info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896 |

Umsetzung weißer Klimaschutz-Dächer von Bürokratie behindert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Wie eine umweltpolitisch sinnvolle Idee des Ökohaus-Pioniers Baufritz von nicht mehr zeitgemäßen Bauverordnungen ausgebremst wird und warum Umweltminister und Bauämter jetzt gefordert sind, sich für den Klimaschutz zu engagieren


(ddp direct) Speicherung von CO2 in der Erde, Wolkenimpfung mit Silberjodid oder Nano-Scheiben im All zur Reflektion des Sonnenlichts: Viele der im Rahmen des Geo Engineering diskutierten Maßnahmen gegen die Erderwärmung sind unerforscht oder wirken utopisch. Dabei gäbe es eine ganz einfache Idee, die sich leicht und einfach umsetzen ließe: Gebäude mit weißen statt mit konventionell roten oder dunklen Dachflächen. Was aber macht die Politik? Statt die Idee zu fördern, stehen die ...

(ddp direct) Speicherung von CO2 in der Erde, Wolkenimpfung mit Silberjodid oder Nano-Scheiben im All zur Reflektion des Sonnenlichts: Viele der im Rahmen des Geo Engineering diskutierten Maßnahmen gegen die Erderwärmung sind unerforscht oder wirken utopisch. Dabei gäbe es eine ganz einfache Idee, die sich leicht und einfach umsetzen ließe: Gebäude mit weißen statt mit konventionell roten oder dunklen Dachflächen. Was aber macht die Politik? Statt die Idee zu fördern, stehen die Bauämter dem Ansatz skeptisch gegenüber. An diesem Widerstand droht aktuell ein weißes Klimaschutz-Dach des Ökohaus-Pioniers Baufritz zu scheitern. Statt alte Baustrukturen zu bewahren, bräuchte der Klimaschutz aber eher zukunftsweisende Entscheidungen


* Weiße Dachflächen könnten durch ihren Albedo-Effekt das Aufheizen von Städten wesentlich verlangsamen

* Politik fördert dagegen umweltpolitisch fragwürdige Versuche wie z. B. das Abspeichern von CO2 aus Kohlekraftwerken in die Erde

* Akutelles Beispiel: Ein bereits realisiertes, weißes Klimaschutz-Dach in der Gemeinde Babenhausen im Allgäu


Shortlink zu diesem Social Media Release:
http://shortpr.com/q1frgx (http://shortpr.com/q1frgx" title="http://shortpr.com/q1frgx)

Permanentlink zu diesem Social Media Release:
http://www.themenportal.de/klimapolitik/umsetzung-weisser-klimaschutz-daecher-von-buerokratie-behindert-34478 (http://www.themenportal.de/klimapolitik/umsetzung-weisser-klimaschutz-daecher-von-buerokratie-behindert-34478" title="http://www.themenportal.de/klimapolitik/umsetzung-weisser-klimaschutz-daecher-von-buerokratie-behindert-34478)

=== Der Albedo-Effekt (Bild) ===

Nach dem Prinzip des Albedo-Effektes reflektiert ein weißes Dach die Sonneneinstrahlung anstatt sie zu absorbieren. Hier eine anschauliche Grafik.

Shortlink:
http://shortpr.com/44iw9s (http://shortpr.com/44iw9s" title="http://shortpr.com/44iw9s)

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/der-albedo-effekt (http://www.themenportal.de/bilder/der-albedo-effekt" title="http://www.themenportal.de/bilder/der-albedo-effekt)


=== Designhaus mit weißem Klimaschutz-Dach (Bild) ===

Nach dem Prinzip des Albedo-Effektes reflektiert ein weißes Dach die Sonneneinstrahlung anstatt sie zu absorbieren.

Shortlink:
http://shortpr.com/dgetn9 (http://shortpr.com/dgetn9" title="http://shortpr.com/dgetn9)

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/designhaus-mit-weissem-klimaschutz-dach (http://www.themenportal.de/bilder/designhaus-mit-weissem-klimaschutz-dach" title="http://www.themenportal.de/bilder/designhaus-mit-weissem-klimaschutz-dach)


Die Bau-Fritz GmbH & Co. KG vereint jahrzehntelange Holzbau-Erfahrung und Traditionswerte mit neustem technischen Know-how und intensiver Forschung. Das Allgäuer Unternehmen gilt als Pionier für ökologisches und nachhaltiges Bauen und verbaut ausschließlich natürliche, streng schadstoffgeprüfte Materialen.

Über 40 Tonnen CO2 werden in jedem Baufritz-Holzhaus gespeichert. Dieser Wert entspricht dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Mittelklasse-Fahrzeuges in 20 Jahren bei 10.000 km Jahresleistung.

Baufritz gehört zu den modernsten und forschungsfreudigsten Holzhaus-Unternehmen Europas. Zahlreiche Auszeichnungen und Patente, einige davon sogar weltweit sowie regelmäßige Auszeichnungen bestätigen dies.

Frau Julia Albrecht

Bau-Fritz GmbH & Co. KG
Alpenweg 25
87746
Erkheim
Deutschland

EMail: julia.albrecht@baufritz.de
Website: http://www.baufritz.de (http://www.baufritz.de" title="http://www.baufritz.de)
Telefon: 08336/900215
Fax: 08336/900222

Firmenkontakt
Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Julia Albrecht
Alpenweg 25

87746 Erkheim
-

E-Mail: julia.albrecht@baufritz.de
Homepage: http://www.baufritz.de/
Telefon: 08336/900-215


Pressekontakt
Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Julia Albrecht
Alpenweg 25

87746 Erkheim
-

E-Mail: julia.albrecht@baufritz.de
Homepage: http://
Telefon: 08336/900-215


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Albrecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 4002 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896 lesen:

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896 | 07.02.2012

Aktuelle Umfrage: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen starten Energiewende

(ddp direct)Ausgezeichnete, deutsche Nachhaltigkeits-Unternehmen gehen in auch Sachen Stromversorgung grüne Wege. Eine aktuelle Umfrage ergab, dass mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen Eigenstrom prodzuzieren und/oder zertifizierten Ökost...
Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896 | 21.11.2011

Die HausWerkstatt

(ddp direct)Schon seit langem beschreitet Baufritz neue Wege in der Baubranche. So sorgte 2005 das inzwischen vielfach prämierte Ausstellungs- und Präsentationsgebäude Die HausSchneiderei für Furore. Hier werden Kundenwünsche sichtbar und die Vi...
Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896 | 24.10.2011

Die Deutschen bauen wieder: Comeback des Neubaus

(ddp direct)Die konjunkturelle Erholung in der Bundesrepublik Deutschland wirkt sich positiv auf die Baubranche aus: Die Anzahl der Baugenehmigungen steigt an und besonders ökologisch gebaute Häuser erfreun sich wachsender Beliebtheit. Begründet w...