info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CarpeDiem24 |

Die innovative Antwort auf den Fachkräftemangel im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung lautet: In einem Jahr zum Wirtschaftspsychologen FH.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fachkräftemangel hat zur Folge, dass sich Arbeitgeber mehr mit der Betrieblichen Gesundheitsförderung auseinandersetzen. Mitarbeiter sollen gebunden und langfristig gesund bleiben. Dafür werden Experten eingesetzt, die auch psychologisch geschult sein müssen. CarpeDiem24, EAP Anbieter, entwickelte daraufhin mit den hochschulzertifizierten Wirtschaftspsychologen (FH).

Lübeck, Hamburg, 10.08.2012 – Die Weiterbildung mit Hochschulzertifikat zum Wirtschaftspsychologen (FH) bzw. Wirtschaftspsychologin (FH) ist eine innovative und bundesweit einzigartige Antwort auf den rasant wachsenden Bedarf der Wirtschaft in Zeiten der Kondratieff-Phase Gesundheitswesen.

Aufgrund des Fachkräftemangels setzen sich Arbeitgeber vermehrt mit der Betrieblichen Gesundheitsförderung auseinander. U.a. mit dem Ziel, Mitarbeiter zu binden und langfristig gesund zu erhalten.

Für diese Aufgaben in Unternehmen sind Experten zuständig, welche häufig in Personalabteilungen bereits tätig sind oder eingesetzt werden. Mitarbeiter im Personalwesen verfügen oft über einen juristischen oder betriebswirtschaftlichen Background. Die psychologischen Kenntnisse sind meist rar vorhanden. Allerdings sind diese im Zeitalter der sinkenden Stigmatisierung psychischen Störungen gegenüber sowie der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements notwendig.

Um zügig vorhandenes Personal im Bereich der Psychologie schulen zu lassen oder Freiberufler auszubilden, entwickelte CarpeDiem24, EAP Anbieter (Employee Assistance Program = Externe Mitarbeiterberatung), in Kooperation mit der University of Applied Science Baltic College Schwerin, die Hochschulweiterbildung zum Wirtschaftspsychologen (FH).

In nur einem Jahr, können nicht nur Akademiker/innen an zwölf Wochenenden sowie einer Blockwoche ein Hochschulzertifikat erwerben und ihr Wissen im Bereich der Psychologie erweitern.

Wirtschaftspsychologen (FH) beschäftigen sich mit dem subjektiven Erleben und dem Verhalten von Menschen im ökonomischen Umfeld sowie den sozialen Zusammenhängen. Als Teilgebiet der angewandten Psychologie überträgt die Wirtschaftspsychologie psychologische Erkenntnisse auf wirtschaftliche Fragestellungen.

Wirtschaftspsychologen (FH) werden deshalb gerne in der Organisationsentwicklung, im Personalmanagement und im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsmanagements eingesetzt. Es ist davon auszugehen, dass durch die steigende Bedeutung der Ressource Mensch im Unternehmen die Kompetenzen professioneller Wirtschaftspsychologen in Zukunft häufiger genutzt werden, da durch sie maßgebliche Folgen besser vorherzusehen und reguliert werden können.

Andrea Gensel, Inhaberin der Campus Akademie von CarpeDiem24 reagiert mit Ihrer einjährigen, berufsbegleitenden Hochschulweiterbildung zum Wirtschaftspsychologen (FH) | Wirtschaftspsychologin (FH) zielorientiert und ergänzend auf den erhöhten Bedarf dieser Spezialisten.

Der Ausbildungsschwerpunkt liegt eindeutig auf Personal- und Betriebspsychologie als ein maßgebliches Instrument der Wirtschaftspsychologie. Es schließt also die Vermittlung der wirtschaftspsychologischen Anwendungsgebiete ein, insbesondere der Betriebs-, Arbeits- und Organisationspsychologie, der Grundlagen der Psychologie sowie der Kommunikation und Führungspsychologie.

Beiräte: Ministerpräsident aD Björn Engholm und Dr. Raimund Mildner

Mehr Informationen zur Weiterbildung erhalten Interessierte über den nachfolgenden Link: www.psychologie-weiterbildung.de/fh-studiengaenge/wirtschaftspsychologe-fh.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Gensel (Tel.: 0451/2903161), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3188 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CarpeDiem24


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CarpeDiem24 lesen:

CarpeDiem24 | 10.02.2012

Neu: Weiterbildung/Fortbildung/Studium Psychologie - Arbeitspsychologe, Betriebspsychologe, Wirtschaftspsychologe, Organisationspsychologe

Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der sehr anerkannten University of Applied Science, Baltic College Schwerin (http://www.Baltic-College.de). Sie bietet Master sowie Bachelor Abschlüsse und erweiterte ihr Angebot im Februar 2012 um Weite...
CarpeDiem24 | 08.12.2011

Werden Sie Betriebspsychologe (IHK) bzw. Betriebspsychologin (IHK)

Pressemitteilung Hamburg/Lübeck/Dez. 2011 Werden Sie Betriebspsychologe (IHK) bzw. Betriebspsychologin (IHK) Die IHK Lübeck gilt nicht nur in Zusammenarbeit mit CarpeDiem24 als innovativer Vorreiter im Bereich Qualifizierung in Unternehmen, s...