info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kärnten Ferienwohnungen |

Seen und Berge - Urlaub in Kärnten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Nockalmstraße in Kärnten


Bei Ihrem Urlaub in Kärnten sollten Sie etwas an erste Stelle auf die „To-Do“ Liste setzen – die Nockalmstraße.

Bei Ihrem Urlaub in Kärnten sollten Sie etwas an erste Stelle auf die „To-Do“ Liste setzen – die Nockalmstraße. Für jeden Naturliebhaber ist dieser Ausflug etwas, dass er gemacht haben sollte. Auf 35 Kilometer erleben Sie etwas ganz Besonderes im Urlaub. Sanfte Kehren, die sich durch eine Landschaft mit unglaublichem Liebreiz schlängeln – Naturlandschaften durchzogen von feinen Hügeln (den Nocken) und grüne Wiesen – soweit das Auge reicht. Auf Grund der geringen Steigung ist die Nockalmstraße für Auto-, Motorradfahrer und auch für Radfahrer geeignet. Auf einer Gesamtfläche von ca. 185 km2 können Sie den einzigartigen Nationalpark Nockberge erleben. Die Nockberge sind Europas einziger Nationalpark im sanften Hochgebirge mit dem größten Fichten-, Lärchen- und Zirbenwald der Ostalpen. Das unverwechselbare Erscheinungsbild der runden "Nock'n" zählt zu den erdgeschichtlichen Raritäten und ist einzigartig im gesamten Alpenraum. Es lohnt sich das Auto im Urlaub auch mal stehen zu lassen und abseits der Straße die gut markierten Wanderwege zu nutzen. Sie werden staunen was es hier oben in der Bergwelt Kärntens zu entdecken gibt.
 
Geschützt wird der Nationalpark vom Kärntner Nationalparkgesetz vor jedem Eingriff, damit noch vielen Generationen ein eindrucksvolles Naturerlebnis ermöglicht wird.
 
Neben der unglaublichen Flora der Nockberge sollte man auch die Tierwelt nicht vergessen. In den Nockbergen gibt es noch Momelregenpfeifer, das Schneehuhn und den Schneehasen – die hier bis heute überlebt haben. Wunderschön und unvergleichlich – eine Landschaft wie gemalt erschließt sich hier vor den Augen der Besucher im Kärnten Urlaub. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt – entlang der Nockalmstraße gibt es mehrere Betriebe wo Sie die Kärntner Hausmannskost genießen können. Die höchste Erhebung der Nockberge ist der große Rosennock mit 2.440 m.
 
Unbedingt besuchen sollte man im Kärnten Urlaub

das Almwirtschaftsmuseum Zechneralm. Hier erhalten Sie Informationen über das Leben unserer Vorfahren. Hier gibt es auch einen kleinen Bauernmarkt mit landwirtschaftlichen Produkten des Nockalmgebietes.

Den Parkplatz Eisentalhöhe – Aussichtsplattform am höchsten Punkt der Nockalmstraße

Das Karlbad – ein Kurbetrieb, hier kuren die Gäste in Lärchenholztrögen mit dem Quellwasser der Karlquelle.

Die Grundalm – hier gibt es eine Ausstellung über die ökologische Forstwirtschaft und die Bearbeitung von Holz.

Die Glockenhütte – naturkundliche Ausstellung mit Tondiaschau

Den Windebensee – hier befindet sich ein Naturlehrpfad „ alpine Lebensgemeinschaften“ der See liegt landschaftlich einmalig.

Den Weg der Elemente – ein Rundweg mit Steinkreisen zur persönlichen Krafterfahrung.

Urlaub für alle. Sie werden immer wieder nach Kärnten zurück kommen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 2865 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kärnten Ferienwohnungen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema