info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ConVerve |

Voll in Ordnung – gutes Benehmen in der Schule

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


In den nächsten Tagen wird eine große Kampagne gestartet, die zum Ziel hat, das Miteinander der Kinder in Schulen zu verbessern und ihnen freundliche und respektvolle Umgangsformen nahe zu bringen.

Die Kampagne, die den Namen "Voll in Ordnung!" trägt, soll in Schulen der visuellen Unterstützung bei der Vermittlung von Benimmregeln dienen. Verschiedene Poster erklären Schülern die Regeln des Miteinander und bringen ihnen diese nahe. Auf den Postern werden verschiedene Problemfelder des Alltags in pfiffiger Comicform dargestellt, so sollen Schüler die Regeln mit einem zwinkernden Auge vermittelt bekommen.

Vielerorts werden Stimmen laut, die sich über mangelnde Umgangsformen von Kindern und Jugendlichen beklagen. Vor allem im Schulleben fehle es oft an Kenntnissen über die einfachsten Regeln des Zusammenlebens. Diverse Vorschläge zur Verbesserung der Situation wurden erörtert. So haben einige Schulen, Benimmunterricht in ihnen Lehrplan eingefügt, andernorts werden Projekte gemeinsam mit Schülern, Eltern und Lehrern angeregt, die zum Ziel haben, Manieren zu vermitteln und klar zu machen „was sich gehört“. All diese Maßnahmen zeigen, dass bereits etwas im Wandel ist. Beteiligte beschweren sich nicht länger nur, sondern wollen aktiv an der Verbesserung mitarbeiten. Klar ist, nur langfristiges Handeln und Arbeit auf verschiedenen Ebenen können einen nachhaltigen Eindruck beim Nachwuchs hinterlassen. Hier setzen auch die Poster von "Voll in Ordnung!" an. Sie schaffen je nach Bedarf Diskussionsgrundlage oder Stoff für gemeinsame Projektarbeiten und unterstützen die Versuche, Schülern ein respektvolles Miteinander zu vermitteln.

Ursprünglich startete die Posterkampagne vor einigen Jahren in Holland. Ein Lehrer machte sich daran, etwas an der Situation in niederländischen Schulen zu verbessern. Er entwickelte die Poster, die allgemeine Schul- und Verhaltensregeln in den Mittelpunkt stellen. Schnell verbreitete sich die Nachricht über den Erfolg. Inzwischen sind die Plakate in vielen Hundert Schulen in Holland zu finden – und auch für die noch kleineren, die Kindergartenkinder, gibt es inzwischen gut abgestimmte Poster, die großen Anklang finden.

Demnächst wird die Initiative "Voll in Ordnung!" auch in Deutschland an den Start gehen. Mithilfe von ConVerve werden Grundschulen und Kindergärten im Land angesprochen und über die Vorzüge der Kampagne aufgeklärt. Im Rahmen einer großen Mailingaktion werden sie informiert. Interessierte können sich auch jetzt schon über das Internet informieren. Auf der Website www.vollinordnung.de können Lehrer, Eltern und andere Besucher mehr über die Hintergründe erfahren, zwischen den Postern stöbern und gleich eine passende Auswahl treffen.

Web: http://www.vollinordnung.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Steinhüser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2559 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ConVerve lesen:

ConVerve | 11.06.2008

Interaktive Badges fördern Kontakte auf Kongressen und Firmenevents

Die Firma ConVerve GmbH aus Barmstedt bei Hamburg führt ein neues und innovatives Konzept im deutschsprachigen Raum ein. Deutscher Multimedia Kongress 2008 in Berlin erster Kunde. Jeder Besucher eines Kongresses kennt das Problem: Viele spannende...
ConVerve | 15.01.2007

CeBIT Outsourcing Matchmaking 2007: Internationale Kontakt- und Kooperationsbörse für Outsourcer

In Halle 8 dreht sich auch auf der diesjährigen CeBIT wieder alles um das spannende Zukunftsthema Outsourcing. Für moderne Unternehmen ist dies eines der Trendthemen: Denn je höher die Konzentration auf die Kernkompetenz, desto größer der Bedarf...
ConVerve | 02.03.2006

Outsourcing Interessenten vergleichen auf der CeBIT 2006 Angebote nationaler und internationaler IT Spezialisten

In Halle 8 der CeBIT – dem Bereich IT Outsourcing Services - bietet die Deutsche Messe AG ihren Besuchern dieses Jahr einen innovativen Service. Unternehmen, die sich mit dem IT Outsourcing befassen, bekommen hier die Möglichkeit, sich bei verschie...