info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAG Industrial Services GmbH |

Flexibler Instandhaltungs-Service – F’IS auf der HUSUMwind 2005

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Online Condition Monitoring als Voraussetzung für zustandsorientierte Instandhaltung von Windkraftanlagen – Überwachungssystem WiPro und Windanlagen-Service der F’IS mit Germanischer Lloyd-Zertifizierung

Die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) präsentiert sich auf der diesjährigen HUSUMwind vom 20. bis 24. September mit ihrem Überwachungskonzept Windkraft (Halle 4, Stand 4A03). Neben dem Condition Monitoring-System FAG WiPro zeichnet sich das F’IS-Angebot vor allem durch sein flexibles Service-Konzept aus. Dieses Konzept gewährleistet eine auf die spezifischen Kundenanforderungen zugeschnittene umfassende Fernüberwachung und Ferndiagnose auch größerer Windparks. Ziel eines solchen Überwachungskonzeptes ist eine für den Kunden verwertbare Handlungsempfehlung durch die F’IS Experten. Diese schafft im Schadensfall den notwendigen zeitlichen Vorsprung, um Logistikprobleme zu lösen und Material sowie Personal bereitzustellen. Das speziell für die Windkraft entwickelte Überwachungssystem FAG WiPro ist vom AZT (Allianz Zentrum für Technik) zertifiziert. Zusätzlich haben sowohl das WiPro als auch die für Diagnose und Service verantwortliche zentrale F’IS-Überwachungsstelle in Herzogenrath kürzlich die Zertifizierung der Hamburger Germanischer Lloyd WindEnergie GmbH erhalten.

Die permanente Zustandsüberwachung (Online Condition Monitoring) gewinnt wegen der hohen finanziellen Risiken im Windkraftanlagenbereich immer stärker an Bedeutung. Neben der Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit und der Vermeidung von kostspieligen Folgeschäden kann sich der Einsatz des WiPro-Systems auch günstig auf die Versicherungsbedingungen auswirken. Immer mehr Versicherungsgesellschaften gehen von der für den Betreiber kostspieligen Revisionsklausel auf die günstigere zustandsorientierte Instandhaltung über. Voraussetzung ist, dass die versicherte Windkraftanlage durch ein geeignetes Condition Monitoring-System - beispielsweise mit AZT-Anerkennung - überwacht wird.

Da zunehmend nicht mehr einzelne Windkraftanlagen, sondern komplette Windparks überwacht werden, rücken neben den eigentlichen Anlagenüberwachungssystemen mehr und mehr strategische Service-Konzepte für die Wartung und für eine planbare Instandhaltung in den Vor¬dergrund. Grund ist der speziell im Windkraftanlagenbereich mit der Instandhaltung verbundene aufwändige und kostspielige Logistikprozess, denn Fachpersonal und Material (eventuell auch ein Schwerlastkran) müssen für eine Reparatur disponiert werden. Mit zunehmender Leistung der Anlagen und größerer Gewichte der auszutauschenden Teile - beispielsweise im Offshore-Bereich - gewinnt das Argument der planbaren Instandhaltung immer stärker an Bedeutung.


FAG Industrial Services GmbH (F’IS)
Die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) mit Hauptsitz in Herzogenrath bei Aachen bietet herstellerneutral Dienstleistungen, Serviceprodukte und Schulungen rund um die Instandhaltung an. Sie hilft ihren Kunden, Instandhaltungskosten einzusparen, Anlagenverfügbarkeit zu optimieren und unvorhergesehene Maschinenstillstände zu vermeiden. Die F'IS verantwortet für die Marken INA und FAG das weltweite Servicegeschäft der Schaeffler Gruppe. Diese erzielte mit ihren Marken INA, LuK und FAG im Jahr 2004 mit rund 58.000 Mitarbeitern an 185 Standorten weltweit einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro.

Kontakt
FAG Industrial Services GmbH
Frau Christiane Reimer
Marketing & Communication
Tel. +49 (0)2407 9149-47
Fax +49 (0)2407 9149-88
Email: reimer_c@fis-services.de
www.fag-industrial-services.com


Web: http://fag-industrial-services.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3384 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAG Industrial Services GmbH lesen:

FAG Industrial Services GmbH | 08.10.2007

F’IS optimiert Spannung und Ausrichtung von Riementrieben

Der FAG Top Laser SMARTY2 misst und korrigiert die Parallelität von Antrieb und Scheiben wesentlich schneller und genauer als herkömmliche Methoden. Dank seiner neuen optional erhältlichen digitalen Anzeige von Abweichwerten in Echtzeit werden Rie...
FAG Industrial Services GmbH | 10.05.2007

Infrarot-Thermografie zur vorbeugenden Instandhaltung

Mit der Infrarot-Thermografie bietet die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine weitere Dienstleistung zur frühzeitigen Fehlerdetektion und planbaren Instandhaltung. Durch diese Technik werden frühzeitig Anomalien ...
FAG Industrial Services GmbH | 14.03.2007

Mobile Schwingungsmessung & RFID: Einfach, intelligent und zuverlässig

Die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) bietet ihr mobiles Überwachungsgerät FAG Detector III ab April 2007 mit moderner RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) an. Durch Einsatz eines Transponders bzw. Tag...