info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ConWeb GmbH |

HelioBase® - Präzise 3D Simulation von Photovoltaik-Anlagen (PV)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zuverlässige Berechnung der Energieausbeute durch die Nutzung von Standort- und Wetterdaten sowie der elektrischen Kennwerte der Solarmodule


Auf der Intersolar 2012, der wichtigsten Messe der Solarbranche, die vom 13.6. bis 15.6.2012 in München stattfindet stellt Field Logic Inc., Japan www.f-logic.com und www.heliobase.com die neue Version der Photovoltaik 3D Simulationssoftware HelioBase®...

Kirchheim, Deutschland/Kyoto, Japan, 08.06.2012 - Auf der Intersolar 2012, der wichtigsten Messe der Solarbranche, die vom 13.6. bis 15.6.2012 in München stattfindet stellt Field Logic Inc., Japan www.f-logic.com und www.heliobase.com die neue Version der Photovoltaik 3D Simulationssoftware HelioBase® vor - Halle B4, Stand Nr. 688. HelioBase® ist auf die 3D Simulation von PV-Großanlagen ausgerichtet, für deren Planung, Bau und Betrieb zuverlässige Planungsinstrumente erforderlich sind. Die elektrische Leistungsfähigkeit einer PV-Anlage wird maßgeblich von diversen Faktoren bestimmt. Dazu zählen der geographische Standort der Anlage, die mit dem Standort verbundenen Klima- und Wetterfaktoren sowie der mechanische und elektrische Aufbau einer PV-Anlage. Field Logic Inc. ist ein führender japanischer Hersteller von Überwachungs- und Monitoring-Systemen (SCADA) für große PV-Anlagen. Mit HelioBase® werden die Monitoring-Lösungen durch 3D Simulationssysteme ergänzt. PV-Anlagen spielen in Japan nach der Fukujima-Reaktorkatastrophe eine wichtige Rolle bei der künftigen Energieversorgung des Landes. Die Optimierung von PV-Großanlagen mit Hilfe von leistungsfähigen 3D PV-Simulationssystemen besitzt daher einen großen Stellenwert und fördert die Entwicklung professioneller Simulationssoftware.

HelioBase®

HelioBase ist eine 3D Simulationssoftware für PV-Anlagen, die präzise und zuverlässige Aussagen zur elektrischen Leistungsfähigkeit einer PV-Anlage liefert. Bislang genutzte Simulationssysteme sind ungenau und liefern keine zuverlässigen Daten zur elektrischen Leistungsfähigkeit einer PV-Anlage. Sie beschränken sich meist auf PV-Kleinanlagen für Privatanwender, z.B. zur Anordnung von PV-Anlagen auf Dächern von Wohnhäusern. Industrielle PV-Großanlagen müssen dagegen auf der Grundlage zuverlässiger Daten über die zu erwartenden elektrischen Energiemengen geplant werden. HelioBase® liefert hierzu präzise und zuverlässige Aussagen zur Energieausbeute einer PV-Anlage. Die hohe Genauigkeit der 3D PV-Simulation mit HelioBase® wird durch folgende Merkmale erzielt

- Verwendung des exakten geographischen Standorts einer PV-Anlage durch die Eingabe von Längen- und Breitenkoordinaten

- Echte 3D Simulation durch Import von 3D CAD-Daten für Gelände- und Gebäudestrukturen im STL-Format zur Simulation von PV-Anlagen in bergigem Gelände und bebauten Umgebungen

- Berücksichtigung von 3D Schatteneffekten und von reflektiertem Licht. Schatteneffekte treten auch innerhalb von PV-Anlagen auf, wenn die Abstände zwischen verschiedenen PV-Modulen nicht auf die lokalen geographischen Standortdaten abgestimmt sind.

- Einfluss von Wetterdaten und Klimadaten am Standort der PV-Anlage durch die Abfrage von stündlichen Wetterdaten aus Wetterdatenbanken. HelioBase® kann Daten der Wetterdatenbanken Energy Plus, TMY 3, METPV-3/1 und Meteonorm (Import) verwenden.

