info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
triCerat Inc |

TRICERAT GIBT DIE VERFÜGBARKEIT SEINER NETZWERK SCAN LÖSUNG IN FORM VON RELEASE CANDIDATE BEKANNT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Software-Entwickler triCerat, Inc. - Erfinder der revolutionären ScrewDrivers ® Print-Management-Technologie ? stellt die Release Candidate Version seiner Netzwerk Scan Lösung Scanect vor. Scanect ist die Anwort auf eine steigende Nachfrage, Dokumente...

Columbia, MD, 13.07.2012 - Software-Entwickler triCerat, Inc. - Erfinder der revolutionären ScrewDrivers ® Print-Management-Technologie ? stellt die Release Candidate Version seiner Netzwerk Scan Lösung Scanect vor. Scanect ist die Anwort auf eine steigende Nachfrage, Dokumente sicher und einfach einscannen zu können.

Anders als ähnliche Scan-Lösungen bietet Scanect eine nahtlose Integration des Scan Prozesses ohne Bandbreiten- oder Qualitätsverlust. Durch die Komprimierung der Daten und das direkte hochladen in die Dokumenten Verwaltungs Anwendung ermöglicht Scanect dem Benutzer originalgetreue Bilder zu produzieren, unabhängig von Ort und Umgebung.

Scanect is besonders in Umgebungen nützlich, in denen Scanner Unterstützung in Citrix XenApp und XenDesktop, aber auch Microsoft RDS und VMware eine wichtige Rolle spielen wie zum Beispiel im Gesundheitswesen, Finanzbereich oder anderen Berufssparten.

'Scanect macht Schluss mit allgemeinen Problemen der inkompatiblen Scannern, Anwendungen- oder Bandbreiten Geschwindingkeit', sagt Eric Musgrave, Vize President der Forschung und Entwicklung bei triCerat. Er fügt hinzu: 'Scanect spart obendrein noch Zeit, da System Administratoren sich der lästigen Scanner Treiber und Sicherheitsaspekte entledigen'.

Kompatibel mit gängigen TWAIN oder WIA Protokollen und in der Lage selbst sogenannte. 'all-in-one' Geräte zu unterstützen, erforscht der Scanect client die Eigenschaften des lokalen Scanners, inklusive Auflösung, Dokumenteneinzug, Papierformate u.a. Diese Information wird dann an den Server oder virtuellen Desktop weitergeleitet und als virtueller Scanner aufgebaut. Anwendungen können auf diesen Scanner direkt zugreifen und benötigen keine speziellen Treiber.

Scanect verbessert die Scanner unterstützung in jedem Unternehmen und ermöglicht eine verbesserte Produktivität.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 1898 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von triCerat Inc lesen:

triCerat Inc | 01.02.2013

NEUE VERSION DER DRUCKLÖSUNG MIT WINDOWS SERVER 2012 UND WINDOWS 8 SUPPORT

Columbia, MD, 01.02.2013 - ScrewDrivers® v4.7 bietet Support für Windows Server 2012 und Windows 8 und ist kompatibel mit den aktuellen Servern und Betriebssystemen auf dem Markt. Hinzu kommen Verbesserungen in Druckleistung und -geschwindigkeit, d...
triCerat Inc | 06.09.2012

Deutschlands größtes Transportunternehmen implementiert Drucklösungen von triCerat.

Columbia, MD, 06.09.2012 - Simplify Printing bietet umfangreiche Druckerverwaltung im Firmennetzwerk an und ermöglicht Administratoren störungsfreies, schnelles, effizientes und kostengünstiges Drucken. Veolia Verkehr setzt Simplify Printing in se...
triCerat Inc | 20.07.2012

CRN ERNENNT TRICERAT IN DIE VIRTUALIZATION 100

Columbia, MD, 20.07.2012 - Software-Entwickler triCerat, Inc. - Erfinder der revolutionären ScrewDrivers ® Print-Management-Technologie ? wurde vom CRN Magazin zu den 100 führenden, existierenden Virtualisationslösungen ernannt. Virtualization 10...