info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Harvard PR |

Einleuchtende Qualität: Toshibas LED-Lampen mit E27-Gewinde von Zeitschrift Saldo zum Testsieger gekürt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuss, 06. Juli 2012 – Die LED-Lichttechnologie setzt sich in den Haushalten immer mehr durch. LED-Lampen in Birnenform mit klassischem E27-Schraubgewinde sind dabei besonders beliebt, denn sie passen problemlos in herkömmliche Leuchten. Anlass genug für die Redaktion der Schweizer Testzeitschrift Saldo derzeit im Handel verfügbare Lampenmodelle im Labor zu vergleichen. In der Mai-Ausgabe wurden zwölf E27-LED-Lampen getestet, wobei einzelne Hersteller auch mit mehreren Produkten vertreten waren. Die beiden dimmbaren Testmodelle von Toshiba, A-Shape Lampen in 6W-Ausführung in den Farbtemperaturen 4.000 Kelvin (Neutral-Weiß) mit 325 Lumen und 2.700 Kelvin (Warm-Weiß) mit 340 Lumen, gingen dabei als Sieger hervor. Mit den Bewertungen „sehr gut“ und den beiden höchsten Gesamtpunktzahlen (5,7 bzw. 5,6) landeten die Toshiba Lampen an der Tabellenspitze. Die beiden Testsieger überzeugten in allen relevanten Punkten und schnitten sogar mit voller Punktzahl (6,0) in den Bereichen Helligkeitsverlust im Betrieb, Schaltfestigkeit, Farbtemperatur und Lebensdauer ab. Erfreulich ist, dass die zwei getesteten Toshiba Lampen preislich im Mittelfeld liegen und damit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Da herkömmliche Glühlampen nach und nach vom Markt verschwinden, gewinnen LED-Lampen als energieeffiziente Alternative immer mehr an Bedeutung. Den bislang als effizientere Alternative genutzten Kompaktleuchtstofflampen, bekannt als Energiesparlampen, ist die LED-Technik in vielen Aspekten überlegen. Dies gilt vor allem für die namensgebende Paradedisziplin: Energiesparen. So sind LED-Lampen deutlich effizienter. Aber auch in Sachen Lebensdauer, Schaltfestigkeit, Startzeit, Elektrosmog und sonstigen Umwelteigenschaften sind LED-Lampen den Energiesparlampen überlegen.



Günter Manske, Director Sales & Marketing, Toshiba New Lighting Systems, freut sich über das hervorragende Abschneiden der Toshiba Lampen im jüngsten Test bei Saldo: „LED-Lampen von Toshiba überzeugen hier zum wiederholten Mal in einem Produkttest. Besonders erfreulich ist, dass wir uns im Saldo-Test mit beiden Varianten an die Spitze setzen konnten und Toshiba unter den insgesamt vier mit sehr gut bewerteten Modellen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.“





Über Toshiba New Lighting Systems

Toshiba New Lighting Systems ist ein Geschäftsbereich der Toshiba Europe GmbH (TEG) mit Sitz in Neuss, Deutschland. Toshiba ist eines der weltweit führenden Hightech-Unternehmen. In Japan kann Toshiba auf eine 120-jährige Erfahrung in der Beleuchtungstechnik verweisen. Seit 2010 bietet Toshiba New Lighting Systems Geschäfts- als auch Privatkunden inzwischen in 20 europäischen Ländern effiziente LED- Beleuchtungslösungen und -Leuchtmittel. Das breite Produktsortiment umfasst LED-Lampen als Ersatz für klassische Glühlampen, LED-Reflektorlampen, LED-Downlights und LED-Außenbeleuchtung. Von Neuss aus wird der Vertrieb in D/A/CH, Osteuropa und Südosteuropa gesteuert. Daneben finden sich Niederlassungen von Toshiba New Lighting Systems in Frankreich und England. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.toshiba.eu/newlighting/de/.


Kontakt:

Bell Pottinger-Harvard
Silke Ponert / Stefanie Sedlak
Implerstraße 26
81371 München
Tel.: 089/ 53 29 57 / -48/ -17
Fax: 089/ 53 29 57 -888
silke.ponert@harvard.de
stefanie.sedlak@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Sedlak (Tel.: 089532957-17), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3428 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Harvard PR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Harvard PR lesen:

Harvard PR | 10.01.2013
Harvard PR | 18.12.2012

Strahlende Effizienz

Neuss, 17. 12. 2012 - Ein Flughafen in der Nacht: ein Meer aus glitzerndem Licht. Viel bedeutsamer als die dekorative Wirkung von Licht ist jedoch der Sicherheitsaspekt. Gerade dort, wo auch nachts viel Verkehr herrscht, ob in der Luft oder am Boden,...
Harvard PR | 20.08.2012

Toshiba erhält begehrten EISA Award für 3D-TV ohne Brille 55ZL2

Eine neue Ära in der TV-Unterhaltung „Toshibas 55ZL2 repräsentiert eine neue Ära in der TV-Technologie, denn zum ersten Mal können Konsumenten 3D zu Hause ohne Spezialbrillen erleben“, begründet die EISA-Jury die Entscheidung zu Gunsten des 5...