info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORBIS AG |

Mitglied im Microsoft „Inner Circle“ und im „President’s Club“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ORBIS AG gehört zu den weltweit besten CRM-Partnern für Microsoft Dynamics


Die ORBIS AG aus Saarbrücken hat von Microsoft in diesem Jahr die exklusive und internationale Auszeichnung des „Inner Circle Award“ erhalten. Damit rückt das international tätige Business Consulting-Unternehmen in die Elite der weltweit erfolgreichsten und strategisch wichtigsten Partner für Microsoft Dynamics CRM auf. In diesem Jahr ging die Auszeichnung nur an 51 der insgesamt 9.000 Business-Solution-Partner von Microsoft weltweit. Der „Inner Circle Award“ wurde im Rahmen der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) in Toronto/Kanada am 11. Juli 2012 überreicht. Dort hat Microsoft den IT-Dienstleister ORBIS außerdem erneut mit der Aufnahme in den Microsoft Dynamics President’s Club ausgezeichnet. Das Unternehmen zählt somit auch 2012 zu den erfolgreichsten fünf Prozent aller Microsoft-Dynamics-Partner weltweit.

Mit der Verleihung des „Inner Circle Award“ würdigt Microsoft die herausragenden Leistungen von ORBIS, einem der drei umsatzstärksten Partner für Microsoft Dynamics in Deutschland. Die Kriterien bei der Vergabe sind hoch: So soll das Lizenzgeschäft um mindestens 15 Prozent wachsen, was außergewöhnlich große Verkaufserfolge voraussetzt, und auch die Kundenzufriedenheit muss überdurchschnittlich hoch sein. Zudem hat der Microsoft-Partner nachzuweisen, dass er seine Lösungen aktiv und kontinuierlich mit Technologien und Lösungen von Microsoft weiterentwickelt. Als Mitglied des „Inner-Circle-Gremiums“ steht ORBIS darüber hinaus in einem sehr regen Dialog mit der Microsoft Corporation, was die Weiterentwicklung von Microsoft Dynamics CRM angeht, und berät den Softwarekonzern unter anderem direkt bei unternehmensstrategischen Entscheidungen. Im Gegenzug erhält das Business Consulting-Unternehmen frühzeitig Informationen über technische Neuerungen bei Microsoft.

Die erneute Aufnahme in den Microsoft Dynamics President’s Club ist ein Qualitätssiegel, das die durch Vertriebserfolge, exzellentes Produktwissen und überdurchschnittliche Beratungsqualität nachgewiesene Leistungsstärke von ORBIS im Bereich Microsoft Dynamics CRM bestätigt. Zugleich würdigt Microsoft mit dieser Auszeichnung die Wachstumsstrategie und den nachhaltigen Geschäftserfolg des IT-Dienstleisters aus dem Saarland. Als Gold Certified Partner von Microsoft im Bereich Customer Relationship Management (CRM) verfügt ORBIS über langjährige Erfahrung bei der Beratung und Umsetzung von CRM-Projekten sowie über umfassende Branchen- und Prozesskompetenz. Auf der Basis von Microsoft Dynamics CRM entwickelt das IT-Unternehmen seine eigenen CRM-Lösungen für die Automobil-, Fertigungs-, Konsumgüter- und die Bauzulieferindustrie sowie für Finanzdienstleister in enger Zusammenarbeit mit Microsoft wie auch mit den Kunden kontinuierlich weiter. Dazu zählen die vorkonfigurierten und schnell einsetzbaren Best-Practice-Pakete ORBIS Automotive Suite, ORBIS Manufacturing Suite, ORBIS Consumer Suite, die ORBIS Construction Supplier Suite und die innovative ORBIS SAP Integration Suite als direkt in SAP ERP integrierte CRM-Lösung.

