info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CATA |

Erweiterung des Flughafens in Panama

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


• Neues Terminal bis 2014 • Insgesamt 36 neue Flugsteige

Madrid. Der Flughafen von Tocumen (Panama) bekommt eine neues Terminal, was die aktuelle Kapazität des Flughafens verdoppeln wird. 2014 soll der Flughafen 18 Millionen Passagiere zählen.
Dieses neue Terminal „Muelle Sur”, eine Investition zwischen 450 und 500 Millionen Dollar, wird 36 neue Flugsteige und eine Fläche von 80.000 Quadratmetern umfassen. Laut Juan Carlos Pino, dem Hauptgeschäftsführer der Tocumen S.A., wird diese Erweiterung voraussichtlich bis Mitte 2014 abgeschlossen sein.
Anfang diesen Jahres, wurde das Erweiterungs-Terminal „Muelle Norte“ eingeweiht, welches eine Investition von 100 Millionen Dollar bedeutete. Dieses hat die Abwicklung des großen Aufkommens an Flugfrequenzen in Tocumen erleichtert, welches zu einer der Hauptpunkte der Verbindung zwischen Nord- und Südamerika geworden ist.
Der Flughafen zählt jedes Jahr sechs Millionen Passagiere mit einem jährlichen Wachstum von über 15%. Er bietet nicht nur Flüge innerhalb des Kontinents, sondern auch Überseeflüge nach Spanien oder Holland. Dadurch hat sich Tocumen zum größten Verbindungszentrum Mittelamerikas entwickelt, was für sein Management eine große Herausforderung darstellt.
Iberia oder KLM haben bereits ihre Flugfrequenzen nach Tocumen erweitert und andere Fluggesellschaften, wie Lufthansa, haben Interesse aufgezeigt in Panama ein Drehkreuz einzurichten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Schulz (Tel.: 497112620900), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 178 Wörter, 1381 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CATA lesen:

CATA | 11.05.2012

Wichtigste Messe Costa Ricas findet zum 28. Mal statt

Madrid, 10. Mai 2012. EXPOTUR, die Messe für touristische Vermarktung in Costa Rica, welche vom Verband für Tourismusfachkräfte (ACOPROT) vom 9. bis 11. Mai in der Hauptstadt San José zum 28. Mal organisiert wird, hat die Absicht das Land als Des...
CATA | 24.09.2010

Zentralamerika, jetzt noch an Europa näher

San Salvador, 20. September 2010 Ab dem 2. Oktober gehört auch San Salvador zu den Zielen in Zentralamerika, die von Iberia seit Ende 2004 angeflogen werden: Costa Rica, Panama und Guatemala. Somit steigt Iberia zum Marktführer der Fluggesellsch...
CATA | 24.09.2010

Iberia nimmt Flug auf San Salvador

San Salvador, 20. September 2010 Ab dem 2. Oktober wird Iberia die Strecke Madrid-San Salvador aufnehmen und ist somit die erste europäische Fluggesellschaft, die diese beiden Hauptstädte vereint. Dabei handelt es sich um viermal wöchentlich (M...