info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ardour Consulting Group GmbH |

Ardour-Studie: Erst geringer EAM-Reifegrad in den Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ergebnisse der Enterprise Architecture Management Untersuchung können kostenlos bestellt werden


(Darmstadt, 11.06.2012) Ardour Consulting hat eine Studie zum unternehmensweiten Architekturmanagement (EAM) durchgeführt, in der die strategische Positionierung der Unternehmen und konkrete Ausrichtung von EAM analysiert wurde. Die Studie wird interessierten Anwendern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Kern ermittelte die Studie, dass erst jeder fünfte Anwender EAM im Unternehmen etabliert und optimiert hat. Alle anderen befinden sich entweder noch weitgehend am Anfang oder zumindest in einem Stadium, in dem die EAM-Prozesse definiert und weitestgehend in der Organisation verankert sind.

Zu den weiteren zentralen Ergebnissen der Untersuchung gehört beispielsweise, dass drei Viertel der befragten Unternehmen die Absicht verbinden, die Transparenz ihrer IT-Landschaft zu verbessern, um letztlich die Komplexität besser beherrschen zu können. Aber auch eine Optimierung der strategischen Planungsmöglichkeiten in der IT und die Generierung von Kostensenkungseffekten, nennen die meisten Unternehmen als Ziele. „Offenbar sind die Unternehmen in einer Situation, in der sich das Zusammenwirken von IT und Business immer komplexer gestaltet und gleichzeitig eine große Veränderungsdynamik herrscht, der man aufgrund der Komplexität nur mit immer größerem Aufwand gerecht werden kann“, beschreibt der Ardour-Consultant und Autor der Studie, Gregor Sauerzapf, das typische Motiv für eine EAM-Ausrichtung.

Weitgehend einig sind sich die Firmen auch in Bezug darauf, welche Bestandteile der Unternehmensarchitektur in einem EAM-Werkzeug abgebildet werden sollen. Ganz vorne steht dabei für eine große Mehrheit die Applikationsarchitektur mit Zuordnung der Anwendungen zu den Geschäftsprozessen, Daten und Organisationsverhältnissen. Eine etwas seltenere Berücksichtigung finden dagegen Lokationen, Infrastruktur, Geschäftsobjekte und Produkte im EAM-Werkzeug. Dagegen herrscht mehrheitlich eine kritische Distanz gegenüber EAM-Regelwerken vor. Dies ändert aber nichts daran, dass EAM nach Meinung der Anwender im Unternehmen an Bedeutung gewinnen wird.

Die 9-seitige Studie kann kostenfrei bestellt werden unter kontakt@ardour.de.

Über Ardour Consulting Group
Die Ardour Consulting Group (www.ardour.de), ist eine auf die Themen Application Management und Sourcing spezialisierte Managementberatung. Es handelt sich um ein eingespieltes Team mit einem gemeinsamen Verständnis von nachhaltiger Beratung. Bestehend aus lang¬jährig erfahrenen Mitarbeitern mit ausgezeichneter fachlicher Qualifikation berät das Team für die IT verantwortliche Führungskräfte. Zu den Kernkompetenzen der Ardour Consulting Group gehören:
• Application Management (Konzeption und Implementierung von strategischen, taktischen und operativen IT-Prozessen und Organisationsstrukturen);
• Entwicklung und Umsetzung von bedarfsgerechten und nachhaltigen Sourcing-Strategien;
• Enterprise Architecture Management, um die Unternehmensziele und das Geschäftsmodell durch eine adäquate IT-Landschaft zu unterstützen;
• Projektportfolio und Value Management, um den Wertbeitrag der IT aufzuzeigen sowie bessere und objektivere Investitions¬ent¬schei¬dungen treffen zu können.
www.ardour.de

Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6
D-50354 Hürth
Telefon: +49 2233 6117-72
Telefax: +49 2233 6117-71
wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com
http://www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3408 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ardour Consulting Group GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ardour Consulting Group GmbH lesen:

Ardour Consulting Group GmbH | 05.07.2012
Ardour Consulting Group GmbH | 06.06.2012

Tipps für ein erfolgreicheres Anforderungsmanagement

(Darmstadt, 06.06.2012) Zu den unbestrittenen Feststellungen in der IT-Praxis der Unternehmen gehört, dass die Anforderungen zur Unterstützung der Geschäftserfordernisse schon seit vielen Jahren mit einer konstant hohen Dynamik wachsen. Dies resul...
Ardour Consulting Group GmbH | 30.05.2012

Whitepaper mit Statusanalyse zum Management der IT-Investitionssicherheit

(Darmstadt, 30.05.2012) Das Beratungshaus Ardour hat ein umfangreiches und produktneutrales Whitepaper „Statusanalyse: Wie Unternehmen ihre Investitionssicherheit in der IT steuern“ herausgegeben. Es beruht auf zwei Studien zum Investitionsverhalte...