info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sensor-Technik Wiedemann GmbH |

Seminar MobilTron 2012: Die intelligente mobile Arbeitsmaschine

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sicherheit – Vernetzung – Methodik – Hybridisierung


Umweltverantwortung, Kundennutzen, Kostendruck, Politik und Gesetzesvorgaben stellen Hersteller mobiler Arbeitsmaschinen vor große Herausforderungen.

Die Steigerung von Effizienz und Funktionalität, Senkung der Betriebskosten, Reduzierung der Geräusch- und Schadstoffemissionen machen den Einsatz neuer Technologien unabdingbar. Diesel-elektrische Antriebe bieten mit ihrem hohen Wirkungsgrad und ihrer hervorragenden Steuer- und Regelbarkeit in Verbindung mit Energiespeichern, stufenlosen Getrieben und intelligentem Powermanagement enorme Vorteile, um diese Anforderungen umweltfreundlich und ressourcenschonend umzusetzen.

Der Maschinenentwickler sieht sich herausgefordert, seine bewährten Methoden weiter zu verbessern. Neben der durch neue Technologien getriebenen Innovation, stellen insbesondere strengere Normen und Industriestandards große Anforderungen an die Einführung neuer Methoden und Prozesse in den Unternehmen.

Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen wieder konkrete Entscheidungshilfen und Impulse für den Einsatz neuer Technologien geben.

Das Praktiker-Seminar MobilTron zum Thema „Die intelligente mobile Arbeitsmaschine. Sicherheit – Methodik – Vernetzung – Hybridisierung“ findet am 10. und 11. Oktober 2012 in Mannheim statt. Die Tagung wendet sich wieder ganz besonders an Entwickler, Konstrukteure, Innovationsverantwortliche und Zukunftsplaner für Entwicklung und Neugestaltung von mobilen Arbeitsmaschinen.

Mehr Informationen zum Seminar MobilTron erhalten Sie unter: Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Am Bärenwald 6, 87600 Kaufbeuren, Internet: www.sensor-technik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, STW_de (Tel.: +49 (0) 8341-95 05-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 165 Wörter, 1470 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sensor-Technik Wiedemann GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sensor-Technik Wiedemann GmbH lesen:

Sensor-Technik Wiedemann GmbH | 12.04.2012

Gyroskop- und Neigungssensor NGS1

Als Gyroskopsensor ausgelegt liegt die 3dB-Bandbreite bei 40Hz, der Messbereich ist standardmäßig auf ±75°/s eingestellt. Die erreichbare Genauigkeit liegt bei ≤0,03°/s. Alternativ zur Neigung können Beschleunigungen bis zu 2G gemessen we...
Sensor-Technik Wiedemann GmbH | 04.04.2012

Drucktransmitter M01-CAN

Die Basis bildet eine Dünnschichtmesszelle aus Edelstahl, die mit der Druckaufnahme verschweißt ist und somit eine hohe Medienverträglichkeit garantiert. Die Druckbereiche reichen von 25bar bis zu 800bar, wahlweise auch mit integriertem Dämpfungs...