info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mindjet GmbH |

Mindjet® MindManager® Pro 6 – die visuelle Businesszentrale

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erweiterte Microsoft Office Anbindung optimiert Teamarbeit


Alzenau, 13. September 2005 – Mindjet, führender Anbieter von Software zur Visualisierung und Steuerung von Informationen, bringt am 20. September 2005 die neueste Version der MindManager Software, Mindjet® MindManager® Pro 6, auf den Markt. Die Lösung unterstützt die visuelle Aufbereitung komplexer Informationen von der Sammlung von Besprechungsnotizen über die Entwicklung von Vertriebskampagnen bis hin zum Entwurf von Businessplänen.

„Für mich sind die kollaborativen Elemente für die Arbeit im Team sowie der gute Datenaustausch mit Microsoft Office in der neuen MindManager Version am wichtigsten. Ich sammle und strukturiere Informationen mit dem Ziel, sie besser verarbeiten und auch im Team verteilen zu können. Dazu gehören z.B. der Überarbeitungsmodus, der verbesserte PowerPoint Export, die neuen Zweig-Erinnerungen oder die Möglichkeit, mehrere Anhänge an einen Zweig zu hängen. MindManager Pro 6 ermöglicht ein erfolgreiches Informationsmanagement“, sagt Michael Reimann, Projektleiter bei der Göttinger Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH. Die GWDG ist das Rechen- und Kompetenzzentrum der Max-Planck-Gesellschaft und Hochschulrechenzentrum der Universität Göttingen. Reimann testete MindManager Pro 6 vor der Markteinführung im Rahmen der Projektplanung und der Schulungsvorbereitung.

„Weltweit nutzen bereits mehr als 600.000 Anwender die MindManager Software – vom Geschäftsführer bis zum Vertriebsmitarbeiter. Bei der Weiterentwicklung von MindManager haben wir uns darauf konzentriert, die Funktionen für die Teamarbeit noch stärker auszubauen“, sagt Robert Gordon, CEO Mindjet Corporation.

Optimierte Projekt- und Prozessplanung
Besonders im Bereich Projekt- und Prozessplanung gibt es Neuerungen. Zweige können als Organigramm dargestellt werden. Ein besonderes Highlight: die neue Anbindung an Microsoft Visio. Damit wird eine weitere Möglichkeit eröffnet, Maps in ein etabliertes Standardformat zu überführen. Neu ist auch die Möglichkeit, beliebig viele Anhänge einem Zweig hinzuzufügen. Anders als bisher, können zusätzlich zum aktiven Hyperlink in MindManager 6 mehrere Anhänge an einen Zweig gehängt werden. Inhalte werden direkt in der Map gespeichert und gehen nicht verloren.

Planungen und Kalkulationen werden noch transparenter, denn MindManager kann jetzt auch „rechnen“. Budgets und Kalkulationen können mit dem Microsoft Excel –Linker als Tabellen und Kalkulationen direkt in die Business Map integriert werden. Ebenso können Tabellen direkt in der Map angelegt und in ein Diagramm konvertiert werden.

Neue Funktionen in Mindjet MindManager 6
Microsoft Excel Anbindung: Datenbereiche können direkt in Business Maps integriert und Tabellenänderungen automatisch angezeigt werden.
Microsoft Visio Export: Flowcharts und Organigramme können schnell entwickelt und per Mausklick als fertiges Flussdiagramm dargestellt werden.
Verbesserter Microsoft PowerPoint Export: Schnelle Präsentationserstellung inklusive Vorschaufenster auf die ausgearbeitete Präsentation.
Zweig-Erinnerungen: Optische Alarme für einzelne Zweige erinnern automatisch aus der Map heraus an Aufgaben oder zeitkritische Projekttermine. Eine Synchronisation mit dem Microsoft Outlook®-Kalender ist möglich.
Darstellung von Organisationsstrukturen: Aufgaben und Berechnungen können jetzt direkt in die Map integriert und als Tabelle, Balkengrafik oder Organigramm dargestellt werden. Zur besseren Visualisierung können einzelne Zweige ebenfalls als Organigramm dargestellt werden.
Notizeingabe: Schnelle handschriftliche Eingabe in Tablet PCs.
Formatierungen und Überarbeitungsmodus: Anwender können mit dem neuen Überarbeitungsmodus leicht Änderungen im Dokument vornehmen, anzeigen, annehmen oder ablehnen – ähnlich wie bei Microsoft Word. Power-Filter und Power-Auswahl erleichtern einfache gemeinsame Zweigoperationen. Countdown-Timer begrenzen Brainstorming-Phasen.
Standortunabhängiges Teamwork durch Web-Conferencing: Bis zu vier Teilnehmer können per VoIP gleichzeitig ihre MindManager Projektmaps bearbeiten und besprechen. Dazu benötigen sie nur einen Internetanschluß. „Netviewer One2meet“, eine Lösung des Mindjet-Partners Netviewer, eröffnet dem Anwender eine effiziente und Kosten sparende Zusammenarbeit ohne räumliche Beschränkungen.
Preise und Bezugsquellen von Mindjet® MindManager® 6
Mindjet MindManager Pro 6: 346,84 Euro, Mindjet MindManager Basic 6: 230,84 Euro. Erhältlich ab dem 20. September 2005 unter www.mindjet.de

