info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik Award 2012: Anzahl der Bewerber aus 2010 jetzt schon überschritten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Am 15. Juli 2012 endet die Ausschreibung / Das Programm der feierlichen Verleihung


Hamburg, 06.07.2012. Die Verleihung des Telematik Awards 20112 im Bereich der FAHRZEUG-Telematik gehört wohl zu dem bedeutendsten Ereignis dieser Branche. Jörg Bode, Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellv. Ministerpräsident übernahm die Schirmherrschaft über diese Veranstaltung. Er unterstreicht sehr deutlich den Stellenwert, den er dieser noch relativ jungen Branche zurechnet.

National wie international stellen wir uns wirtschaftlich wie politisch großen Herausforderungen. Ich sehe dabei die Notwendigkeit, dass Deutschland seine anerkannte Rolle als führender Innovationsstandort verteidigen und weiter ausbauen muss. Dazu braucht es kluge Köpfe, gute Ideen und mutige Visionen ... Das vollständige Grußwort lesen Sie auf unserer Homepage. Genau diese gibt es im deutschsprachigen Raum und diese Unternehmen sind aufgerufen ihre herausragenden Entwicklungsleistungen und Lösungen im Bereich der FAHRZEUG-Telematik als Bewerber für den Telematik-Award 2012 einzureichen.
Partner des Veranstalters ist der Verband der Automobilindustrie (VDA), der in diesem Jahr von Dr. Kay Lindemann, VDA-Geschäftsführer vertreten wird. In seinem Grußwort betont er: Für die Speditionsunternehmen sind Applikationen wie zum Beispiel die automatische Fahrzeugwartung, die automatische Übermittlung von Transportaufträgen in die Navigation oder die telematikgestützte Tourenplanung nach geografischer Position der Fahrzeuge ein unverzichtbares Instrument zur Effizienzsteigerung ihrer Logistikabläufe. Solche Anwendungen senken Reparatur- und Wartungs-
kosten, Personalkosten, Servicekosten und den Kraftstoffverbrauch ... Das vollständige Grußwort lesen Sie auf unserer Homepage.
Die Qualität des Telematik Awards ist durch die Kompetenz des Veranstalter und seiner Partner genauso wie durch die Kompetenz der prominenten Fachjury garantiert - letztere sichert mit ihrer Zusammensetzung aus Kreativen, Machern, Fachjournalisten, Wissenschaftlern und Anwendern die hohe Bewertungsqualität.
Die Vergabe des Telematik Awards erfolgt in Form einer hochwertigen Trophy. In Verbindung mit der Verleihung werden Preise im Wert von insgesamt  10.000 Euro vergeben.
Der Schirmherr des Telematik Awards 2012 Wirtschaftsminister Bode sowie Dr. Kay Lindemann, VDA-Geschäftsführer überreichen am 20.09.2012 gemeinsam mit dem Veranstalter die Sieger-Trophäen an die Gewinner der einzelnen Kategorien.
Die Herausgeberin des Telematik-Markt.de, Katharina Klischewsky, erklärt im Vorfeld dieser Veranstaltung: Wir stehen an der Seite einer Technologie, die sich mehr und mehr zum innovativen Begleiter der Wirtschaft und Gesellschaft mausert. Unsere Aufgabe als führende Fachzeitung der Telematik-Branche sehe ich darin, über die vielen Einsatzgebiete und Produkte der Branche umfassend zu informieren und so dem Nutzer mehr Orientierung im Telematik-Markt zu verschaffen. Mit der Verleihung des Telematik Awards stärken wir unseren deutschsprachigen Innovationsstandort, denn der Telematik Award wird ausschließlich für Unternehmen im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben. Ich bin sehr froh, dass wir in unserem Bemühen die Unterstützung des Ministers Bode und des VDA erfahren. Wir rufen alle Unternehmen auf, sich an dieser Ausschreibung zu beteiligen und wünsche allen Einreichern viel Erfolg.
Das vollständige Programm finden Sie auf unserer Homepage.
_____________________________
Die Ausschreibung zum Telematik Award 2012 / Bereich FAHRZEUG-Telematik endet am 15. Juli 2012.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3128 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 06.12.2016

Schwarmdaten aus dem Mobilfunknetz machen Verkehrsflüsse besser sichtbar

Karlsruhe/Frankfurt, 06.12.2016. Motionlogic und die PTV Group haben eine strategische Kooperation vereinbart, um Verkehrs- und Bewegungsströme besser analysieren zu können. Städtische Verkehrsplaner und -betriebe können damit Verkehrsmodelle ei...
Telematik-Markt.de | 06.12.2016

Neue Version von PTV Smartour bietet Avisierung und Sendungsverfolgung in Echtzeit

Karlsruhe, 06.12.2016. Mit der Tourenplanungssoftware PTV Smartour 2017.1 will die PTV Group die Echtzeit-Avisierung erheblich verbessern. Die Software zur Tourenplanung, PTV Smartour, verbessert die Echtzeitplanung. Der integrierte Dienst PTV Dri...
Telematik-Markt.de | 28.11.2016

GPSoverIP erhält den Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken

Schweinfurt, 28.11.2016. Das Telematik-Unternehmen GPSoverIP mit Sitz in Schweinfurt, wurde von der Mittelstands-Union der CSU Unterfranken für hervorragende Leistungen mit dem Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken ausgezeichnet. An...