info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH |

Die neue TA200 Serie von TSC Auto ID

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Leistungsstarke Desktop-Thermotransferdrucker zum fairen Preis


Mit der erschwinglichen TA200 Serie von TSC Auto ID kommen aktuell die neuesten Modelle wirtschaftlicher Desktop-Drucker auf den Markt, die mit zwei Motoren ausgestattet sind und 300m Folie aufnehmen können. Die beiden robusten und bedienfreundlichen TA200 und TA300 eignen sich für den Druck vielfältiger Etiketten u.a. im Büro, Lager, Gesundheitswesen und Einzelhandel, aber auch für anspruchsvolle Kennzeichnungsansprüche in Apotheken, Werkstätten und Briefverteilzentren. Durch die Modulbauweise lassen sich Druckvorrichtung und Folienantrieb leicht entnehmen und für Kiosk- und andere Druckapplikationen verwenden.

„Diese Serie ist die logische Fortsetzung kostengünstiger Desktop-Thermotransferdrucker, die vor mehr als 15 Jahren von uns erfunden wurden und stetig weiterentwickelt werden“, so Ladislav Sloup, Geschäftsführer der europäischen Niederlassung von TSC Auto ID.

Beide Modelle zeichnen sich durch zwei langlebige Motoren mit Zahnradantrieb und einen leistungsstarken 200-MHz-RISC-Prozessor aus. Im Gehäuse können Thermotransferbänder mit 300m Länge auf 1-Zoll-Kernen und große Materialrollen für Etiketten mit einem Außendurchmesser von bis zu 5“ untergebracht werden. Zusätzliche Etikettenkapazität schafft eine optionale, externe Abwickelvorrichtung für Materialrollen mit einem Außendurchmesser bis zu 8“, einer Größe, die sonst nur teuren Industriedruckern vorbehalten ist.

Standardmäßig ist die neue Serie mit Speicherkapazitäten von 8 MB SDRAM und 4 MB Flash ausgerüstet. Durch den SD-Steckplatz kann der Flashspeicher aber auch problemlos erweitert werden. Serielle und parallele Schnittstellen wie USB 2.0, Centronics, RS-232C und Ethernet gewährleisten einen störungsfreien Datenaustausch.

Etliche Sensoren wie u.a. der in der Position verstellbare Reflexions- und auch ein transmissiver Sensor für Etikettenlücken sorgen dafür, dass selbst bei hohem Druckvolumen die Labels jederzeit exakt beschriftet werden können. Der TA200 bringt dabei mit einer Auflösung von 203 dpi, der TA300 mit 300 dpi gestochen scharfe ein- und zweidimensionale Barcodes mit einer maximalen Druckbreite von 104 mm auf das Etikettenmaterial.

Einsatzfähig sind die beiden langlebigen und leistungsstarken Desktop-Modelle mit niedrigem Einstandspreis in Umgebungen mit einer Luftfeuchtigkeit von 25 bis 85 Prozent und bei 5 bis 40 Grad Celsius. Wie bei allen seinen Thermodruckern gewährt TSC Auto ID auch auf diese störungsunanfälligen Modelle eine Garantie von zwei Jahren.

Die Modelle werden erstmals auch bei der FachPack 2012 am Stand 555 von TSC Auto ID in Halle 3 präsentiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Mayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2019 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

Seit 1991 ist TSC Auto ID führend in der Entwicklung und Herstellung zuverlässiger Barcode-Drucker.
Die Produktpalette umfasst neben den etablierten Thermodirekt- und Thermotransfer-Etikettendruckern das passende Zubehör wie Keyboards, externe Etikettenaufwickler, Thermotransferfolie, Armbänder und Etikettensoftware (BarTender).

Durch die konsequente technische Weiterentwicklung, in Verbindung mit diversen Emulationen, haben sich die TSC Drucker ihren festen Platz in Transport und Logistik, Handel und Industrie sowie der Gesundheitswirtschaft gesichert.
Einfache Handhabung, robuste Bauweise und eine Gerätegarantie von 24 Monaten sind Basismerkmale für die Qualität der Produkte


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TSC Auto ID Technology EMEA GmbH lesen:

TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

TSC´s Breitformatdrucker gehört zu den Besten

Mit diesem Award werden jährlich besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen ausgezeichnet. Der TTP-286MT ist der zurzeit modernste und leistungsstärkst...
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

Wasalauf 2016 in Schweden – eine tolle Nummer dank TSC

  Der 90 km lange Marathon führt von Sälen nach Mora in der Provinz Dalarna und wird seit 1922 veranstaltet. Er erinnert an die Flucht des Adelsmanns Gustav Eriksson Wasa im Jahre 1521 und ist als Skirennen im Winter sowie als Radrennen im Somm...
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

TSCs markante Verbesserungen bei Displays und Firmware

Denn der taiwanesische Hersteller, der zu den innovationsfreudigsten der gesamten Branche zählt, hat im Desktopsegment die Modelle der TC Serie und der TX Serie sowie bei den Industriedruckern die 4“, 6“ und 8“ MT-Serien und die MX240 Serie ...