info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sta*Ware EDV Beratung GmbH |

Corporate Design einfach gestaltet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Firmen mit mehreren Mandaten sehen sich oft der Schwierigkeit ausgesetzt, alle Schriftstücke mit den entsprechenden Briefköpfen auf eine einfache Art und Weise auszustatten.

Starnberg, 19.Juni 2012. Corporate Identity ist ein wesentlicher Bestandteil des Marketings zur Kundenbindung und Kundenneugewinnung. Die Marketing-Abteilungen der Firmen stecken viel Zeit und Aufwand in die Erstellung des Corporate Designs, welches das Gesicht der Firma nach außen darstellt. Corporate Design ist Teil einer umfassenden Dokumentenverwaltung. Es ist umso wirkungsvoller, je durchgängiger es verwendet wird. Häufig ist das aber auch mit viel Aufwand in den Abteilungen und bei den verschiedenen Mandanten verbunden. Das führt dazu, dass viele Dokumente ohne Corporate Design versendet werden. Daher unterstützt der Starnberger ERP- und CRM-Spezialist Sta*Ware GmbH seine Kunden, indem er Musterdokumente mit Textmarken, die mit den Daten des ERP- und CRM-Programm InfoCenter gefüllt werden, bereitstellt. „Unsere Konfigurationen sind soweit optimiert, dass es für den Anwender nicht nur einfach ist, mandantenbezogene Briefköpfe, Fußzeilen, etc. zu erstellen, sondern auch pro Mandant projektbezogenes Corporate Design einzufügen.“, erklärt Christian Paucksch, Geschäftsführer der Sta*Ware GmbH. Durch die Integration der Dokumentenerstellung und –weiterverarbeitung, wie Druck und E-Mail-Versand, in die ERP- und CRM-Software entfallen auch Schnittstellen, was den Mitarbeitern Zeit spart, und die Anpassung von Dokumente schnell und flexibel macht. Je einfacher die Erstellung von Dokumenten nach der Corporate Identity ist, umso häufiger wird es auch angewendet. Damit schaffen sich Unternehmen ideale Voraussetzungen, um sich im hartumkämpften Markt gut zu positionieren.

Firmen, die mit einem einheitlichen Gesicht im Markt agieren wollen, sollten ihren Mitarbeitern die Vorteile des einheitlichen Corporate Design erklären und ihnen gleichzeitig eine einfache Umsetzung in der Praxis bieten. Eine CRM- oder ERP-Software kann dabei wertvolle Hilfe bieten.

Über Sta*Ware: Die Sta*Ware GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung kompakter CRM- und ERP-Software mit durchgängigen Prozessen. Das umfasst einerseits die Informationsverteilung und das Vorgangs- bzw. Dokumentenmanagement (CRM, DMS, Workflow, CTI, Groupware etc.), andererseits die komplette Palette für den kaufmännischen Bereich (Kalkulation, Projektplanung und -steuerung, Zeiterfassung, Faktura, BWA etc.) mit Schnittstellen zu gängigen Finanzbuchhaltungslösungen.
Die von Sta*Ware entwickelten branchenspezifischen und praxisorientierten Lösungen sind den Anforderungen des Marktes und den Bedürfnissen der Kunden angepasst und bieten langfristige Investitionssicherheit.
Die Lösungen von Sta*Ware sind vor allem geeignet für dienstleistungsorientierte Branchen wie Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros, Fertighaushersteller, Immobilienverwaltungen, Steuerberater, Verwaltungsbehörden und Unternehmensberatungsgesellschaften.
Sta*Ware GmbH wurde 1998 von Dr. Jörg Wever und Christian Paucksch gegründet und ging aus der seit 1990 bestehenden Firma Christian Paucksch EDV Beratung hervor.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Sadowski (Tel.: 08151 36 89 49 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 3049 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sta*Ware EDV Beratung GmbH

Die Sta*Ware GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung kompakter CRM- und ERP-Software mit durchgängigen Prozessen. Das umfasst einerseits die Informationsverteilung und das Vorgangs- bzw. Dokumentenmanagement (CRM, DMS, Workflow, CTI, Groupware etc.), andererseits die komplette Palette für den kaufmännischen Bereich (Kalkulation, Projektplanung und -steuerung, Zeiterfassung, Faktura, BWA etc.) mit Schnittstellen zu gängigen Finanzbuchhaltungslösungen.
Die von Sta*Ware entwickelten branchenspezifischen und praxisorientierten Lösungen sind den Anforderungen des Marktes und den Bedürfnissen der Kunden angepasst und bieten langfristige Investitionssicherheit.
Die Lösungen von Sta*Ware sind vor allem geeignet für dienstleistungsorientierte Branchen wie Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros, Fertighaushersteller, Immobilienverwaltungen, Steuerberater, Verwaltungsbehörden und Unternehmensberatungsgesellschaften.
Sta*Ware GmbH wurde 1998 von Dr. Jörg Wever und Christian Paucksch gegründet und ging aus der seit 1990 bestehenden Firma Christian Paucksch EDV Beratung hervor.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sta*Ware EDV Beratung GmbH lesen:

Sta*Ware EDV Beratung GmbH | 04.03.2015

Business Prozesse auch unterwegs leben

Starnberg, 04. März 2015. Christian Paucksch ist Geschäftsführer des Starnberger Softwareherstellers Sta*Ware GmbH, die mit ihrer Lösung InfoCenter  eine CRM- und ERP-Lösung bereitstellen, die auch Business Prozesse abbildet. Mit Entwicklung ...
Sta*Ware EDV Beratung GmbH | 17.06.2014

CRM und ERP unterwegs: App statt Sync

Ob Projektleiter auf der Baustellen, Vertriebsmitarbeiter im Außendienst oder als Manager im Urlaub, es gibt unzählige Beispiele, die bestätigen, dass die Anforderung auf CRM- und ERP-Systeme von unterwegs zuzugreifen, stetig wächst. In Anforderu...
Sta*Ware EDV Beratung GmbH | 11.03.2014

Unternehmenszahlen: Mit einem Klick ist das Management informiert

Starnberg, 11. März 2014. Das Monatsende naht und schon verbringen viele Angestellte ihre wertvolle Zeit mit dem Ausfüllen von Tabellenprogrammen, damit das mittlere Management weitere Listen ausfüllen kann, um das obere Management informieren zu ...