info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

LOSTnFOUND jetzt auch mit Telematik-App für Android-Smartphones und Tabs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg, 27.07.2012 (pkl). Nachdem bereits vor einiger Zeit die iPhone-App online ging, veröffentlichte der Schweizer TOP-Anbieters LOSTnFOUND nun auch seine App für Android-Geräte. Das Unternehmen bietet seine App kostenlos zum Download an und macht sie somit für jeden Smartphone-Besitzer leicht zugänglich.

Die Schweizer LOSTnFOUND AG gehört zu den Anbietern, welche schon früh eine eigene Telematik-App entwickelten und mit ein paar anderen Herstellern einen Trend zeichneten. Nun folgte auch die App für Android-Geräte. Das ist ein wichtiger Schritt, denn dieses Betriebssystem ist derzeit sehr erfolgreich auf Smartphones. 

Die LOSTnFOUND-App ist im Android PlayMarket kostenlos für jeden Interessenten verfügbar und steht zum Download bereit. Somit kann sich jeder einen Überblick über die Funktionsweise dieser Telematik-App machen, die den eigenen Fuhrpark unterstützt und seine Fahrzeuge im Auge bzw. in einer optimalen Disposition behalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 89 Wörter, 655 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 16.02.2017

700.000 Fahrzeuge an das Flottenmanagement von TomTom Telematics angebunden

Leipzig, 16.02.2017. TomTom Telematics gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Marke von 700.000 Fahrzeugen für seine Connected Car- und Flottenmanagement-Lösung (FMS) und insgesamt über 46.000 Kunden geknackt hat. Über die letzten Jahre h...
Telematik-Markt.de | 13.02.2017

Neue Version der M3 App und M3 Logisticware zur LogiMAT 2017

Dresden, 13.02.2017. Die Dr. Malek Software GmbH zeigt auf der Logistikmesse LogiMAT in Stuttgart (14. bis 16. März 2017) das weiterentwickelte Transportmanagementsystem M3 Logisticware mit integrierter Tourenplanung, die im Hinblick auf die spezie...
Telematik-Markt.de | 08.02.2017

m2m stellt neue Generation der Telematikplattform "owa4X" vor

Wehrheim, 07.02.2017. Die weiterentwickelte Telematikbox owa4X - basierend auf LINUX - verfügt über Bluetooth Smart/WiFi und punktet mit der Erweiterung der Leistungskapazität. Dafür sorgen der ARM Cortex A8 32bit 800Mhz Prozessor und die 512MB ...