info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
chicco di caffe |

In der Bohne liegt die Kraft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


„El Limoncillo Estate“ - Neuer Gaumenverwöhner an den Bars von chicco di caffè


Kaffee oder Tee? Die Zahlen des Deutschen Kaffeeverbandes sprechen für sich: Der Konsum des braunen Goldes liegt bei durchschnittlich 148 Litern pro Kopf jährlich. Das entspricht beeindruckenden 1184 Tassen. Jeder Bundesbürger trinkt also ungefähr 3 Tassen pro Tag. Der flüssige Wachmacher ist das Lieblingsgetränk der Deutschen – Tendenz steigend!
Die Firma chicco di caffè trägt ab sofort verstärkt dazu bei, dass die Kaffeeleidenschaft der Deutschen weiter wächst. Mit der neuen Espresso-Sorte, die den klangvollen Namen „El Limoncillo Estate“ trägt, erweitert das Unternehmen seine breite Angebotspalette um den nun vierten Espresso. An einigen der 70 Standorte, die chicco di caffè deutschlandweit in großen Unternehmen betreibt, wird dieser Espresso im Juli eingeführt.
Bei chicco di caffè ist Qualität Chefsache und Herzensangelegenheit zugleich. Deswegen reisten im April der Geschäftsführer Christian Kohlhof, Regionalleiter Michael Stefanek, Florian Mahnke und die Leiterin der Schulungsabteilung Marie Widmann auf die Plantage „El Limoncillo Estate“. Dort machten sie sich persönlich ein Bild von der Kaffeeproduktion und suchten zusammen mit den Kaffee-Experten vor Ort die Bohnen für den neuen Espresso aus.
„Die Geschmacksnoten von Walnuss, Honig und Karamell zeichnen den neuen Espresso aus, er ist weich und seidig. Die feine kräuterige Säure macht ihn zu etwas Besonderem. Ein unglaublich vielschichtiger Espresso, der auch perfekt mit Milch harmoniert“, sagt Kohlhof über das neue Produkt. „Die Arbeit auf der Plantage und den Anbau des Kaffees selbst erleben zu können, war für mich ein unvergessliches Erlebnis. Nicaragua ist ein interessantes und inspirierendes Land“, erinnert sich Stefanek an die Dienstreise der etwas anderen Art.
Die Plantage in Nicaragua ist ein Familienbetrieb, liegt auf 1200 Metern Höhe, umfasst 150 Hektar und befindet sich in einem der besten Kaffeeanbaugebiete des Landes – nordöstlich von Matagalpa. Entlang der Pazifikküste wird das Land von einer Kette aktiver Vulkane durchzogen. Der Verwitterungsboden ist mit seinem hohen Phosphor- und Stickstoffgehalt Nährquelle für einen Rohkaffee, der besonders als Espressoröstung den Gaumen mit seiner feinporigen und geschmeidigen Crema verwöhnt.



Ansprechpartner für die Presse:

Caroline Oberleiter
Firma Revocit
PR-Beraterin
Hauptstraße 5
95517 Seybotenreuth
Mail: presse@revocit.de


Christian Kohlhof
chicco di caffè GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter
Südliche Münchner Str. 10 a
82031 Grünwald bei München
Mail: presse@chicco-di-caffe.de


Über chicco di caffè:

Die chicco di caffè-Gesellschaft für Kaffee-Dienstleistungen mbH mit Sitz in Oberhaching bei München ist führender Anbieter von Kaffee-Spezialitäten-Bars in der Gemeinschaftsverpflegung von großen Unternehmen. Derzeit beschäftigt das Mitte 2003 gegründete Unternehmen 200 Mitarbeiter an 70 Standorten in ganz Deutschland.
chicco di caffè bietet den Mitarbeitern großer Unternehmen in ihrem Arbeitsumfeld das, was sie an den Kaffee-Bars der Innenstädte schätzen: die kleine aber feine Kaffee-Pause. Aromatischer Espresso mit perfekter Crema, Cappuccino mit seidigem Milchschaum, Latte Macchiato mit verschiedenen Geschmacksrichtungen – für Jeden ist das Richtige dabei. Zubereitet von freundlichen Menschen mit einem offenen Lächeln, die ihren Beruf als Berufung verstehen. Nicht umsonst erzielen die ausgebildeten Baristi von chicco di caffè regelmäßig vordere Plätze bei den deutschen SCAE-Barista-Meisterschaften.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Kohlhof, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3597 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: chicco di caffe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von chicco di caffe lesen:

chicco di caffe | 08.04.2013

Chicco di caffè unter den TOP 5

Auch die diesjährige Branchenanalyse und das Kaffeebar-Ranking der Fachzeitschrift food service bestätigt diesen Trend: Das Expansionstempo des deutschen Kaffeemarktes ist gestiegen, die Angebotspaletten wurden sukzessive sinnvoll ergänzt, Moderni...
chicco di caffe | 13.04.2012

Kaffeeleidenschaft mehr als ein Werbegag

Der deutsche Markt der Kaffeebars floriert – und der Wettbewerb um die Kaffeetrinker geht in die nächste Runde. Ob man auf dem Weg zur Arbeit einen Coffee-to-go als Wachmacher genießt oder sich den warmen Begleiter ins nächste Meeting mitnimmt: w...