info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Initiative Handarbeit e.V. c/o comconsult |

Wenn Lampen mit der Mode gehen Upcycling als neuer Wohntrend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Selbermachtrends für Zuhause


(ddp direct) Vorbei die Zeiten kühler Designer-Wohnungen wer die Bilder in den zahlreichen Einrichtungs-Blogs und Wohnzeitschriften studiert, kann einen eindeutigen Trend zur individuellen Wohlfühlmischung feststellen: Angesagt ist ein charmanter Mix aus neuen Stücken mit Flohmarktfunden und Selbstgemachtem. Statt alte Einrichtungsobjekte zu entsorgen, werden sie auf originelle Weise re- oder auch upcycelt. Während das Selberbauen von Garderoben oder das Abschleifen und Neulackieren alter ...

(ddp direct) Vorbei die Zeiten kühler Designer-Wohnungen wer die Bilder in den zahlreichen Einrichtungs-Blogs und Wohnzeitschriften studiert, kann einen eindeutigen Trend zur individuellen Wohlfühlmischung feststellen: Angesagt ist ein charmanter Mix aus neuen Stücken mit Flohmarktfunden und Selbstgemachtem. Statt alte Einrichtungsobjekte zu entsorgen, werden sie auf originelle Weise re- oder auch upcycelt.

Während das Selberbauen von Garderoben oder das Abschleifen und Neulackieren alter Schränke eher etwas für Fortgeschrittene sind, bieten Accessoires auch Anfängern ein ideales Experimentierfeld. Sie sind schnell fertig, lassen sich immer wieder neu arrangieren und bringen für wenig Geld einen neuen Look in die Wohnung.

Mit Wolle und dicken Strick- oder Häkelnadeln entstehen zum Beispiel neue bunte Kleider für schlichte Vasen und Teelichter. Günstige Lampenschirme aus dem Möbelmarkt werden mit einer Strickhülle zu ungewöhnlichen Lieblingsstücken und wenn im Herbst eher orange als grün angesagt ist, wird einfach noch eine Mütze angefertigt. Aktuelle Anregungen für DIY-Accessoires liefern die neuen Entwürfe der Initiative Handarbeit. Diese und weitere Anleitungen für ein schönes Zuhause gibt es im Internet unter www.initiative-handarbeit.de (http://www.initiative-handarbeit.de" title="www.initiative-handarbeit.de) kostenlos zum Download.


Schicker leuchten
Mit einer modischen Umhüllung in Grobstrick-Optik wird ein einfacher Lampenschirm zu einem trendigen Schmuckstück. (Bild 12042)

Schöner blühen
Extradicke Stricknadeln und vierfädig verstricktes Baumwollgarn die Hüllen für die Vasen sind so einfach und schnell fertig, dass in kurzer Zeit eine ganze Kollektion davon entstanden ist. (Bild 12038)

Hübscher scheinen
Windlichter sind im Sommer ein Must-have auf Terrasse und Balkon. Mit einem schnell gestrickten Kleid aus Baumwolle werden sie zu einem individuellen Mitbringsel für Sommerfeste. (Bild 12039)


Besser sitzen
Hier kommt der neue Lieblingsplatz: Für den Sitzwürfel einfach fünf gleichgroße Quadrate stricken, zusammenhäkeln und über einen Schaumstoffwürfel ziehen fertig! (Bild 12043)

Im Internet stehen auf der Seite der Initiative Handarbeit noch weitere Tipps und Anregungen zum Selbermachen. Die Anleitungen können alle kostenlos aus dem Netz geladen werden. (www.initiative-handarbeit.de)



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/c7sfrm (http://shortpr.com/c7sfrm" title="http://shortpr.com/c7sfrm)

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/lifestyle/wenn-lampen-mit-der-mode-gehen-upcycling-als-neuer-wohntrend-77916 (http://www.themenportal.de/lifestyle/wenn-lampen-mit-der-mode-gehen-upcycling-als-neuer-wohntrend-77916" title="http://www.themenportal.de/lifestyle/wenn-lampen-mit-der-mode-gehen-upcycling-als-neuer-wohntrend-77916)

=== Lampenschirm (Bild) ===

Gestrickter Lampenschirm

Shortlink:
http://shortpr.com/mei9kx (http://shortpr.com/mei9kx" title="http://shortpr.com/mei9kx)

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/lampenschirm (http://www.themenportal.de/bilder/lampenschirm" title="http://www.themenportal.de/bilder/lampenschirm)

Firmenkontakt
Initiative Handarbeit e.V. c/o comconsult
Angela Probst-Bajak
Lindenstr. 24

76228 Karlsruhe
-

E-Mail: a.probst-bajak@comconsult-ka.de
Homepage: http://www.initiative-handarbeit.de
Telefon: +49721 9473320


Pressekontakt
Initiative Handarbeit e.V. c/o comconsult
Angela Probst-Bajak
Lindenstr. 24

76228 Karlsruhe
-

E-Mail: a.probst-bajak@comconsult-ka.de
Homepage: http://
Telefon: +49721 9473320


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Probst-Bajak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3643 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Initiative Handarbeit e.V. c/o comconsult


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema