info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH |

Garantiert neue Maßstäbe im Etikettendruck

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


TSC Auto ID bei der FachPack 2012 in Halle 3, Stand 555


Auf der diesjährigen FachPack zeigt TSC Auto ID vom 25. bis 27. September in Halle 3, Stand 555 seine differenzierte Produktpalette an leistungsstarken und zugleich wirtschaftlichen Etikettendruckern. Messe-Highlights sind der brandneue mobile und superleichte Alpha-3R, die jüngst gelaunchten Desktop-Drucker der TA200 Serie mit überzeugenden Leistungsmerkmalen und auch die aktualisierte TTP-2410M Pro Serie, die beim industriellen Thermotransferdruck Spitzenleistungen garantiert.

Der handliche Alpha-3R setzt mit seinem in dieser Klasse unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis neue Maßstäbe im portablen Etikettendruck. Seine 7.4V/2500 mAh Batterie sorgt für optimale Leistungsfähigkeit über 12 Stunden. Standardmäßig ist der mobile Thermodirektdrucker mit USB 2.0 sowie Speicherkapazitäten von 8 MB DRAM und 4 MB FLASH ausgestattet. Er kann Etikettenbreiten bis zu 80 mm verarbeiten und druckt gestochen scharfe Barcodes mit 203 dpi und 100 mm/s. Damit eignet sich das Multitalent für viele Druckanforderungen im Handel, im Außendienst, im Lager, in der Fertigung, aber auch beim Transport und für die Ticketvergabe im öffentlichen Bereich.

Ebenfalls neu im Portfolio des erfahrenen Herstellers sind die Mo-delle TA200 (203 dpi) und TA300 (300 dpi) der TA200 Serie. Beide wurden mit zwei langlebigen Motoren sowie einem leistungsstarken 200 MHz RISC-Prozessor ausgestattet. Im robusten Kunststoff-Gehäuse können Thermotransferbänder von 300 m Länge auf 1-Zoll-Kernen sowie Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von bis zu 5“ untergebracht werden. Die bedienfreundlichen Geräte eignen sich für den Druck vielfältiger Barcodelabel in Büro, Lager, Gesundheitswesen und Handel, genügen aber auch den Kennzeichnungsansprüchen in Apotheken, Werkstätten oder Briefverteilzentren. Durch die modulare Konstruktion lassen sich Druckvorrichtung und Folienantrieb leicht entnehmen und für Kiosk- und an-dere Druckapplikationen nutzen.

Spitzenleistung zum fairen Preis und in gewohnt guter Qualität bietet TSC Auto ID auch beim industriellen Etikettendruck. Die Hochleistungs-Serie TTP-2410M Pro folgt der bewährten und zuverlässigen TTP-2410M Serie und weist zahlreiche Verbesserungen auf, die die Funktionalität und Langlebigkeit zusätzlich steigern. Neu sind die metallene Etikettenaufnahme, die antistatische Folienbürste und der aus zwei Rollen bestehende Etikettenspanner. Ein optimierter Motor sorgt für geräuschärmeren und noch präziseren Druck.

Alle Modelle werden am Stand 555 in Halle 3 bei TSC Auto ID wäh-rend der Messe zu sehen sein. Für Fragen stehen u.a. Ladislav Sloup, Geschäftsführer der europäischen Niederlassung TSC Auto ID Technology EMEA GmbH sowie Thomas Rosenhammer, Sales Manager D-A-CH und Henning Mahlstedt, Sales Director Northern Region in Nürnberg zur Verfügung.

TSC Auto ID Technology Co., Ltd. (TSC) ist ein globaler Anbieter von Auto-ID Qualitätslösungen für die Branchen Transport und Logistik, Gesundheitswirtschaft, Industrie und Handel. Kern des Lösungsangebots sind die innovativen und preislich wettbewerbsfähi-gen Thermo-Etikettendrucker, von denen TSC bereits 1,5 Millionen Geräte im Auto-ID Markt platziert hat. Damit zählt das in Taiwan ansässige Unternehmen weltweit zu den Top 10-Herstellern von Thermo-Etikettendruckern und ist einer der am schnellsten wach-senden Anbieter in der globalen Auto Identification & Data Collection (AIDC)-Industrie. TSC ist an der Börse in Taiwan notiert.

In Europa ist TSC durch ihre Niederlassung TSC Auto ID Techno-logy EMEA GmbH in Zorneding bei München vertreten. Die GmbH ist verantwortlich für den Vertrieb und Support in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Verantwortlicher Geschäftsführer ist Ladislav Sloup.

TSC vertreibt ihre Produkte ausschließlich über die Distribution und Value Added Reseller (VAR).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Mayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3400 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

Seit 1991 ist TSC Auto ID führend in der Entwicklung und Herstellung zuverlässiger Barcode-Drucker.
Die Produktpalette umfasst neben den etablierten Thermodirekt- und Thermotransfer-Etikettendruckern das passende Zubehör wie Keyboards, externe Etikettenaufwickler, Thermotransferfolie, Armbänder und Etikettensoftware (BarTender).

Durch die konsequente technische Weiterentwicklung, in Verbindung mit diversen Emulationen, haben sich die TSC Drucker ihren festen Platz in Transport und Logistik, Handel und Industrie sowie der Gesundheitswirtschaft gesichert.
Einfache Handhabung, robuste Bauweise und eine Gerätegarantie von 24 Monaten sind Basismerkmale für die Qualität der Produkte


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TSC Auto ID Technology EMEA GmbH lesen:

TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

TSC´s Breitformatdrucker gehört zu den Besten

Mit diesem Award werden jährlich besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen ausgezeichnet. Der TTP-286MT ist der zurzeit modernste und leistungsstärkst...
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

Wasalauf 2016 in Schweden – eine tolle Nummer dank TSC

  Der 90 km lange Marathon führt von Sälen nach Mora in der Provinz Dalarna und wird seit 1922 veranstaltet. Er erinnert an die Flucht des Adelsmanns Gustav Eriksson Wasa im Jahre 1521 und ist als Skirennen im Winter sowie als Radrennen im Somm...
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

TSCs markante Verbesserungen bei Displays und Firmware

Denn der taiwanesische Hersteller, der zu den innovationsfreudigsten der gesamten Branche zählt, hat im Desktopsegment die Modelle der TC Serie und der TX Serie sowie bei den Industriedruckern die 4“, 6“ und 8“ MT-Serien und die MX240 Serie ...