info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Günter Leicht - Berater in Bioenergetik |

Vereinigung von Religion und Wissenschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Informationen zu Buch und Autor auf www.franzguenter-leicht.de


Seine durchaus interessanten Erkenntnisse, um die Vereinigung von Religion und Wissenschaft, hat der Diplomphysiker, Buchautor und Verleger Franz Günter Leicht in seinem Buch "Psychoenergetik, die Wissenschaft des Lebens" veröffentlicht. Dieses ist seit dem 20. Februar 2009 in gedruckter Form erhältlich. Aktuell sucht Franz Günter Leicht einen namhaften Verlag, Sponsor oder Geschäftspartner, um seine Erkenntnisse einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen zu können. Informationen zum Buch sowie auch zum Autor, finden Interessenten auf der Webseite www.franzguenter-leicht.de.

Der Diplomphysiker, Buchautor und Verleger Franz Günter Leicht hat seine Erkenntnisse um die Vereinigung von Religion und Wissenschaft veröffentlicht. Seit 20.02.2009 ist sein Buch "Psychoenergetik, die Wissenschaft des Lebens" in gedruckter Form erhältlich. Es kann als E-Buch, Taschenbuch oder als Hardcover-Buch erworben werden.

Mit seiner veröffentlichten Studie ist es Franz Günter Leicht gelungen, Naturwissenschaft, Bioenergetik (http://www.regional.de/lp/816_3703), Metaphysik, Religion, Psychologie, Astrologie und alle anderen Wissenschaften widerspruchsfrei unter einen Hut zu bringen. Damit stellt sich dieses Buch zugleich der Herausforderung, Religion, Wissenschaft und Leben so miteinander zu verknüpfen, dass existenzielle und wesentliche Fragen verständlich für alle weltoffenen Menschen beantwortet werden können.

Die Zeit ist reif für höhere Wahrheiten und tiefere Einsichten. Dabei zeigt es sich, dass sogar die Naturwissenschaft in der Kenntnis so weit vorangeschritten ist, dass sie selber zu diesen höheren Wahrheiten hinführt. Dies wird in seiner Studie mehrfach aufgezeigt. In der Form, im Ergebnis und in der Bandbreite der Betrachtung dürfte diese Studie eine wissenschaftliche Neuigkeit sein. Buch mit Vorwort von Friedhelm Matern (Prof. Dr. Ph.D. B.A. M.D. (M.A.) H.Sc. HC.).

Franz Günter Leicht sucht einen namhaften Verlag oder Sponsor oder Geschäftspartner, um seine Erkenntnisse einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Zusätzliche Informationen zum Buch sowie auch zum Buchautor Franz Günter Leicht, finden Interessenten auf der Webseite www.franzguenter-leicht.de.

Firmenkontakt
Günter Leicht - Berater in Bioenergetik
Günter Leicht
Zur Schmalen Gehre 3

39638 Gardelegen
Deutschland

E-Mail: franz-guenter.leicht@web.de
Homepage: http://www.franzguenter-leicht.de
Telefon: 03907-731240


Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: presse-stelle@intrag.de
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Günter Leicht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 2071 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Günter Leicht - Berater in Bioenergetik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema