info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Inxnet GmbH |

Inxnet präsentiert E-Mail-Marketing-Lösung als Professional Edition

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Freiburg/München, 17. August 2001. Die Inxnet GmbH, führendes Java- Softwarehaus aus Freiburg, zeigt auf der Orbit 2001 in Basel (Halle 1.0, Stand C22) erstmals die Professional Edition der E-Mail-Marketing-Lösung Inxmail. Die Online-Direktmarketing-Software ermöglicht es beim Massenversand von E-Mails, die Empfänger persönlich und individuell anzusprechen. Inxmail arbeitet dank Java plattformunabhängig und ist ganz einfach zu bedienen. In der Schweiz ist Inxmail über den Vertriebspartner OSS OUTSOURCE SERVICES AG erhältlich.

„Leistungsfähigkeit und Flexibilität der E-Mail-Anwendung sind wichtig für
Verantwortliche im Marketing und Customer Relationship Management. Inxmail bietet darüber hinaus umfangreiche Optionen um das Feedback auf Kommunikationsmaßnahmen zu messen“, sagt Martin Bucher, Geschäftsführer Inxnet GmbH. „Unsere Messeneuheit Inxmail Professional Edition bietet ein umfassendes Reporting und Link-Tracking um festzustellen, welcher E-Mail-Empfänger auf welche eingebetteten Web-Links klickt oder nicht.“

Als Client/Server-Anwendung können mehrere Mail-Redakteure gleichzeitig mit Inxmail arbeiten. Massen-E-Mails werden mit geringem Zeitaufwand über mehrere Mailserver gleichzeitig verschickt. Ab sofort ist auch die Inxmail Standard Edition in der Version 1.1. erhältlich. Eine kostenlose Demo-Version ist unter www.inxmail.de/shop abrufbar.


Über Inxnet:

Das Unternehmen wurde 1999 von den beiden Diplom-Informatikern Martin Bucher und Peter Ziras in Freiburg gegründet. Inxnet ist eines der wenigen deutschen Softwarehäuser, die nahezu ausschließlich Lösungen in Java und XML anbieten. Schwerpunkte der vier Unternehmensgruppen sind eigenständige Java-Softwareentwicklungen, Embedded Java Lösungen, Java-Tools für den Online-Bereich sowie Schulungen in der Java-Software-Entwicklung. Zu den Kunden von Inxnet gehören unter anderem Fresenius Medical Care, Finanzscout 24, Rhodia Acetow und Forium.

Die Website von Inxnet erreichen Sie unter www.inxnet.de.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

inxnet GmbH
Martin Bucher/Peter Ziras
Kaiser-Joseph Str. 274
D - 79098 Freiburg
T: +49 (0)761 / 29 69 79 - 0
F: +49 (0)761 / 29 69 79 – 9
Email: bucher@inxnet.de
ziras@inxnet.de

BEECOM. The PR Company
Wolfgang Keck/Iveta Remo
Lilienstr. 8
D - 81669 München
T: +49 (0)89 / 444 89 437
F: +49 (0)89 / 444 89 441
Email: wolfgang.keck@beecom.de
iveta.remo@beecom.de


Web: http://www.inxnet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Keck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1933 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Inxnet GmbH lesen:

inxnet GmbH | 07.12.2001

Professionelles E-Mail-Marketing mit Inxmail und AdressPLUS

Freiburg, 07. Dezember 2001 - Inxmail, die weit verbreitete Anwendung für professionelles E-Mail-Marketing der Inxnet GmbH, kann jetzt auch Adressdaten der CRM-Software "AdressPLUS" benutzen. "AdressPLUS ist das, besonders unter Vertriebsmitarbei...