info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG |

Die moderne Zeiterfassung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Stundenzettel waren gestern


prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG Über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung intelligenter Softwarelösungen für die Zeitarbeit. Die prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG entwickelt und vertreibt seit mehr als 25 Jahren intelligente Softwarelösungen für die Zeitarbeitsbranche auf dem zentraleuropäischen Markt. prosoft ist heute mit seinen über 1.000 Kunden, die in der Zeitarbeitsbranche einen Gesamtumsatz von mehr als 5,3 Mrd. Umsatz erwirtschaften Marktführer, wenn es um intelligente Softwarelösungen für die Zeitarbeit geht. Mit der Branchenlösung AÜOffice® lässt sich der gesamte operative Prozess der Zeitarbeit abbilden: Vom webbasierten Bewerbermanagement über skillbezogene Suchfunktionen bis hin zur Disposition und Lohnabrechnung sowie den damit verbundenen spezifischen administrativen Aufgaben und Managementfunktionen zur Steuerung eines Unternehmens auf betriebswirtschaftlicher Ebene. Ein garantiert zuverlässige Lohnabrechnungsprogramm bietet prosoft mit prosoft-Lohn, das jährlich ITSG-zertifiziert wird.

Regensburg, 19. Juni 2012 – Anwenderfreundlich, leistungsstark und arbeitserleichternd ist das neue Zeiterfassungsterminal von prosoft für die Personaldienstleistungsbranche. Es dient dem elektronischen Erfassen der Arbeitszeiten, wie „Kommen“ und „Gehen“. Durch die einfache Bedienung, die Anbindung an die intelligente Zeitarbeitssoftware AÜOffice® und die automatisierten Abläufe, bspw. bis zur Lohnabrechnung, entstehen Synergieeffekte – Kostenersparnis durch Zeitersparnis.

Die Anbindung an die Softwarelösung AÜOffice® von prosoft erleichtert den Disponenten die Arbeit ungemein - Alle Informationen des Zeiterfassungsterminals werden automatisch an die WEB-Zeiterfassung übertagen. Mit prosoft-Lohn kann somit direkt die Lohnabrechnung erstellt werden. Eine spezifische Gerätekonfiguration verfügt über ein GPRS-Modul und eine Chipkartenfunktion. Der Mitarbeiter meldet sich mittels Chipkarte an bzw. ab. Das Initial-Set-up des Zeiterfassungsterminals bietet zwei voreingestellte Funktionen: Arbeitsbeginn (Kommen) und Arbeitsende (Gehen). Pausenzeiten werden ebenfalls über die beiden Tasten eingegeben. Zuletzt können Schichtmodelle vorab definiert und dementsprechend, beim Erfassen der Daten, automatisch berücksichtigt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Schießl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 141 Wörter, 1263 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG lesen:

prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG | 19.07.2012

Neues Gütesiegel für Softwareanbieter in der Zeitarbeit

Ist ein Gütesiegel für Softwareanbieter wirklich notwendig? „In der Tat, deutschlandweit werden derzeit in über 90% der Zeitarbeitsunternehmen Softwarelösungen eingesetzt. Allerdings setzen sich nicht selten kostengünstige und wenig aufwendig ...
prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG | 04.04.2012

10-jähriges Firmenjubiläum setzt sichtbare Zeichen

Regensburg, 01. April 2012 – Mit viel Engagement, Kundennähe und sichtbaren Zeichen hat Denny Hölscher in den vergangenen zehn Jahren die prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG wesentlich mit gestaltet und zur Marktführerschaft begleitet. Der pas...