info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
miniPay GmbH |

miniPay stellt neue Tarife vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Es hat sich einiges bei miniPay verändert. Durch Modernisierung der internen Outsourcing-Geschäftsprozesse und verbesserten Konditionen mit unseren Bankpartnern konnten die Preise für das schon vorher günstigste Zahlungsverfahren inkl. Mahnwesen noch weiter gesenkt werden. "Ab 17 cent" lautet in Zukunft der neue Slogan für die miniPay Zahlungsmethode.
Käufer bezahlen bei miniPay nur mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrer Bankverbindung, ganz ohne Registrierung. Jede Zahlung wird abschließend mit einer Sicherheits-TAN (Transaktionsnummer) autorisiert, die der Käufer per SMS erhält – ähnlich wie beim Online-Banking. Während des gesamten Bezahlvorgangs verbleiben die Käufer auf der Webseite des Anbieters und werden nicht auf eine extra Seite des Bezahlanbieters umgeleitet.

Der Bereich der Neukundenberatung wird in Zukunft von Till Buchholz betreut. Herr Buchholz ist seit Jahren erfolgreich in der Umsetzung und Beratung von WebApplications tätig und bekommt nun bei der miniPay GmbH ein spannendes, neues Aufgabenfeld.

Das miniPay Entwicklungs-Team arbeitet zurzeit mit Hochdruck an der Möglichkeit, schnell und unbürokratisch Spenden über die miniPay-Schnittstelle abzuwickeln. Ob NGO, Verein oder Blogger, miniSpende wird eine wichtige Erleichterung für Spender und Spendenempfänger darstellen. So einfach war Spenden im Internet noch nie.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Till Buchholz (Tel.: 0241 18 90 554), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1374 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: miniPay GmbH

Die miniPay GmbH bietet ein innovatives Online-Zahlungssystem für den Sofortkauf ohne Registrierung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von miniPay GmbH lesen:

miniPay GmbH | 07.10.2014

Laufkundschaft im Internet gewinnen mit miniPay

Im Vergleich zu anderen Payment-Anbietern ist miniPay die ideale Bezahlmöglichkeit für Laufkundschaft im Internet, die seltener online einkaufen. Studien zufolge wollen die meisten Käufer möglichst wenige persönliche Daten angeben. Daher gehört...
miniPay GmbH | 07.08.2012

miniPay als Komplettlösung zum neuen Button-Gesetz

Aachen, 07.08.2012 – Seit dem 1. August 2012 ist das sogenannte „Button-Gesetz“ in Kraft getreten, das für mehr verbraucherfreundliche Transparenz im Internet-Shopping sorgen soll. Unternehmen müssen klar, verständlich und vollständig über ei...