info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OrbiTeam Software GmbH & Co. KG |

Einfach besser zusammenarbeiten - BSCW 5.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


OrbiTeam stellt neue Version der Groupware-Lösung BSCW vor


Der Groupware-Anbieter OrbiTeam Software aus Bonn stellt gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT die neue Version seiner erfolgreichen eCollaboration-Software vor. Mit neuen, innovativen Funktionserweiterungen und...

Bonn, 18.06.2012 - Der Groupware-Anbieter OrbiTeam Software aus Bonn stellt gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT die neue Version seiner erfolgreichen eCollaboration-Software vor. Mit neuen, innovativen Funktionserweiterungen und zahlreichen Detail-Verbesserungen, die den sicheren Austausch von Informationen in Arbeitsgruppen vereinfachen, ermöglicht die weit verbreitete Kooperationsplattform BSCW die effiziente Zusammenarbeit der Anwender und erleichtert so den Arbeitsalltag.

Mit der neuen Version BSCW Shared Workspaces 5.0 können Nutzer ihre gemeinsamen Arbeitsbereiche so einfach und bequem erreichen wie noch nie. Im Mittelpunkt der neuen Version steht der einfache Zugriff auf BSCW von unterwegs und im Büro. Neben der bekannten komfortablen webbasierten Benutzerschnittstelle bietet BSCW ab Version 5.0 weitere Zugangsmöglichkeiten: die mobile Benutzerschnittstelle und die Desktop Widgets. Damit wird der Zugriff auf Inhalte in BSCW noch einfacher und vielseitiger. Die plattformübergreifende Zusammenarbeit ? etwa beim Dokumentenaustausch oder der Terminabstimmung ? wird damit noch einmal deutlich erleichtert.

Die neue Version der BSCW-Groupware unterstützt somit die gesamte Bandbreite an Frontends, läuft auf Desktops, Smartphones, Tablets und im Web. Egal ob auf dem iPad, dem Windows-Desktop, einem Android-Smartphone oder einem Web-Browser ? mit BSCW 5.0 lässt sich von überall aus auf die Daten zugreifen und damit effizient zusammenarbeiten. Die mobile Benutzerschnittstelle wurde vollständig neu entwickelt und bietet dem Anwender Zugriff auf sämtliche Inhalte (Ordner, Dokumente, Termine, Aufgaben etc.) über Smartphones (wie iPhone oder Android). Neben einer Suchfunktion bietet das mobile Portal den direkten Zugriff auf die eigenen Arbeitsbereiche und ermöglicht eine einfache und schnelle Navigation im System. Mit den Desktop-Widgets sind einige nützliche Werkzeuge für den Arbeitsalltag als ständige Begleiter für den Desktop verfügbar. So können Anwender etwa schnell und einfach eine Suche im System durchführen oder sich über Änderungen informieren lassen.

Mit der ersten öffentlichen Herausgabe der fünften Generation der eCollaboration-Plattform blickt man bei OrbiTeam nicht nur auf 16 Jahre Innovation durch das Projekt zurück, sondern vor allem zuversichtlich in die Zukunft. Die neue Version basiert nicht nur auf einer vollständig überarbeiteten Code-Basis, sondern beinhaltet auch zahlreiche neue Funktionen und Erweiterungen sowie einige Verbesserungen der Benutzeroberfläche. Bei zahlreichen Änderungen hat OrbiTeam insbesondere auf die Wünsche der Anwender reagiert, die immer im Mittelpunkt der Entwicklung stehen. Zu den weiteren Neuerungen in BSCW 5.0 zählen etwa die vollständige Überarbeitung des persönlichen Adressbuchs, eine verbesserte Einladungsfunktion für Gruppen sowie eine erweiterte Archivierungsfunktion. Außerdem bietet BSCW 5.0 Verbesserungen für Administratoren ? etwa durch einen überarbeiteten Installationsprozess sowie durch ein alternatives, noch flexibleres Lizenzmodell.

Die Kooperationsplattform BSCW ist ein etabliertes Werkzeug für die effiziente Zusammen-arbeit. Mit BSCW lassen sich in gemeinsamen Arbeitsbereichen Dokumente, Termine, Kontakte, Aufgaben und Notizen anlegen. Mitglieder einer Arbeitsgruppe können ohne zusätzliche Software-Installation weltweit und zu jeder Zeit auf diese Daten zugreifen. So stehen wichtige Informationen allen berechtigten Mitarbeitern immer und überall zur Verfügung und sie können komplexe Arbeitsabläufe mit minimalem Aufwand koordinieren ? Teamarbeit leicht gemacht!

OrbiTeam hat das Potenzial des Cloud Computing und der webbasierten Zusammenarbeit bereits vor Jahren erkannt und blickt daher heute auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück, der Kunden zu Gute kommt und der Software von OrbiTeam einen deutlichen Vorsprung verschafft. So überzeugt die neue Version BSCW 5.0 nicht nur durch eine benutzerfreundliche Oberfläche, sondern ist vor allem ? und dies unterscheidet sie von vielen anderen Lösungen ? sowohl im sogenannten On-Premise-Modell als auch im SaaS-Modell (Software as a Service) verfügbar. Kunden können also frei entscheiden, ob sie die Kooperationsplattform selbst betreiben oder den Betrieb auslagern möchten. Dabei ist der Betrieb selbstverständlich auf allen gängigen Server-Betriebssystemen sowie virtualisiert möglich. OrbiTeam ist ein Pionier auf dem SaaS-Bereich: Das Hosting und die Bereitstellung von BSCW-Systemen für Kunden erfolgt seit über 10 Jahren.

Weitere Informationen zu den Neuerungen in BSCW 5.0 sind auf der BSCW Website zu finden: http://www.bscw.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 600 Wörter, 4752 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OrbiTeam Software GmbH & Co. KG lesen:

OrbiTeam Software GmbH & Co. KG | 15.03.2013

Perfekte Zusammenarbeit in klinischen Studien

Bonn, 15.03.2013 - Der Software-Hersteller OrbiTeam Software aus Bonn stellt gemeinsam mit der Contract/Clinical Research Organization (CRO) Sacura das erste Ergebnis der Zusammenarbeit vor: die e.tract Plattform ? eine webbasierte Software für die ...
OrbiTeam Software GmbH & Co. KG | 07.11.2011

Vereinfachter Zugriff auf gemeinsame Arbeitsbereiche

Bonn, 07.11.2011 - Die Bonner OrbiTeam Software gibt erste Informationen zur bevorstehenden neuen Version der BSCW-Software bekannt. Interessierte Anwender können sich bereits einen ersten Eindruck von der nächsten major release (Version 5.0) versc...