info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schönheitsfarm Claußen GmbH |

Ausspannen mit Ayurveda

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im Wellness-Bereich kursiert oft der Begriff Ayurveda. Man verbindet damit Entspannung und Wohlbefinden. Wellness-Hotels aber auch Schönheitsfarmen bieten Ayurveda an. Gebucht werden diese Angebote seit Jahren gerne. Doch kaum jemand weiß genau, um was es beim Ayurveda geht. Denn Ayurveda ist mehr als nur Massage und wohltuende Gesichtsmasken.

Ursprünglich kommt der Begriff Ayurveda aus dem indischen Sanskrit. Übertragen bedeutet das Wort „Lebensweisheit“ oder „Lebenswissenschaft“. Es geht also um das Wissen, wie man gut lebt. Daher wird der Begriff in den meisten Fällen als Heilmethode im Wellnessbereich verwendet. Beim Ayurveda geht es um den Zusammenklang zwischen Körper und Geist. Das heißt, es geht nicht nur um Entspannung und wohltuende Anwendungen, auch die Ernährung und Bewegung spielen eine wichtige Rolle im Ayurveda. Ayurveda ist quasi eine Art Hilfe zur Selbsthilfe. Es lehrt, was dem Körper und dem Geist gut tun. Denn das physische und psychische Wohlbefinden sind der Schlüssel zu einem gesunden und angenehmen Leben.

Anwendungen, die im Ayurveda wichtig sind, sind zum Beispiel Bäder und Massagen. Aber auch eine gesunde und leichte Ernährung sowie Fasten stehen auf dem Programm. So empfiehlt das Ayurveda ein regelmäßiges Fasten, das auch in Verbindung mit Einläufen steht. Entschlacken soll den Körper und den Darm von allen Schadstoffen befreien. So fühlt man sich wieder frei und kann von vorne beginnen. Eine ähnliche Aufgabe hat der Aderlass. Hier sollen über das Blut schädliche Stoffe ausgeschwämmt werden. In der jüngsten Zeit werden auch Yoga, andere Atemübungen oder Musik- und Aromatherapien mit Ayurveda in Verbindung gebracht. Diese Anwendungen haben im klassischen Sinn wenig mit Ayurveda zu tun. Passen aber gut ins Gesamtbild. Denn es geht um Wellness.

Moderne Schönheitsfarmen bieten Ayurveda Wochenprogramme, die ein paar Tage oder auch eine Woche dauern an. Auch wird Ayurveda gerne in Verbindung mit einem Besuch im Kosmetikstudio gebucht. Das ist eine gute Art, sich vom Alltag zu entspannen und einmal ganz abzuschalten. Gut ist es, wenn man die ayurvedische Lebensweise zumindest ein bisschen in den Alltag integriert. So kommt man erst gar nicht an den Punkt, an dem nur noch flüchten und abschalten wieder zu Entspannung verhelfen können. Informationen zu Ayurveda und Wellness findet man unter http://www.schoenheitsfarm-claussen.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena John, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2431 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schönheitsfarm Claußen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schönheitsfarm Claußen GmbH lesen:

Schönheitsfarm Claußen GmbH | 08.08.2012

Entspannen mit Ayurveda wird immer beliebter

Ayurveda wird vor allem im Wellnessbereich immer populärer. Ursprünglich stammt der Begriff Ayurveda aus dem indischen Sanskrit und bedeutet Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft. Diese Begrifflichkeit ist für diese Wellness- bzw. urspürnglich H...
Schönheitsfarm Claußen GmbH | 03.07.2012

Sommerurlaub mal anders – Beauty-Programm und Ayurveda

Urlaub soll Entspannung sein. Auf einer Schönheitsfarm finden Frauen mal ein paar Tage Auszeit vom Arbeits- und / oder Familienalltag. Wer träumt nicht mal davon, einfach ein paar Tage ganz in Ruhe nur Zeit für sich zu haben. In einer Schönheitsf...
Schönheitsfarm Claußen GmbH | 09.05.2012

Muttertagsgeschenk Last Minute – Besuch in der Schönheitsfarm

Wer jetzt noch kein Muttertagsgeschenk hat, sollte sich beeilen. Denn am Sonntag, den 13. Mai ist dieses Jahr Muttertag. Und an diesem Tag sollte man nicht ohne Geschenk bei seiner Mutter aufkreuzen. Doch oft fehlen die Ideen. Denn man will einfach n...