Systemvoraussetzungen
Microsoft® Windows® XP, Professional, Home oder Tablet PC Editions, Microsoft Windows 2000 Professional, Microsoft Windows Server 2003, Citrix® MetaFrame Presentation Server 3.0, IBM oder Pentium kompatibler Prozessor (700 Mhz oder höher), 256 MB RAM oder höher, 150 MB Speicherplatz zzgl. 50 MB für die Installation, SVGA (800 x 600 oder höher) mit 256 Farben (1024 x 768 mit 16 BIT empfohlen)

Weitere empfohlene Anwendungen
Microsoft Office 2003, XP oder 2000, Microsoft Project 2003, 2002 oder 2000/2003 Multilingual User Interface Packs, Microsoft Visio® 2003 oder 2002, Microsoft Internet Explorer 5.5. oder höher, Mozilla Firefox 1.0 oder höher

_______________________
Über die Mindjet Corporation
Mit den Softwarelösungen von Mindjet optimieren Unternehmen interne sowie übergreifende Kommunikationsabläufe und- Prozesse. Informationen können visualisiert, ganze Informationsflüsse gesteuert werden. Auf diese Weise realisieren Unternehmen im Bereich Business Process Management bedeutende Einsparungen. Darüber hinaus garantieren die Softwarelösungen die effektive Zusammenarbeit im Team und steigern die Unternehmensproduktivität. Bereits mehr als eine halbe Million Anwender weltweit aus Global 2000 Unternehmen, setzen auf MindManager von Mindjet. MindManager ist die führende Softwarelösung für die Darstellung und kontinuierliche Anpassung von Prozessen, für Planung und Controlling von Projekten und den organisierten Austausch von Informationen. Mindjet ist mit Hauptsitzen bei Frankfurt/Main und San Francisco/USA sowie mit einer Niederlassung in Northampton/GB vertreten. Die Mindjet-Gründer Michael Louis, General Manager and Executive Vice President EMEA, Bettina Jetter, COO und Mike Jetter, CTO sind 2004 von Ernst&Young mit dem renommierten Unternehmerpreis “Entrepreneur of the Year” in der Kategorie Informationstechnologie ausgezeichnet worden.


Web: http://www.mindjet.com/de/company/press_center/press_releases_2005.php?s=5&sn=1#anker14


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olga Reis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 728 Wörter, 6061 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mindjet GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mindjet GmbH lesen:

Mindjet GmbH | 07.04.2015

Mindjet ernennt Amy Millard zum Chief Marketing Officer

Alzenau, 7. April 2015 - Mindjet, weltweit frender Anbieter von Softwarelungen f Unternehmensinnovation und Mindmap-basiertem Projektmanagement, hat jetzt Amy Millard zum neuen Chief Marketing Officer ernannt. Millard wird f die Leitung aller strat...
Mindjet GmbH | 08.10.2014

Kongresse, Workshops und Webinare rund um MindManager

Alzenau, 08.10.2014 - Mindjet, weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für Unternehmensinnovation und Mindmap-basiertem Projektmanagement, bietet im Oktober PRINCE2-Anhängern, GPM-Mitgliedern und MindMapping-Fans interessante Perspektive...
Mindjet GmbH | 26.09.2014

Mindjet präsentiert sich auf 'Biggerplate unplugged'

Alzenau, 26.09.2014 - Mindjet, weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für Unternehmensinnovation und Mindmap-basiertem Projektmanagement, präsentiert sich und seine Lösung auf der Fachkonferenz 'Biggerplate unplugged' am 16. Oktober in...