info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Raritan Deutschland GmbH |

Raritan-Switch Dominion SX überwacht Server und IT-Geräte proaktiv

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sicherer Konsolenswitch reduziert Ausfallzeiten des Netzwerks


Der Dominion SX von Raritan (www.raritan.de) ist ein Konsolenserver der Enterpriseklasse. Er bietet einen zentralen Steuerungspunkt für eine Vielzahl von IT-Komponenten. Zusätzlich gewährleistet die Lösung ein sicheres Out-of-Band-Remote Management. Bei...

Essen, 19.07.2012 - Der Dominion SX von Raritan (www.raritan.de) ist ein Konsolenserver der Enterpriseklasse. Er bietet einen zentralen Steuerungspunkt für eine Vielzahl von IT-Komponenten. Zusätzlich gewährleistet die Lösung ein sicheres Out-of-Band-Remote Management. Bei bestimmten Modellen ist der Dominion SX auch mit integriertem Modem sowie Dual Power/Ethernet erhältlich. Ein 56K-Modem ermöglicht dem Administrator beispielsweise, bei Netzwerkausfällen auf Server und Netzwerkequipment zuzugreifen und ein Troubleshooting/Disaster-Recovery in die Wege zu leiten. Der Verantwortliche greift dabei über jeden Java-fähigen Web-Browser und SSHv2/Telnet Client vom Schreibtisch, Laptop oder von einem Handheld-Gerät aus zu - via "Point-and-Click".

Das integrierte Modem gewährleistet die direkte Installation der Single Appliance und macht dadurch separate Remote-Access Server, lokale Authentifizierungssoftware und Verkabelung unnötig. Dies minimiert auch potenzielle Points of Failure.

Mit bis zu 48 Ports hat der Dominion SX die branchenweit höchste Portdichte. Der Konsolenswitch ist zudem plattform- und hardwareunabhängig, da mehrere unterschiedliche Server wie SUN Solaris, HP-UX, AIX, Linux, Windows Server 2003 und UNIX Server ebenso angeschlossen werden können, wie verschiedene serielle Geräte. Damit eignet sich der Konsolenserver ideal für Remote-Locations, in denen üblicherweise eine breite Palette an unterschiedlichen Geräten gebraucht wird.

Administratoren wählen beim Erwerb des SX zwischen einem oder zwei 10/100 Base-T Ethernet Ports aus. Bei den Dual LAN Varianten ist eine intelligente, automatische Failover-Funktion integriert. Zusätzlich hat der Switch vielseitige Stromversorgungsoptionen wie unter anderem dual-feed load-sharing (AC oder -36-72V DC).

Weitere Informationen zum Dominion SX unter

www.raritan.de/produkte/serielle-konsolen-switches/Dominion-SX/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1949 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Raritan Deutschland GmbH lesen:

Raritan Deutschland GmbH | 10.12.2013

Neue Raritan Software-Releases tunen das Data Center-Infrastruktur-Management

Essen, 10.12.2013 - RZ-Experte Raritan bringt das Data Center-Infrastruktur-Management (DCIM) auf eine neue Stufe: Optimierte Tools helfen Administratoren, mehr Informationen und einen tieferen Einblick in ihre Infrastrukturen und IT-Ressourcen zu er...
Raritan Deutschland GmbH | 31.10.2013

Raritan bringt Farbe ins Rechenzentrum: Bunte PDUs sorgen im Rack für bessere Übersicht

Essen, 31.10.2013 - Mehr als 90 % aller Rechenzentren hatten in den vergangenen zwei Jahren mindestens einen ungeplanten Ausfall. Dies geht aus einer Studie des IT-Marktforschungsunternehmens Ponemon Institute hervor. Diese Ausfälle seien praktisch ...
Raritan Deutschland GmbH | 17.10.2013

"Rechenzentrum 360° - Effizienz durch Integration": Raritan tourt mit Roadshow durch Deutschland

Essen, 17.10.2013 - Da nur wenige Data Center in Deutschland unter optimalen geografischen und baulichen Bedingungen errichtet werden, ist Planung für einen effizienten und hochsicheren Betrieb immens wichtig. Data Center-Experte Raritan zeigt in se...