info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCT GmbH |

Komplexe Supply Chains noch effizienter disponieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SCT erweitert Funktionsumfang der APS-Software DISKOVER SCO


Herzogenrath bei Aachen, 10.07.2012 – Die SCT Supply Chain Technologies GmbH hat den umfangreichen Funktionskatalog ihrer Advanced Planning and Scheduling (APS)-Software DISKOVER SCO erweitert, sodass komplexe Supply Chains ab sofort noch effizienter disponiert werden können.

Zu den Neuerungen zählen unter anderem der Support von Supply-Networks zur präzisen Simulation von Materialflüssen in innerbetrieblichen und überbetrieblichen Liefernetzwerken, die Projektion der Dispositionsentscheidungen auf Lagerkapazitäten und Einkaufbudgets sowie die Verbunddisposition zur besseren Ausnutzung von beispielsweise Mengenrabatten, Mindestbestellmengen oder Containerraum. Außerdem unterstützt DISKOVER SCO ab sofort auch Prognosen mittels Multipler Linearer Regression, die es den Anwendern ermöglichen, Bedarfsprognosen saisonaler Artikel interaktiv feinzujustieren. Insgesamt wurden die umfangreichen Simulationsmöglichkeiten für Expertennutzer noch anwenderfreundlicher gestaltet.
Mit diesen erweiterten Funktionen festigt die APS-Software DISKOVER SCO ihre Stellung als eines der modernsten und komfortabelsten Supply Chain Optimierung-Tools für Absatzplaner, Disponenten, Einkäufer, Logistikcontroller sowie auch Supply Chain Management Berater.

DISKOVER SCO unterstützt Unternehmen besonders effizient und rationell dabei, ihr innerbetriebliches und überbetriebliches Liefernetzwerk noch leistungsfähiger zu machen - von der Beschaffung über die innerbetriebliche Logistik und Produktion bis hin zur termingerechten Distribution zum Kunden. Durch den Einsatz von DISKOVER SCO lassen sich Bestände besonders nachhaltig senken und die Lieferbereitschaft gegenüber den Kunden dauerhaft verbessern; Planungs- und Dispositionsprozesse können automatisiert, rationalisiert und reproduzierbar gemacht werden.

Einfache Handhabung
DISKOVER SCO ist ein umfassendes und höchst leistungsfähiges APS-Tool, das dank seiner hohen Benutzerfreundlichkeit schnell zu verstehen und leicht zu handhaben ist. Dank der intuitiven Bedienung und übersichtlichen Nutzerführung behält der Nutzer trotz der großen Funktionsvielfalt des Systems stets den Überblick. Dies erleichtert es dem Anwender, komplexe Zusammenhänge schneller zu erfassen und an jeder Stelle bessere Planungs- und Dispositionsentscheidungen zu treffen. Anwender werden zudem gezielt auf den aktuellen Handlungsbedarf hingewiesen und profitieren beispielsweise von der durchgängigen Visualisierung von Bedarfsprognosen und Dispositionsvorschlägen: Die Auswirkungen von Verfahrens- oder Stammdatenänderungen werden interaktiv durchsimuliert und grafisch dargestellt.

Einfache Implementierung
Dank Continous Delivery erreichen neue Entwicklungen die Anwender in kürzester Zeit. Über standardisierte Schnittstellen wird das Dispositions-Tool zudem einfach und ohne Wartungsaufwand an ERP-Systeme, wie beispielsweise SAP®, angebunden. Auf Java basierend ist DISKOVER SCO zudem vollkommen plattformunabhängig.

Einfache Entscheidungen
„Unternehmen, die erkannt haben, dass sie ihre Planung und Disposition mit qualifizierten Softwaretools optimieren müssen, um ihre Supply Chain Management nachhaltig optimieren zu können, fällt es leicht, sich für DISKOVER SCO zu entscheiden“, erklärt Andreas Capellmann, Geschäftsführer der SCT Supply Chain Technologies GmbH. „Der Anwender erhält ein wirklich komfortables und umfassendes Tool zur nachhaltig effizienten Planung und Disposition selbst komplexer Supply Chains und die Geschäftsführung freut sich über effizientere Abläufe und im Ergebnis über höhere Liquidität und Umsätze dank sinkender Bestände bei erhöhter Lieferbereitschaft. Da der direkte Support der Anwender sowie das Wartungs- und Updatemanagement durch unser Servicecenter in Herzogenrath erfolgen, entsteht der IT des Kunden auch kein fachlicher Betreuungsaufwand für das System oder seine Anwender; ein verdeckter Kostenfaktor, den viele Unternehmen in Ihrer Kalkulation glatt vergessen.“