„Die prestigeträchtige Verleihung des ‚Inner Circle Award‘ für Microsoft Dynamics ehrt uns sehr, denn damit sind wir in den erlesenen Kreis der erfolgreichsten Microsoft-Partner weltweit aufgestiegen“, kommentiert Thomas Gard, Vorstandssprecher der ORBIS AG, den Erfolg. „Diese Auszeichnung wie auch die erneute Aufnahme in den ‚President’s Club‘ spornen uns an, die Entwicklung unserer Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics CRM noch intensiver voranzutreiben und unsere Kunden auch weiterhin mit einer konstant hohen Produkt- und Dienstleistungsqualität zu begeistern. Wir sehen beide Auszeichnungen, an denen unsere Kunden einen wichtigen Beitrag geleistet haben, als die Bestätigung für unser Engagement und unsere Leistungen.“

Firmenprofil ORBIS AG
ORBIS ist ein international tätiges Business Consulting-Unternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen – von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft. Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing-Execution-Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt ihre Kunden als zuverlässiger Partner in den weltweiten Rollouts ihrer ERP-Lösungen und Prozesse. Eigene Produkte für Business Intelligence, MES, Produktkostenkalkulation und eLearning sowie zahlreiche Add-Ons auf Basis von SAP und Microsoft vervollständigen das Leistungsportfolio. Über 1.000 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die langjährige Erfahrung des Business-Consulting-Unternehmens in den Branchen Fertigung, Maschinen- und Anlagenbau, Stahl, Metall, Automobilzulieferer, Konsumgüter und Handel. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem die Behr-Gruppe, Eberspächer, Hager Group, Hörmann, hülsta, HYDAC International, Jungheinrich, KSB, Linde Hydraulics, Paul Hartmann, Pilz, Rittal, Schott, Trelleborg Automotive AVS, Villeroy & Boch, Wagner Tiefkühlprodukte und der ZF-Konzern.

Ansprechpartnerin für die Presse
ORBIS AG
Frau Bettina Gassen
Leiterin Marketing
Nell-Breuning-Allee 3–5
66115 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681/99 24-692
Fax: +49 (0)681/99 24-489
Mail: bettina.gassen@orbis.de
Web: http://www.orbis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Schaffry Andreas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 566 Wörter, 4803 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ORBIS AG

ORBIS ist ein international tätiges Business Consultingunternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen - von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft, mit denen uns eine enge Partnerschaft verbindet.

Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing Execution Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analytics (BI, EPM und Data Warehousing) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt als zuverlässiger Partner weltweite Rollouts von ERP-Lösungen und Prozessen. Eigene Lösungen u. Variantenmanagement sowie Add-Ons auf Basis von SAP vervollständigen das Leistungsportfolio. Auf der Plattform von Microsoft Dynamics CRM bietet ORBIS zahlreiche eigene Branchenlösungen und Best Practices.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORBIS AG lesen:

ORBIS AG | 26.01.2015

Fußballbundesliga: ORBIS implementiert Microsoft Dynamics CRM beim VfL Wolfsburg

Durch den Einsatz der CRM-Lösung von Microsoft will der Fußballbundesligist die Kontakte mit den Fans und Kunden noch effizienter als bisher pflegen und sie auf diese Weise weiter verbessern und intensivieren. Um die Beziehungen zu Anhängern und...
ORBIS AG | 15.01.2015

SAP-Rollout in sechs Monaten: ORBIS führt SAP ERP bei Lohmann & Rauscher in China ein

Durch die Einführung von SAP ERP bei der Vertriebstochter L&R China Medical Products Co., Ltd. (L&R China) mit Sitz in Shanghai und Peking hat L&R, ein international führender Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten sowie Therapie-...
ORBIS AG | 03.12.2014

ORBIS führt SAP-Rollout nach China bei L’Orange durch: Daten und Prozesse unter einem ERP-Dach gebündelt

Mit der Einführung von SAP-Software hat LOrange, ein Hersteller von Einspritzsystemen für Großmotoren in Schiffen, Kraftwerken, Schwerfahrzeugen und Lokomotiven, seine Daten- und Informationsflüsse standortübergreifend konsolidiert und die Ges...