info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
implico GmbH |

SAP-Beratungsauftrag der SBB geht an Implico und Orianda

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ziel: Optimierung der Logistikprozesse


Implico hat einen Großauftrag der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) erhalten. Dabei hat sich das internationale Beratungs- und Softwarehaus in einem mehrstufigen europäischen Ausschreibungsprozess gegen namhafte Unternehmen des SAP-Beratungsmarktes durchgesetzt....

Hamburg (D), Tägerwilen (CH), 27.06.2012 - Implico hat einen Großauftrag der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) erhalten. Dabei hat sich das internationale Beratungs- und Softwarehaus in einem mehrstufigen europäischen Ausschreibungsprozess gegen namhafte Unternehmen des SAP-Beratungsmarktes durchgesetzt. Ende Mai haben die SBB und Implico einen Rahmenvertrag für die nächsten fünf Jahre unterzeichnet. Dieser umfasst Beratungsleistungen zur Optimierung der logistischen Prozesse, insbesondere in der Instandhaltung. Das Schweizer Beratungsunternehmen Orianda Solutions AG ist als Subunternehmer bei der Umsetzung maßgeblich eingebunden. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 12 Millionen Euro.

Die SBB ist nicht nur die größte Reise- und Transportfirma der Schweiz, sondern auch eine der größten Arbeitgeberinnen. Mit einer öffentlichen Ausschreibung suchte das Unternehmen seit Ende Januar dieses Jahres einen Generalunternehmer für SAP-Beratung im logistischen Umfeld der SAP-Standardsoftware, insbesondere in den SAP-Bereichen Product Life Cycle Management (PLM) und Supply Chain Management (SCM). Ausdrücklich gefordert war in der Ausschreibung zudem ein großer, stabiler und verlässlicher Partner für eine strategische Zusammenarbeit.

'Mit der SBB haben wir einen Kunden gewonnen, der die Optimierung der SAP-Logistik als entscheidenden Erfolgsfaktor für ein modernes Transportunternehmen erkannt hat', erklärt Torsten Peter, Geschäftsführer der Implico GmbH und ergänzt: 'Die SBB legt Wert auf höchste Beraterqualität und ich freue mich sehr, dass wir mit unserer Berater- und Branchenkompetenz diese hohen Anforderungen erfüllen.'

'Wir freuen uns über den SBB Auftrag an Implico, bei deren Umsetzung Orianda maßgeblich beteiligt sein wird. Damit setzen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der SBB fort', führt Ewald Rehm, Geschäftsführer der Orianda Solutions AG aus.

Ausschlaggebend: Qualität

Ein wesentliches Kriterium für den Zuschlag war Qualität. Dazu gehörten für die SBB die Qualifikation der angebotenen Mitarbeiter sowie die präsentierten Praxisbeispiele. Hier konnte Implico mit der Erfahrung bei der Leitung und dem Management von großen SAP-Projekten punkten ? beispielsweise bei Lukoil, einem der größten Konzerne Russlands. Hinzu kamen die langjährige Expertise bei SAP-Implementierung und Modulberatung im Umfeld der Instandhaltung sowie das Know-how im Bereich Transport & Logistik und beim Supply Chain Management. Hierzu präsentierte Implico erfolgreiche Kundenprojekte bei Tönsmeier, einem großen deutschen Entsorgungsunternehmen, und bei der RUAG, einem Schweizer Technologiekonzern.

Mit dem Partner Orianda hat Implico außerdem ein erfahrenes Beratungshaus als Subunternehmer, das auf Transportlogistik- und Instandhaltungs-Prozesse spezialisiert ist. Berater beider Unternehmen werden innerhalb des Auftrags Projektleitungsfunktionen übernehmen, als Lösungsarchitekt fungieren, verschiedene SAP-Projekte unterstützen sowie die SBB in SAP-spezifischen Fragestellungen unterstützen.

Über die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB)

Die SBB ist ein modernes und leistungsfähiges Bahnunternehmen. Knapp eine Million Menschen nutzen jeden Tag die SBB. SBB Cargo transportiert täglich 195.000 Tonnen Güter für ihre Kunden auf der Schiene. Über 28.000 Eisenbahnerinnen und Eisenbahner sorgen rund um die Uhr für einen sicheren und pünktlichen Bahnbetrieb. Damit ist die SBB nicht nur die größte Reise- und Transportfirma der Schweiz, sondern auch einer der größten Arbeitgeber.

Weitere Informationen unter www.sbb.ch

Über Orianda Solutions AG

Orianda ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen im SAP-Umfeld mit Sitz in der Schweiz (Tägerwilen am Bodensee), das 1998 gegründet wurde. Orianda ist ein Beratungshaus, das seinen Kunden ganzheitliche Beratung und Betreuung über die komplette Projektzeit anbietet und sein Angebot ganz an den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden orientiert.

Mitarbeiter von Orianda beraten und betreuen große und bekannte Transport- und Logistikunternehmen sowie Energieversorger und international tätige Anlagenbauer und Pharmaunternehmen erfolgreich in den Bereichen Maintenance Solutions, Technology Solutions und Business Intelligence Solutions. Mit der Erfahrung der Orianda Berater hat sich in den Jahren eine spezifische Expertise in der Instandhaltung und Logistik herausgebildet.

Seit Dezember 2011 hat Orianda neue Büroräume in Tägerwilen / Schweiz bezogen, in denen die rund 50 Orianda Berater anzutreffen sind, wenn sie nicht bei ihren Kunden sind.

Weitere Informationen unter www.orianda.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 4724 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: implico GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von implico GmbH lesen:

Implico GmbH | 29.09.2016

12. IFLEXX-Meeting: Deutsche Mineralölbranche diskutiert Zukunft des elektronischen Datenaustauschs

Hamburg, 29.09.2016 - Am Montag haben sich Vertreter der wichtigsten deutschen Mineralöl-Unternehmen bei Implico in Hamburg getroffen. Damit kam die IFLEXX-Community bereits zum zwölften Mal zusammen. IFLEXX (International FiLe Exchange XML) ist ei...
Implico GmbH | 19.08.2016

Tank Storage Asia: Gemeinsamer Messeauftritt von Implico und Hardware-Partner Timm Elektronik

Hamburg, Singapur, 19.08.2016 - Vom 27. bis 28. September 2016 präsentiert sich die Implico Group auf der Fachmesse Tank Storage Asia in Singapur. Damit wird das internationale Softwarehaus nach den führenden Tanklager-Messen für Europa (StocExpo)...
Implico GmbH | 19.08.2016

Best Practices for Oil & Gas 2016: SAP Öl- und Gas-Community vor Sprung in die digitale Zukunft

Hamburg, The Woodlands, 19.08.2016 - Wenn vom 12. bis 15. September 2016 in The Woodlands, Texas, die Best Practices for Oil & Gas ihre Tore öffnet, wird die internationale Community der SAP-Anwender vor allem ein Thema diskutieren: den digitalen Wa...