine noch erfolgreichere und spannendere Zukunft, die wir entscheidend mitgestalten werden. Der Thin Client Markt wird auch weiterhin ein lukrativer Wachstumsmarkt sein, auf dem wir uns durch erstklassige Lösungen, mit flexiblen Produkten und einem exzellenten Service und Support Konzept auf den vorderen Plätzen positionieren werden.“

Die überdurchschnittlichen Ergebnisse beim Verkauf von IGEL Clever Clients auf dem US-amerikanischen Markt bestätigen den nach der Restrukturierung der US-Niederlassung Ende 2004 eingeschlagenen Kurs. Von Fort Lauderdale/Florida aus kann das Bremer Unternehmen mit lokalen Ansprechpartnern gezielt einen Markt adressieren, der immerhin gut die Hälfte des weltweiten Thin Client Absatzes ausmacht.
Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.com


Über IGEL Technology

IGEL Technology GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Bandbreite von Linux und Windows basierenden Terminals und Thin Clients. IGEL besetzt eine technologische Spitzenposition und gehört zu den führenden Herstellern weltweit (Rang sechs der erfolgreichsten Thin Client Hersteller gemäß IDC). Der Erfolg von IGEL basiert auf vier Kernkompetenzen: Thin Clients – Die breite plattformübergreifende Produktpalette sowie der enorme Funktionsumfang der innovativen Firmware integriert sich problemlos in vorhandene IT-Strukturen und ermöglicht die nachhaltige Optimierung der Produktivität und Effizienz der unternehmensweiten IT-Infrastruktur. Development – Aufgrund der herausragenden Expertise aus den Bereichen Terminals und Thin Clients zählt neben der exzellenten Hardware die individuelle Anpassung an Kundenbedürfnisse zu den besonderen Kundenvorteilen. Services – Das ausgefeilte Supportnetzwerk garantiert die schnelle Bearbeitung der Kundenanforderungen und sichert Business Continuity. Solutions – IGEL Clever Clients haben sich weltweit in vielen Branchen mit speziellen Lösungen bewährt. IGEL ist Gründungsmitglied des European Thin Client Forums (ETCF) und Teil der weltweit aktiven Melchers-Gruppe.

Ansprechpartner für die Redaktion:
IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 1769 - 370
Fax: 0421 / 1769 - 302
lampe@igel.com
http://www.igel.com

onpact AG
Dieter Niewierra
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89/ 759 003 – 128
Fax: (+49) 89/ 759 003 – 10
Mail: niewierra@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hofer Sandra, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3333 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...