Die neuen Funktionen im Überblick:
- Supply-Network Support: Macht Materialflüsse selbst über komplexe Supply- und Distributions-Netzwerke hinweg planbar- und disponierbar
- Automatische Allokation: Reserviert Materialien bei Versorgungsengpässen automatisch für Lieferungen auf dem Kritischen Pfad
- Lagerkapazitätsprojektion: Ermittelt auf Basis der Disposition die Auslastung des Lagers bzw. den erforderlichen Lagerplatzbedarf
- Einkaufbudgetprojektion: Ermittelt das gemäß Disposition zukünftig benötigte Kapital zur Warenbeschaffung und setzt optional Limits
- Multiple Lineare Regression: Interaktive Bedarfsprognose für saisonale Artikel in Ergänzung zur automatischen saisonalen Prognose
- Verbunddisposition: Dispositon von gemeinsam beschafften Artikeln mit dem Ziel, unter Berücksichtigung vorgegebener Randbedingungen, wie Kapazitätsausnutzung von Containern und LKWs oder Erfüllung von Mindestbestellmengen, geringstmögliche Materialbestände aufzubauen



Über DISKOVER SCO
Die Advanced Planning and Scheduling (APS) -Software DISKOVER SCO der SCT Supply Chain Technologies GmbH hilft Anwendern bei der Optimierung der gesamten Supply Chain - von der Beschaffung inklusive optionaler Lieferantenintegration über die innerbetriebliche Logistik und Produktion bis hin zur termingerechten Distribution zum Kunden. Das APS-Tool zeichnet sich durch weitreichende im Hintergrund automatisch ablaufende Simulationsmechanismen aus, die die Planungs- und Dispositionseinstellungen und entscheidungen kontinuierlichoptimieren. Auf diese Weise profitieren auch technisch und fachlich weniger versierte Anwender von der hohen Prognosegenauigkeit und Dispositionspräzision und die Unternehmen von nachhaltig reduzierten Beständen bei Sicherstellung der erforderlichen Lieferbereitschaft.
DISKOVER SCO ist ein einfach und damit effizient und rationell zu bedienendes flexibles Werkzeug, welches dank innovativem Continuous Delivery immer automatisch auf dem aktuellsten Stand ist. Der Datenaustausch mit führenden ERP-Systemen erfolgt über standardisierte Schnittstellen.

Über SCT
Da nicht nur Unternehmen sondern auch deren Supply Chains im globalen Wettbewerb stehen, entwickelt die SCT Supply Chain Technologies GmbH Softwaretools und Werkzeuge wie die APS-Software DISKOVER SCO, die Anwendern dabei helfen, ihre Supply Chain schnell, effizient und nachhaltig zu optimieren. Über 20 Jahre Erfahrung, ein kompetentes Entwicklerteam sowie die enge Kooperationen mit einem Netzwerk von Supply-Chain Experten der Fachrichtungen (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Informatik aus Praxis und Hochschule im Verbund der FIR-Solution-Group stellen die hohe Qualität der Lösungen der SCT Supply Chain Technologies sicher und sorgen dafür, dass sich die Software stets auf dem neuesten technischen sowie betriebswirtschaftlichen Stand befindet. Die SCT Supply Chain Technologies pflegt zudem engen Kontakt zu ihren Kunden, um neue Funktionen anhand des Feedbacks aus der Praxis für die Praxis umzusetzen. Der Einsatz von SCT Lösungen bei zahlreichen TOP100-Performern der deutschen Wirtschaft aus Mittelstand und Großindustrie gewährleistet, dass DISKOVER SCO den neuesten Anforderungen an das Supply Chain Management gewachsen ist.


PR online: http://www.diskover.eu/de/192/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Capellmann (Tel.: 02407-9565-70), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 817 Wörter, 7095 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCT GmbH

Da nicht nur Unternehmen sondern auch deren Supply Chains im globalen Wettbewerb stehen, entwickelt die SCT Supply Chain Technologies GmbH Softwaretools und Werkzeuge wie die APS-Software DISKOVER SCO, die Anwendern dabei helfen, ihre Supply Chain schnell, effizient und nachhaltig zu optimieren. Über 20 Jahre Erfahrung, ein kompetentes Entwicklerteam sowie die enge Kooperationen mit einem Netzwerk von Supply-Chain Experten der Fachrichtungen (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Informatik aus Praxis und Hochschule im Verbund der FIR-Solution-Group stellen die hohe Qualität der Lösungen der SCT Supply Chain Technologies sicher und sorgen dafür, dass sich die Software stets auf dem neuesten technischen sowie betriebswirtschaftlichen Stand befindet. Die SCT Supply Chain Technologies pflegt zudem engen Kontakt zu ihren Kunden, um neue Funktionen anhand des Feedbacks aus der Praxis für die Praxis umzusetzen. Der Einsatz von SCT Lösungen bei zahlreichen TOP100-Performern der deutschen Wirtschaft aus Mittelstand und Großindustrie gewährleistet, dass DISKOVER SCO den neuesten Anforderungen an das Supply Chain Management gewachsen ist.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema