info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) |

bremen online services initiiert Kooperationsprojekt für den neuen Personalausweis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die führenden Hersteller kommunaler Fachsoftware ? Telecomputer, Verlag für Standesamtswesen, HSH Soft- und Hardware Vertrieb, naviga und Kommunix ? ergreifen gemeinsam mit bremen online services (bos) eine Initiative für den neuen Personalausweis (nPA)....

Bremen, 03.07.2012 - Die führenden Hersteller kommunaler Fachsoftware ? Telecomputer, Verlag für Standesamtswesen, HSH Soft- und Hardware Vertrieb, naviga und Kommunix ? ergreifen gemeinsam mit bremen online services (bos) eine Initiative für den neuen Personalausweis (nPA). Die Anbindung relevanter Online-Anwendungen aus Meldewesen, KFZ-Wesen, Gewerbewesen, Ausländerwesen und Personenstandswesen an das Governikus Bürgerterminal eröffnet Kommunen und Landkreisen die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Verwaltungsdienstleistungen mit dem nPA anzubieten.

Am Governikus Bürgerterminal können sich Bürgerinnen und Bürger einfach und sicher mit der eID-Funktion des nPA ausweisen und so Verwaltungsdienstleistungen ohne Wartezeiten, Terminvereinbarungen und Medienbrüche weitgehend selbstständig abwickeln. Zur Authentisierung mit dem nPA wird die etablierte Lösung von bos ? Governikus Autent ? in die verschiedenen Fachsoftwarelösungen implementiert. Das Spektrum der elektronischen Verwaltungsdienstleistungen, die durch die Kooperation der Projektpartner am Governikus Bürgerterminal angeboten werden können, ist breit gefächert: Wunschkennzeichen, KFZ-Anmeldung, Urkundenanforderung, Gewerbeanmeldung, Erneuerung des elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) oder die An- und Ummeldung der Wohnung nach einem Umzug können am Governikus Bürgerterminal bedarfsgerecht, zeitgemäß und bürgernah angeboten werden. Für Kommunen und Landkreise bietet sich so die Möglichkeit, Prozesse zu optimieren, Kosten zu sparen und den Erwartungen ihrer Bürger gerecht zu werden.

Um ein Höchstmaß an Effizienz zu gewährleisten, greifen alle Anwendungsfälle auf das Governikus Bürgerkonto zurück. Die Beantragung unterschiedlicher verfahrensspezifischer Berechtigungszertifikate entfällt, denn über das Governikus Bürgerkonto reicht ein Zertifikat je Kommune für alle Anwendungsfälle auf dem Bürgerterminal aus. So kann kosteneffizient eine Vielzahl von Dienstleistungen angeboten werden. Beim Governikus Bürgerkonto handelt es sich um ein temporäres Bürgerkonto, d.h. die ausgelesenen Daten werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern nur einmalig für den jeweiligen Anwendungsfall in das Fachverfahren übertragen.

'Die Zusammenarbeit in diesem Projekt dient sowohl der Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung der Kommunen, als auch der Erhöhung des konkreten Nutzen der eID-Funktion des nPA. Nur so kann die Akzeptanz des nPA in der Bevölkerung gefördert werden.' so Dr. Stephan Klein, Geschäftsführer der bos. Bereits auf der CeBIT 2012 präsentierten bos und HSH erfolgreich die ersten Prototypen, auf denen verschiedene Anwendungsfälle rund um das Einwohnermeldewesen vorgestellt wurden. Die Resonanz von Fachpublikum und Bürgern war ausgesprochen positiv.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2825 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) lesen:

bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) | 03.12.2013

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) vergibt Zuschlag für die Langzeitspeicherlösung an bremen online services (bos)

Bremen, 03.12.2013 - Digitalisierte Rechnungen werden zukünftig mit der TR-ESOR-zertifizierten Software Governikus LZA beweiswerterhaltend gespeichert. bos realisiert die Lösung mit Anbindung an nscale 7 vecto von Ceyoniq und Unterstützung von Ato...
bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) | 25.06.2013

Governikus LZA als erste Langzeitspeicherlösung gemäß TR-ESOR zertifiziert

Bremen, 25.06.2013 - Die Lösung für beweiswerterhaltende Langzeitaufbewahrung der bremen online services GmbH & Co. KG (bos), Governikus LZA, wurde am 20. Juni 2013 als erste Software vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) g...
bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) | 04.06.2013

AutentApp sichere Alternative zur AusweisApp

Bremen, 04.06.2013 - Die AutentApp der bremen online services GmbH & Co. KG (bos) kann gleichwertig zur AusweisApp des Bundesministeriums des Innern (BMI) als eID-Client zur Online-Authentisierung mit dem neuen Personlausweis (nPA) eingesetzt werden....