info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TimeWaver GmbH |

TimeWaver.de: Therapeuten-Netzwerk für Integrative Medizin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
6 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Gesamtkonzept zum Wohle des Patienten


Höchst interessante Anreize bieten sich für Ärzte und Heilpraktiker, ihren Kompetenz-Status wesentlich zu verbessern und attraktive finanzielle Möglichkeiten durch Einsatz des TimeWaver Systems in der Praxis zu erschließen.

Das Team von www.TimeWaver.de (http://www.TimerWaver.de) um Marcus Schmieke hat seit 2007 ein System integrativer Medizin entwickelt, das Frequenztherapie und naturheilkundliche Mittel harmonisch mit der Informationsfeldmedizin verbindet. Pate steht hierfür das erfolgreiche Projekt integrativer Medizin des Portugiesen Nuno Nina, das er in seinen Kliniken in Portugal und Mozambique international umgesetzt hat. Integrative Medizin bedeutet, Therapiemethoden unterschiedlicher Ansätze in einem Gesamtkonzept zum Wohle des Patienten einzusetzen. In enger Zusammenarbeit mit Nuno Nina baut TimeWaver ein Therapeuten-Netzwerk auf, um möglichst vielen Menschen Zugang zu dieser in Deutschland neuartigen Therapieform zu ermöglichen. Therapeuten analysieren die Ursachen von Störungen im Informationsfeld und stellen dort das Gleichgewicht her. Nach dem von Wissenschaft und Schulmedizin nicht anerkannten Modell der Informationsfeldmedizin sind im Informationsfeld alle wichtigen körperlichen und psychischen Informationen des Menschen gespeichert. Die ebenfalls in der Schulmedizin nicht anerkannte Frequenztherapie behandelt den Menschen mit elektrischen Strömen ausgesuchter Schwingungsmuster.

Exklusive Gebiets-Therapeuten
Derzeit werden Stellen als Gebiets-Therapeut und Master-Therapeut an 800 ausgewählte Ärzte und Heilpraktiker im gesamten Bundesgebiet vergeben. Diese Position bietet mehrere höchst interessante Anreize für die Inhaber, darunter eine wesentliche Verbesserung des Kompetenz-Status und nicht zuletzt attraktive finanzielle Möglichkeiten. Die Therapeuten haben die Möglichkeit, an der bundesweiten CELL-FT-Studie teilzunehmen, die das Ziel hat, die Wirksamkeit dieses seit Jahren erprobten Therapiekonzeptes zu belegen. Gleichzeitig ist eine Kooperation mit mehr als 1000 deutschen Apotheken geplant, in denen präventive Analysen angeboten werden.

TimeWaver Gebiets-Therapeut und TimeWaver Frequency
Therapeuten betreuen ein Versorgungsgebiet von circa 20.000 Einwohnern im Rahmen der mit Studienhonorar angelegten CELL-FT-Studie mit Leistungen der TimeWaver Frequency-Therapie. Ein breites Spektrum an Indikationen bietet ein hohes Potenzial an neuen Patienten und hohe Kompetenz für den Behandler. Die Position des Gebiets-Therapeuten bietet viele interessante Vorteile und Möglichkeiten:
- Therapeuten erhalten von TimeWaver ein neuartiges Therapiesystem und Behandlungskonzept inklusive Ausbildung und geprüftem Therapieprotokoll.
- Therapeuten haben die Möglichkeit, an der großen CELL-FT Studie teilzunehmen, für die TimeWaver selbstverständlich Studienhonorare bezahlt.
- Breites Spektrum an Indikationen, dadurch sehr hohes Potenzial an neuen Patienten und hohe Kompetenz für den Behandler.
- Schaffung von Alleinstellungsmerkmalen für die Praxis, daher sind attraktive Honorare erzielbar.

Aktuelle Informationen zur Informationsfeldmedizin und zur Verbreitung des bewährten TimeWaver Systems werden kontinuierlich auf www.TimerWaver.de (http://www.TimerWaver.de) veröffentlicht.

Die gegenwärtige Wissenschaft und Schulmedizin erkennt die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische Bedeutung und TimeWaver Frequency, wie sie auf www.TimeWaver.de vorgestellt werden, nicht an. Frequenztherapie und die verschiedenen Anwendungsbereiche wie Energietherapie und Meridiantherapie, Craniale Elektro-Stimulation, Frequenztherapie nach Clark und Rife, Mikro-Elektro-Therapie oder Zelluläre Regulationstherapie werden von der Schulmedizin diskutiert bzw. sind nicht anerkannt. TimeWaver Frequency ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten.

Firmenkontakt
TimeWaver GmbH
Bolko Schweisfurth
Schloss Kränzlin, Darritzer Str. 6

16818 Kränzlin
Deutschland

E-Mail: info@timewaver.de
Homepage: http://www.timewaver.de
Telefon: +49 3391 400 2211


Pressekontakt
publicEffect
Hans Kolpak
Fabrikstr. 2

66981 Münchweiler an der Rodalb
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@TimeWaver.name
Homepage: http://www.TimeWaver.name
Telefon: 06395 910 8010


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bolko Schweisfurth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 4045 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TimeWaver GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TimeWaver GmbH lesen:

TimeWaver GmbH | 06.08.2012

Integrative Diagnose- und Therapiesysteme sind Idee und Erfolg von TimeWaver

Die tieferen Ursachen von Störungen zu finden, statt lediglich Symptome zu behandeln, ist die Motivation vieler Ärzte und Heilpraktiker geworden. Mit TimeWaver sieht die Medizin von morgen so aus: Informationsfeld-Medizin, Frequenztherapie plus Ver...
TimeWaver GmbH | 23.07.2012

Nuno Nina und TimeWaver Frequency: Informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie

TimeWaver Frequency kombiniert die Informationsfeld-Medizin (IFM) mit dem Besten aus der Frequenztherapie. Das Unternehmen und das Verfahren wird auf www.TimeWaver.de (http://www.TimeWaver.de) vorgestellt. Unter Frequenztherapie versteht man allgemei...