info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
amagno GmbH & Co. KG. |

amagno stattet sein magnetisches DMS mit bis zu 20 kostenfreien Gigabyte aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Oldenburg, 27.Juni 2012. Die amagno GmbH & Co KG bietet im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion ihr magnetisches Dokumentenmanagement-System amagno NETWORK mit bis zu dreizehn kostenfreien Gigabyte an. Damit will das Unternehmen vom Nutzen eines Dokumentenmanagements überzeugen. Diese Aktion adressiert vorranging Firmen und ist zeitlich bis Ende August limitiert.

Bereits jetzt ist pro Benutzer ein Gigabyte der Cloud-basierten Dokumentenmanagement-Lösung amagno NETWORK mit seinen prämierten digitalen Magneten kostenfrei. Während der Sommeraktion bietet amagno bei Anmeldung am amagno NETWORK jedem Unternehmen ein Startvolumen von kostenfreien acht Gigabyte. Unterstützen die Unternehmen das Marketing von amagno unter anderem durch Weiterempfehlungen, ist nochmal ein Aufschlag von zwölf Gigabyte pro Benutzer möglich.

„Es ist kaum zu glauben, wie viele Unternehmen im Mittelstand in einem Dateichaos leben. Inhalte werden beliebig und redundant mit dem Versuch abgelegt, eine Struktur einzuhalten, an die sich die Mitarbeiter mangels Zeit und Kenntnis oft nicht halten. Das Wiederfinden von Dateien nimmt sehr viel Arbeitszeit in Anspruch. Dabei ist das Ergebnis nicht vollständig, da die Papierdokumente und E-Mails nicht eingebunden sind. Mit amagno bieten wir eine sofort einsetzbare und sichere Lösung, um diese Probleme zu beseitigen“, so Jens Büscher, Gründer von amagno. „Ein kluges Dokumentenmanagement behebt diese Probleme und erleichtert die tägliche Arbeit. Leider wollen Unternehmen die eingefahrenen Arbeitsweisen oft nicht ändern. Daher unsere Sommeraktion. Unser Ziel ist, dass Unternehmen den Mehrwert eines Dokumentenmanagements endlich erkennen. Sie sollen erfahren, wie Dateien und gescannte Belege automatisch den Geschäftsvorgängen, Schlagworten oder anderen Ordnungskriterien zugeordnet werden, und wie Dateien und Belege aus Millionen Daten in Sekunden wiedergefunden werden – das sollte jeden Geschäftsführer überzeugen.“

Durch die Einladungsmöglichkeiten in Gruppen verbinden sich schnell viele Mitarbeiter aus Teams, Abteilungen, Projekten und Unternehmen. Durch die kostenfreie Nutzung ist der Einsatz mit keinem Investitionsrisiko verbunden. Das amagno NETWORK ist umgehend für alle Kollegen verwendbar – ohne eine Serverinstallation.

Der amagno NETWORK Windows Client kommuniziert bereits von Anfang an ohne Kosten sicher verschlüsselt mit den amagno Cloud-Servern in Deutschland und speichert die Daten mehrfach gesichert, verschlüsselt, verteilt und ohne Klarnamen ab. Alternativ bietet amagno mit seiner Unternehmenslösung amagno Enterprise die Installation der skalierbaren Plattform mit Datenspeicherung direkt im Unternehmen an.

Die kostenfreie Version bietet amagno unter http://www.amagno.de/businesssommeraktion2012.html an.


Über amagno

Die amagno GmbH & Co KG ist Anbieter für Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenmanagement (DMS) in Deutschland. amagno adressiert kleine bis mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Abteilungen, Teams und Projektgruppen.

Die amagno Softwarelösungen sind für das Dokumentenmanagement im KMU-Markt speziell angepasst und fokussiert auf einfache Bedienung, schnelle Inbetriebnahme und flexible Anpassungsfähigkeit. amagno kombiniert Funktionen aus Dokumentenmanagement, Social Networking / Social Media, Workflow, Scanning, Records Management (Langzeitarchivierung), Enterprise Search (Volltextsuche) und vielem mehr in einer einzigen Lösung.

Die innovativen Magnete von amagno ersetzen Ordner und bieten eine automatisierte Zuordnung von Dateien, digitalisierten Belegen und E-Mails zu fachlichen Themen von Unternehmen.
2012 wurde die amagno GmbH & Co KG von der Initiative Mittelstand als innovativstes Unternehmen für Niedersachsen ausgezeichnet und als eines der besten DMS-Systeme aus 2.500 Bewerbern bewertet.
Neben der Unternehmenslösung amagno Enterprise arbeiten bereits Tausende Benutzer mit der kostenfreien Cloud-Lösung amagno NETWORK (www.amagno.net)


Ihr Redaktionskontakt

amagno GmbH & Co. KG.
Jens Büscher
Donnerschweer Straße 52
D-26123 Oldenburg
Telefon: 0441 500 72 43
E-Mail: jens.buescher@amagno.de
http://www.amagno.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch (Tel.: 0451 88199-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3862 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: amagno GmbH & Co. KG.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von amagno GmbH & Co. KG. lesen:

amagno GmbH & Co. KG. | 28.06.2013

amagno erweitert Magnetkonzept mit neuer DMS-Version

Oldenburg, 28.06.2013 - Im Juli veröffentlicht das Oldenburger Startup amagno die neue Version seiner prämierten Dokumenten- und Enterprise Content Management (DMS/ECM) Lösung für mittelständische Unternehmen. Highlights von amagno 4, Codename "...
amagno GmbH & Co. KG. | 07.05.2013

Cargo Movers GmbH setzt auf amagno

Oldenburg, 07.05.2013 - Die Internationale Spedition Cargo Movers GmbH mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen entscheidet sich für das magnetische Dokumentenmanagement (DMS) und Enterprise Content Management (ECM) amagno des gleichnamigen Anbieters ...
amagno GmbH & Co. KG. | 25.04.2012

amagno scannt jetzt – und magnetisiert

"Unser Antrieb ist es, mit amagno Teams, Abteilungen und Unternehmen eine möglichst einfache Lösung zu bieten, mit der sie gemeinsam Dateien, Belege und E-Mails bearbeiten und nutzen können. Dazu trägt das neue Update spürbar bei", so Jens Büsc...