- Berücksichtigung der I-V- Eigenschaften der eingesetzten PV-Module, die das Verhältnis der Strahlungsintensität zur elektrischen Leistung von PV-Modulen angeben. Darüber hinaus werden Auslegungsfehler der PV-Anlage vermieden, da die elektrischen Verluste in jedem Bauteil einer PV-Anlage und vor allem bei den Stromrichtern (DC/AC-Wandler) in die Simulation einbezogen werden. HelioBase® nutzt hierfür einen in Japan patentierten elektrischen Strukturbaum.

HelioBase® läuft auf Windows-Betriebssystemen Windows XP/Vista und Windows 7 (.NET 3.5 und OpenGL 3.0). HelioBase-Lizenzen werden als Dauerlizenzen oder Mietlizenzen (12 Monate) angeboten. Lizenzen sind entweder an einen bestimmten Rechner gekoppelt (Node-Locked) oder können auf verschiedenen Rechnern eingesetzt werden (USB-Dongle).

Einsatznutzen von HelioBase

HelioBase® ist ein ideales Planungsinstrument für Projektingenieure, Planer und Betreiber einer PV-Anlage, mit dem exakte Voraussagen zu den erzeugbaren Energiemengen einer bestimmten PV-Anlage getroffen werden können. Die für eine präzise Auslegung einer PV-Anlage erforderlichen Berechnungen können mit HelioBase® schnell und zuverlässig durchgeführt werden und erlauben daher die wirtschaftliche Untersuchung vieler Entwurfsalternativen bei der Suche nach einer optimalen Auslegung. Durch den Export von 3D Modelldaten im DXF-Format können nachgeschaltete Konstruktionsprozesse nahtlos mit den optimierten Auslegungsdaten versorgt werden. Planer von PV-Anlagen können daher Ihren Kunden gegenüber verlässliche Angaben über die Energieausbeute einer PV-Anlage machen und sind nicht auf unternehmerisch riskante Schätzungen angewiesen.

Field Logic Inc.

Field Logic Inc. www.f-.logic.com ist ein in der Solarbranche seit Jahren tätige japanische Firma in Kyoto. Das Unternehmen startete mit der Entwicklung von Monitoring- und Überwachungssysteme (SCADA) für PV-Anlagen. HelioBase® repräsentiert einen neuen Geschäftsbereich, der sich mit 3D Simulations-systemen befasst. Die HelioBase-Entwickler sind mit 3D CAD/CAE-Visualisierungs- und Simulationsverfahren bestens vertraut und seit Jahren in diesen Bereichen tätig. Zu den Kunden von Field Logic Inc. in Japan zählen renommierte Unternehmen, z.B. Solar Frontier, Sharp, Mitshubishi, Kaneka und Sanyo.

Field Logic Inc. und ConWeb GmbH kooperieren beim Markteinstieg von Field Logic Inc. in Europa. ConWeb GmbH repräsentiert Field Logic Inc. in Europa und übernimmt auch die Distribution von HelioBase® in Europa. Vollwertige und kostenlose HelioBase-Testversionen können ab dem 20. Juni 2012 sowohl bei ConWeb GmbH info@conweb.de als auch bei Field Logic Inc. info@heliobase.com per E-Mail angefordert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 678 Wörter, 5723 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ConWeb GmbH lesen:

ConWeb GmbH | 02.04.2013

ConWeb GmbH vertreibt Geomagic® Spark?

Kirchheim b. München, 02.04.2013 - ConWeb GmbH ist jetzt Vertriebspartner von Geomagic Inc., dem führenden Herstellers von Reverse Engineering Verfahren. Geomagic Inc. hat mit Geomagic® Spark(TM) ein vollständig neues Verfahren für die Rekonstr...
ConWeb GmbH | 27.10.2011

GoSimulate - Interaktive FEM-Analyse für die Konzeptphase

Garching/Göteborg, 27.10.2011 - ConWeb GmbH ist jetzt Vertriebspartner in Zentraleuropa für Enmesh AB, Göteborg, Schweden, www.enmesh.com. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt das FEM-Simulationssystems GoSimulate, das sich durch seine hohe Le...