info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BundesInvest |

BundesInvest Unternehmensvorstellung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


BundesInvest erschließt einen neuen Markt und bietet neuartige Investitionsmöglichkeiten

Die Weltbevölkerung und die Weltwirtschaft wachsen rasant – und damit auch die privaten und industriellen Abfallaufkommen. BundesInvest hat den damit aufkommenden neuen Markt erkannt und sich auf die Beratung und den Verkauf radioaktiver Endprodukte spezialisiert.

In Zeiten knapper und teurer Rohstoffe wird Abfall zu einer der begehrtesten Waren der Welt bei dem Milliardengewinne erwirtschaftet werden, radioaktive Endprodukte zu einem anlagewürdigen Rohstoff mit lebenslanger Haltbarkeit. "Wir leben in einer globalen Welt. Solange wir mit Atomenergie Strom produzieren, sollten wir dazu offen sein, mit den entstehenden Rohstoffen zu handeln." Der Wirtschaftspsychologe Dr. Igor Imanov hat die neue Ressource erkannt und sich mit seinem Unternehmen BundesInvest auf die Beratung und den Verkauf radioaktiver Endprodukte spezialisiert. Formuliertes Unternehmensziel ist die Profitgenerierung durch alternative Investition und die Sicherung der politischen Vormachtstellung durch die unsichtbare Macht. NZZ am Sonntag sagt "Aus Müll wird Gold. In Abfalldeponien lagern Milliardenvermögen. Jetzt werden die Rohstoffe an die Oberfläche gefördert." (23.01.11). BundesInvest bietet eine umfangreiche Produktpalette rund um radioaktive Endprodukte, dazu gehören u.A. Investitionsmöglichkeiten zur Erforschung der Transmutation, Service-Kompetenz durch u.A. die Bereitstellung eigener Fässer mit Umtausch-Service bei Zerschlagung durch den Inhalt, sowie logistische Dienstleistungen für den Transport der neuen Ressource.

Auch als Privatanleger kann man von den aktuellen ökologischen wie ökonomischen Trends profitieren. An drei Hauptstandorten stellt BundesInvest Vertretungen bereit: Baar im Kanton Zug als florierender Wirtschaftsstandort der Schweiz, London als internationales Finanz- und Handelszentrum sowie die Hafenstadt Danzig in Polen, die BundesInvest derzeit als Dreh- und Angelpunkt für das innovative Geschäftskonzept aufbaut.

Die Investition in die unsichtbare Macht, BundesInvest macht diese greifbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Wittke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2044 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BundesInvest

Kerngeschäft von BundesInvest ist die Generierung innovativer Investitionsmöglichkeiten durch den Handel mit radioaktiven Abfallprodukten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BundesInvest lesen:

BundesInvest | 20.07.2012

BundesInvest beabsichtigt Börsengang

Berlin, 19.7.2012 - Noch in diesem Jahr plant das in Berlin beheimatete Unternehmen BundesInvest den Gang in den Prime Standart der Frankfurter Wertpapierbörse. Das auf Beratung und Verkauf von radioaktiven Endprodukten spezialisierte Unternehmen wi...
BundesInvest | 12.07.2012

News BundesInvest

BundesInvest ist das Unternehmen unter Dr. Igor Imanov (Wirtschaftspsychologe), das sich auf die Beratung und den Verkauf radioaktiver Endprodukte spezialisiert hat. Ab sofort bietet BundesInvest für Privatanleger den Service der Lagerung der radioa...