info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fröhlich PR GmbH i.A. der Zapf GmbH |

Eigene Garage = eigene Werkstatt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Privat-Parkhaus mit Keller oder Montagegrube ausstatten


Wer seinen fahrbaren Untersatz liebt und ihm eine eigene Behausung gönnt, wird oft auch gerne selbst zum Hobby-Mechaniker. Den Traum einer eigenen kleinen Werkstatt können sich Käufer moderner Betonfertiggaragen leicht erfüllen. Entweder mit einer klassischen Montagegrube unter der Garage oder mit einem praktischen Garagenkeller, der Werkstatt und Grube in einem bietet. Besonders diese Alternative erfreut sich laut der Garagenexperten der ZAPF GmbH, die die meistgekaufte Garage Deutschlands liefert, immer größerer Beliebtheit.

Wer daheim an seinem Auto basteln will, hat meist nicht die optimalen Möglichkeiten und vor allem nicht den Platz dafür. Ein Problem, das sich mit einer modernen Betonfertiggarage ganz einfach lösen lässt. Dafür wird der Garagenkörper ab Werk mit einer entsprechenden Aussparung im Boden versehen ebenso wie in einer richtigen Werkstatt. Was die eigentliche Montagegrube betrifft, haben Freizeitmechaniker schließlich zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Für die klassische Variante muss der Garagenkäufer eine passende Grube vorbereiten, deren Abmessungen zur Aussparung im Garagenboden passen. Das werkstatttaugliche Privat-Parkhaus wird dann passgenau auf die Montagegrube gesetzt – fertig ist das eigene Schrauberparadies.
Werkzeug & Co. griffbereit im Garagenkeller
Noch mehr Werkstattfeeling bietet ein kompletter Garagenkeller sozusagen als XXL-Grube. Vorteil Nummer eins: Garagenkäufer müssen in diesem Fall nicht selbst für die Montagegrube sorgen, sondern erhalten Garage plus Unterkellerung aus einer Hand. Vorteil Nummer zwei: Die Kombination aus Grubenloch im Garagenboden und Garagenkeller bietet nicht nur genügend Platz zum Schrauben, sondern auch genügend Fläche für eine „unterirdische“ Werkstatt. Anders als bei einer reinen Grube, bei der man nicht selten nach oben steigen muss, um benötigtes Werkzeug zu holen, haben Bastler bei der XXL-Grube alles griffbereit auf einer Ebene. Für die Reparaturarbeiten selbst genügt ein passendes Podest unterhalb der Grubenaussparung.
Als ideale Ergänzung für den Schrauberkeller bietet ZAPF entsprechende Innenraumsysteme an, mit denen platzsparend der gesamte Raum der „Untergrundwerkstatt“ und natürlich auch der Garage genutzt werden kann. Die Idee dieses Systems ist so einfach wie genial. Grundlage sind Schienen, die fest an den Wänden angebracht werden. Daran können nach individueller Aufteilung mit Einhängestangen versehene Körbe, Regalbretter, Haken oder spezielle Halterungen befestigt werden – und das alles, ohne für jede Halterung einzeln bohren zu müssen.
Übrigens: Da die Kosten für Betonfertiggaragen bis zu 60 Prozent geringer ausfallen als bei gemauerten Garagen, bekommt man für den Preis einer gemauerten Garage ein Betonfertigmodell mit kompletter Unterkellerung – also rund doppelt so viel Platz fürs gleiche Geld.
Weitere Infos unter www.garagen-welt.de

Hintergrund:
Als gewachsenes Unternehmen, das auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann, hat sich die ZAPF GmbH in den vergangenen Jahrzehnten auf den Bau und den Vertrieb von hochwertigen Reihen-, Doppelhäusern und Geschosswohnungen spezialisiert. Auch Beton-Fertiggaragen zählen zum Portfolio des Traditionsunternehmens und haben ZAPF in diesem Sektor zum Marktführer in Deutschland und Europa gemacht.

Pressekontakt:
Carmen Bloß
Fröhlich PR GmbH i.A. der ZAPF GmbH
Alexanderstr. 14
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/75935-57
Fax: 0921/75935-60
E-Mail: c.bloss@froehlich-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carmen Bloß (Tel.: 0921/75935-57), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 2986 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fröhlich PR GmbH i.A. der Zapf GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fröhlich PR GmbH i.A. der Zapf GmbH lesen:

Fröhlich PR GmbH i.A. der ZAPF GmbH | 25.05.2011

Designerstück Garage

COLORWORLD: Garagen in Trendfarben Farbfetischisten steht seit kurzem eine stilvolle Kolorierungspalette mit elf zeitgemäßen Designs zur Verfügung. Damit können Garagentor, Fenster, Türen und weitere Elemente im einheitlichen Design perfekt auf...
Fröhlich PR GmbH i.A. der ZAPF GmbH | 27.01.2011

Garagen-Lichtspiele von ZAPF: Design-Optik für mehr Sicherheit

Garagenbesitzer, die bislang ohne Licht zwischen Haus und Garage „gependelt“ sind, müssen nicht länger im Dunkeln tappen. Der Grund: Ein spezielles Garagentor der ZAPF GmbH, die derzeit jede fünfte Betonfertiggarage in Deutschland liefert, bring...