info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ULTRATRONIK GmbH |

Mitsubishi-Displays - bewährte Technologie, neue Funktionalität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kaum am neuen Unternehmensstandort Gilching eingezogen, stellt MMI- und Displayspezialist Ultratronik bereits neue Erweiterungen im Distributionssortiment vor: Das umfangreiche Ultratronik Display-Portfolio wird ab sofort um das technisch brillante und...

Gilching, 03.08.2012 - Kaum am neuen Unternehmensstandort Gilching eingezogen, stellt MMI- und Displayspezialist Ultratronik bereits neue Erweiterungen im Distributionssortiment vor: Das umfangreiche Ultratronik Display-Portfolio wird ab sofort um das technisch brillante und innovative Mitsubishi 19,2' Modell (AA192AA51) im Portrait Mode mit '9 o?clock Viewing Direction' erweitert. Das neue TFT Display basiert auf dem erfolgreichen AA192AA01 im Wide Format. Damit steht erstmals eine im Hochformat einsetzbare Variante mit erweitertem horizontalem Blickwinkel im innovativen 16:3 Format zur Verfügung.

Anwendungsspezifische Optimierung der Betrachtungswinkel

Als 'Viewing Direction' wird der optimale Betrachtungswinkel eines LCD-Displays bezeichnet, der bei Twisted Nematic (TN-) Displays nicht von allen Seiten gleich ist. Die Viewing Direction ist technisch in fast alle Richtungen realisierbar und wird je nach Kundenbedarf bzw. Applikationsvorgaben in der Entwicklungsphase des TFT Moduls festgelegt. Die unterschiedlichen Benutzerbedürfnisse hinsichtlich der Betrachtungswinkel werden so optimal unterstützt.

Mit dem neuen AA192AA51- basierend auf dem Modul im Landscape Mode - ist ab sofort ein '9 o?clock Viewing Direction' optimiertes Industrie TFT Display auf dem Markt, welches nun im Portrait Mode einen optimalen und symmetrischen Blickwinkel von links (80°) und rechts (80°) bietet.

Vertikale Ausrichtung eröffnet neue Möglichkeiten

Mit dieser innovativen Displayvariante in gewohnter Mitsubishi Qualität erschließen sich viele neuartige Verwendungsoptionen. Neben dem Einsatz vor allem in den Bereichen Digital Signage, Gaming, Kiosk, Entertainment, POS, POI (Innen- und Außenbereich), Automatisierung, Gebäudemanagement (z.B. Aufzüge, Online Türschilder oder in Zielrufsystemen) ist dieses Modul auch sicher und zuverlässig in Bedienpanellösungen integrierbar.

Technische Features

- Mean Time to Half Brightness des LED Backlights auf 100.000 h erhöht

- Helligkeit von 500cd/m² auf 650cd/m² gesteigert

- Kontrast 700:1

- LED Treiber implementiert

- Auflösung von 1920 x 360 Pixel

- Seitenverhältnis 16:3

- Betriebstemperaturbereich von -30 bis + 80°C

- LVDS Interface und 262k/16.7 Mio. Farben

- Stabile Rückmontage - Befestigungspunkte mit M3 Gewinde integriert

Verfügbar: ab sofort


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2430 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ULTRATRONIK GmbH lesen:

ULTRATRONIK GmbH | 18.12.2013

Ultratronik Geschäftsführer Alexander Sorg ausgezeichnet

Gilching, 18.12.2013 - In einer Feierstunde fand am 16.12. die Ehrung Alexander Sorgs zum Unternehmer des Jahres statt.Die AG Mittelstandsunion (MU) im CSU-Kreisverband Starnberg vergibt diese Auszeichnung jährlich an mittelständische Unternehmerpe...
ULTRATRONIK GmbH | 07.12.2013

Diversifizierte Leistungsschau auf der embedded world

Gilching, 07.12.2013 - Ultratronik Vertriebs GmbH, Embedded- und Displayspezialist wird diesmal auf der Messe in Nürnberg vom 26.02.- 28.02. einen Messestand eigens für das Display- und Touch Screen-Portfolio aufbauen.PCAP Touch oder Touch und TFT ...
ULTRATRONIK GmbH | 24.10.2013

Design, Technologie und Usability für industrielle Bediengeräte

Gilching, 24.10.2013 - U-EXPERTEN-Seminare zum Thema erfreuen sich in Industriekreisen größter Beliebtheit, bieten sie doch Entscheidern aus verschiedenen Branchen, wie beispielsweise der Medizin- und Labortechnik, Home Automation oder Energie- un...