info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Personal Management Christ |

Motivierte Mitarbeiter stärken ein Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eröffnungsfeier von Personal Management Christ


Langenargen, September 2005. Mitarbeiter, die sich mit den Zielen und Visionen eines Unternehmens identifizieren, tragen wesentlich zum Erfolg und letztendlich auch zum Erhalt ihres Arbeitsplatzes bei. Sabrina Christ, Gründerin des Dienstleistungs-unternehmens Personal Management Christ, informiert im Rahmen ihrer Eröffnungsfeier am 20.09.2005 um 17:30 Uhr in der Fabrik am See, über die Chancen und Möglichkeiten, die sich durch eine qualifizierte Personalbetreuung erschließen.

Im Juni 2005 hat Personal Management Christ (PMC) die neuen Räume in der Fabrik am See bezogen. Am 20. September 2005 stellt Sabrina Christ ihre Dienstleistungen den Unternehmen aus der Region vor und lädt dazu nach Langenargen ein. „Bei mir geht es um die fundierte Beratung und Unterstützung für kleine und mittelständische Unternehmen zu Fragen der Personalarbeit“, erklärt die Betriebswirtin, die in Langenargen geboren ist.

Nach 16 Jahren Berufserfahrung als Personalreferentin kennt sie die Defizite in den Unternehmen: „Oft gibt es keine Personalabteilung und der Chef muss diese Aufgabe zusätzlich zum Kerngeschäft erledigen. Unzufriedenheit, hohe Fluktuation und Krankenstand können die Folge sein. Hier setze ich mit meiner Beratung an.“ Die Mitarbeiter zu motivieren trotz schwieriger Lage oder für die Weiterbildung zu sorgen, sind neben der routinemäßigen Personalarbeit wichtige Aufgaben des Personalmanagements.
Sabrina Christ überlässt die Unternehmen nach ihrer Beratung nicht ihrem Schicksal. Wo es erforderlich ist, übernimmt PMC das Personalmanagement in Teilen oder komplett und setzt die Beratungsergebnisse um.

Das Programm

Die Feier beginnt um 17:30 Uhr mit einem Sektempfang und ist für alle Interessierte geöffnet. Um 18.00 Uhr begrüßt Sabrina Christ die Gäste und dankt der Gemeinde Langenargen sowie der PRISMA GmbH für die Unterstützung. Eine anschauliche Vorstellung Ihrer Dienstleistungen folgt. Von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr können die Räumlichkeiten besichtigt werden und die Gäste sind zu einem Imbiss eingeladen.

(2.119 Zeichen)

Über Personal Management Christ - Sabrina Christ:
Sabrina Christ ist Gründerin der Unternehmensberatung Personal Management Christ. Im Juni 2005 hat die Jungunternehmerin ihre Räumlichkeiten in der Fabrik am See in Langenargen bezogen. Sabrina Christ betreut vor allem KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen) in den Bereichen Personalbetreuung, Personalentwicklung, Personalbeschaffung und Outplacement-Beratung. Kompetenz, Erfahrung und Einfühlungsvermögen in schwierigen Situationen sind ihre Stärke. Sabrina Christ arbeitete 16 Jahre als Personalreferentin in international tätigen Unternehmen und betreute Führungskräfte, Ingenieure und Arbeiter. Nachdem sie selbst vom Personalabbau betroffen war, nahm sie die Herausforderung zum Schritt in die Selbstständigkeit an.

Bild:
Sabrina Christ (staatlich geprüfte Betriebswirtin, Fachrichtung Personal)

Download Text und Bild:
http://www.aha-kommunikation.de/22701/31043.html

Kontakt zu Personal Management Christ:
Sabrina Christ (Einzelunternehmerin)
Personal Management Christ
Fabrik am See, Mühlstr. 10, D-88085 Langenargen
Tel.: + 49 (0)7543 / 96 69 86
Fax: + 49 (0)7543 / 96 69 87
info@personal-christ.de; www.personal-christ.de

Pressekontakt:
AHA! Kommunikation
Dipl. Wirt. Ing. (FH) Alexandra Häusler
Postanschrift: Am Lindenbuckel 54/1, D-88069 Tettnang
Büro in Kluftern/Friedrichshafen:
Tel.: +49 (0)7544 / 969551, Fax: +49 (0)7544 / 969552
aha@aha-kommunikation.de, www.aha-kommunikation.de

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Web: http://www.personal-christ.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Häusler (AHA! Kommunikation), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3159 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema