info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH |

Räte begeistert: ADVERMA designed Website und Logo von Riedenburg neu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Harmonischer Brückenschlag zwischen zeitgemäßem Design und historischem Bewusstsein – Rosenburg als weithin sichtbares Wahrzeichen


Rohrbach / Riedenburg (mh) Eng an den Fluss schmiegt sich in einer der schönsten Ecken des Altmühltals die Stadt Riedenburg. Als weithin sichtbares Wahrzeichen des Luftkurortes im Landkreis Kelheim thront die Rosenburg hoch darüber. Stolz auf seine Geschichte ist, sich gleichzeitig aber modern, sympathisch und fortschrittlich: So will sich das intime kleine Urlaubsparadies künftig präsentieren. Ein neues Logo und eine neue Website sollen die Brücke zwischen zeitgemäßem Design und historischem Bewusstsein schlagen. Eine besonders interessante Aufgabe und kein Auftrag wie jeder andere für die Werbeprofis von ADVERMA.

Bereits seit längerer Zeit kann die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH (www.adverma.de) den Tourismusverband im Landkreis Kelheim (www.tourismus-landkreis-kelheim.de) zu ihren Kunden zählen. Auch für die Stadt Riedenburg war die im Großraum München nahe Pfaffenhofen ansässige Werbeagentur jetzt erste Wahl als Marketingpartner; nicht zuletzt weil sie sich unter anderem auf den Bereich Touristik spezialisiert hat.

Stolze Geschichte, viel Lebensqualität für Einheimische, ein hoher Freizeitwert für Urlauber, landschaftliche Schönheit: Die Stadt Riedenburg mit ihren knapp 6000 Einwohnern und rund 1000 Gästebetten und die Umgebung bieten eine Menge – diese Vorzüge sollen künftig mit neuer Website und neuem Logo noch werbewirksamer kommuniziert werden. Die Vorschläge der Rohrbacher Werbeschmiede erläuterten Kundenberaterin Nora Kammerl und Art Director Walter Handschuh, beide Mitglied im ADVERMA-Führungskreis, im Riedenburger Stadtrat. Einhellig teilten die Räte das Urteil der Marketingprofis, dass die bisherige Homepage einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist.

Eine bessere Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit stehen für die neue Website auf der Prioritätenliste ganz oben. Nicht zu kurz kommen soll aber auch die Information. Nora Kammerl: „Wir wollen eine Webseite erstellen, die für Einheimische und Touristen gleichermaßen ansprechend ist.“ Verbunden mit einem hohen Anspruch an die Bildsprache, wie die Kundenberaterin weiter ausführte: Fotos, die die Menschen emotional ansprechen und dem Betrachter nicht nur einen rein optischen Eindruck vermitteln. Ein Profifotograf wird in den nächsten Wochen in und rund um Riedenburg auf Motivsiche gehen, eine möglichst große Auswahl an Bildern zu haben.

Die Startseite mit den Hauptnavigationspunkten, wechselnden Fotos und Slogans, den Kontaktdaten der Stadtverwaltung und natürlich dem neuen Logo als zentrale Elemente ist das „Aushängeschild“ der Homepage. Das Credo von Walter Handschuh bei den Farben heißt „nicht zu bunt“. Ein abgetöntes Rot als Grundfarbton, dazu Gold-, Beige- und Brauntöne – alles also warme und harmonische Farben, die zwar modern sind, aber auch den historischen Hintergrund von Riedenburg widerspiegeln. Das gilt auch für das Logo mit seinen zwei prägenden grafischen Elementen Stadtwappen und stilisierte Rosenburg sowie für die typografische Gestaltung. „Riedenburg“ erscheint in einem modernen Schrifttyp, der Slogan „Luftkurort im Naturpark Altmühltal“ dagegen in einer klassischen Schreibschrift, die laut Walter Handschuh „persönlichem Charakter“ hat.

Begeistert von den Vorschlägen aus der Rohrbacher Werbeschmiede zeigte sich der Riedenburger Stadtrat. Einstimmig grünes Licht gaben die Mitglieder des Kommunalparlaments für die weitere Umsetzung des Internetauftritts, der in drei bis vier Monaten online gehen soll. Und auch auf das neue Logo einigten sich die Räte.

Über die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Der Name des Unternehmens, das 1998 zur ADVERMA Advertising & Marketing GmbH umfirmiert hat, steht heute für eine moderne Kommunikationsagentur mit rund 20 Mitarbeitern, für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Seinen Sitz hat ADVERMA zwischen München und Ingolstadt im verkehrstechnisch gut gelegenen Rohrbach.

Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und Advertising ab – genau das Metier der Profis von ADVERMA. Als Multichannel-Agentur entwickelt das Unternehmen für seine Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand und für die unterschiedlichsten Branchen.

So verhilft die Marketing- und Werbeagentur bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu noch größerem Markterfolg. Dazu zählen unter anderem: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Süd-Chemie AG (München), die Hecht Technologie GmbH (Pfaffenhofen), der Elektronikfertigungs- und EMS-Spezialist Waltron GmbH (Wolnzach), die Schönberger Stahlbau und Metalltechnik (Schwarzach), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Lechwerke AG (Augsburg), das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel, der Tourismusverband im Landkreis Kelheim, das Hotel Alexandersbad (Fichtelgebirge), das Dürer Hotel (Nürnberg) und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Hailer (Tel.: +49 8442 9678-35), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 662 Wörter, 5116 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ADVERMA Advertising & Marketing GmbH lesen:

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 22.06.2016

German Brand Award 2016: „Special Mention“ für ADVERMA

Der „Special Mention“ wird für Projekte mit besonderen Aspekten in der Markenführung verliehen. Gemäß Wettbewerbsbeschreibung „eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert ...“.  Der AERO...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 12.04.2016

Nachhaltige „Schweinerei“ bei der Hofmetzgerei Waldinger

Herbert Waldinger möchte „weg von der konventionellen Schweinemast im Stall, hin zu natürlicher, schonender und artgerechter Haltung“, wie er selbst erklärt. „Das ist mir schon seit längerem ein besonderes Anliegen und die Paten-Schweine si...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 21.01.2016

ADVERMA für den German Brand Award 2016 nominiert

Für Freude bei ADVERMA und Agenturchef Chef Franz Böhm sorgte die offizielle Bestätigung der Nominierung, die jetzt in der Agentur eingegangen ist. Absender sind die zuständigen Gremien für den hochkarätigen  Award: der renommierte Rat für Fo...