info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BAUR Versand GmbH & Co KG |

Woche der Ausbildung der Baur-Gruppe: 55 Zehntklässler des Gymnasiums Burgkunstadt besuchten das Sternengebäude in Weismain

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(NL/1036188046) In der jährlich veranstalteten „Woche der Ausbildung“ lädt die Baur-Gruppe jeden Tag die Zehntklässler von verschiedenen oberfränkischen Schulen ein, das Unternehmen zu besuchen und Informationen über Job-Möglichkeiten zu bekommen. In der jährlich veranstalteten „Woche der Ausbildung“ lädt die Baur-Gruppe jeden Tag die Zehntklässler von verschiedenen oberfränkischen Schulen ein, das Unternehmen zu besuchen und Informationen über ...

(NL/1036188046) In der jährlich veranstalteten „Woche der Ausbildung“ lädt die Baur-Gruppe jeden Tag die Zehntklässler von verschiedenen oberfränkischen Schulen ein, das Unternehmen zu besuchen und Informationen über Job-Möglichkeiten zu bekommen.

In der jährlich veranstalteten „Woche der Ausbildung“ lädt die Baur-Gruppe (http://www.baur.de) jeden Tag die Zehntklässler von verschiedenen oberfränkischen Schulen ein, das Unternehmen zu besuchen und Informationen über Job-Möglichkeiten zu bekommen.
Jetzt waren 55 Schüler der zehnten Klassen des Gymnasiums Burgkunstadt mit ihren Lehrerinnen Christina Schott und Melanie Fischer-Geiger zu Baur nach Weismain gekommen. Nachdem Ausbildungsleiter Max-Josef Weismeier und Ausbildungsreferentin Doreen Nagel ihnen grundlegende Informationen zur Baur-Gruppe vermittelt hatten, erläuterten sie ihnen die siebzehn verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge des Unternehmens. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 120 Auszubildende, jährlich werden knapp 40 Auszubildende eingestellt. Nach der Vorführung des informativen Ausbildungsfilms des Unternehmens teilten sich die Schülerinnen und Schüler in vier Gruppen auf und besichtigten nacheinander vier zentrale Bereiche des Internethändlers: die „Creation“, in der die Kataloge (http://www.baur.de/kataloge/aktuell/aktuell/shop-sh17986692/versand/baur-de) erstellt werden, den Bereich Personal, die Musterzimmer des Einkaufs sowie den Schuhversand „I’m walking“.
Nach einer Mittagspause stellte ihnen E-Commerce-Experte Christian Herold die Mobile-Commerce-Strategie des Unternehmens vor – also den Verkauf über Smartphones und Tablet-Computer. Mit anschaulichen Beispielen und Filmen konnte Herold dieses schwierige Thema leicht verständlich vermitteln. Vor einigen Jahren hatte er selbst sein Abitur am Gymnasium Burgkunstadt absolviert. Heute ist er begeisterter E-Commerce-Manager bei Baur und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema „Mobile Commerce“. „Ich habe hier einen Traumjob“, sagt Herold, der zwischenzeitlich in München studiert und Praktika in Shanghai und in Barcelona absolviert hat.
Nach diesem spannenden Vortrag teilte sich die Schülerschar wieder in zwei Gruppen auf: abwechselnd besuchten sie die rund 3.600 Quadratmeter großen, hochmodernen Fotostudios des Unternehmens in Weismain und das hauseigene computergestützte Marktforschungslabor, das sogenannte „Usability-Lab“. Danach brachte ein Bus sie wieder zurück nach Burgkunstadt.
„Für uns ist unsere Woche der Ausbildung eine tolle Möglichkeit, dem regionalen Nachwuchs zu zeigen, dass wir kein angestaubtes Versandhandelsunternehmen sind“, erläutert Ausbildungsleiter Max-Josef Weismeier. Er erklärt: „Wir verstehen uns heute als Internethändler und haben einen der Top-Ten-Onlineshops (http://www.baur.de/moebel/moebel/shop-sh472696/versand/baur-de) in Deutschland. Viele Schüler sind nach solchen ‚Schnuppertagen‘ wirklich überrascht, dass wir im Herzen von Oberfranken so spannende und so anspruchsvolle Jobs zu vergeben haben! Nicht wenige von ihnen bewerben sich anschließend bei uns.“

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lef3ji (http://shortpr.com/lef3ji" title="http://shortpr.com/lef3ji)

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/bildung/woche-der-ausbildung-der-baur-gruppe-55-zehntklaessler-des-gymnasiums-burgkunstadt-besuchten-das-sternengebaeude-in-weismain-62160 (http://www.themenportal.de/bildung/woche-der-ausbildung-der-baur-gruppe-55-zehntklaessler-des-gymnasiums-burgkunstadt-besuchten-das-sternengebaeude-in-weismain-62160" title="http://www.themenportal.de/bildung/woche-der-ausbildung-der-baur-gruppe-55-zehntklaessler-des-gymnasiums-burgkunstadt-besuchten-das-sternengebaeude-in-weismain-62160)

Firmenkontakt
BAUR Versand GmbH & Co KG
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10

96224 Burgkunstadt
-

E-Mail: pressemitteilung@baur.de
Homepage: http://www.baur.de/arbeitszimmer
Telefon: 0 9572/91-3020


Pressekontakt
BAUR Versand GmbH & Co KG
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10

96224 Burgkunstadt
-

E-Mail: pressemitteilung@baur.de
Homepage: http://
Telefon: 0 9572/91-3020


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Jörg Hoepfner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 4247 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BAUR Versand GmbH & Co KG lesen:

BAUR Versand GmbH & Co KG | 13.09.2012

Neue Geschäftsführerin für die Baur-Gruppe: Aliz Tepfenhart folgt auf Marc Opelt.

(prmaximus) (NL/4090195247) Marc Opelt, der scheidende Vorsitzende der Geschäftsführung, ist stolz, Aliz Tepfenhart für die Geschäftsführung der Baur-Gruppe gewonnen zu haben. Burgkunstadt, 13.09.2012 – Die Nachfolge von Marc Opelt in der Gesc...
BAUR Versand GmbH & Co KG | 26.07.2012

Aktion Handy clever entsorgen: Staatssekretärin Melanie Huml nimmt 180 Althandys von Mitarbeitern der Baur-Gruppe entgegen

(NL/1009403175) In den Monaten Mai und Juni 2012 hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit unter dem Motto „Handy clever entsorgen“ in zahlreichen Schulen, Behörden und Unternehmen Sammelboxen für nicht mehr genutzte Althand...
BAUR Versand GmbH & Co KG | 24.07.2012

Baur-Gruppe verabschiedet 38 Auszubildende

(NL/1325247704) Traditionsgemäß luden Baur-Geschäftsführer Albert Klein, Personalleiterin Sabine Kratochwil, Ausbildungsleiter Max-Josef Weismeier und Ausbildungsreferentin Doreen Nagel die Ex-Azubis in die Gaststätte Nepomuk nach Altenkunstadt ...