info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
fme AG |

fme startet neues Cloud Produkt docspread für das iPad und geht ab 10. September 2012 an den Start

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anwender können sich schon jetzt auf der neuen Webseite für die kostenlose Teststellung registrieren


fme, Software-Spezialist für Informationsmanagement, startet seine Produktoffensive für docspread, der Marketing- und Vertriebs-App für das iPad. Mit einer neuen Webseite und einer kostenlosen Nutzung der Business Version bis Ende 2012 für die ersten...

Braunschweig, 10.08.2012 - fme, Software-Spezialist für Informationsmanagement, startet seine Produktoffensive für docspread, der Marketing- und Vertriebs-App für das iPad. Mit einer neuen Webseite und einer kostenlosen Nutzung der Business Version bis Ende 2012 für die ersten 500 Registrierungen, will fme von dem neuen Produkt überzeugen. Pünktlich zum Start der Internationalen Zuliefererbörse, der IZB am 10. Oktober 2012 in Wolfsburg, werden zudem die Aussteller mit der App ausgestattet. docspread für das iPad ermöglicht überall und jederzeit einen schnellen, einfachen und sicheren Zugriff auf aktuelle Vertriebs- und Marketinginformationen.

docspread ist nicht nur für Messen und Veranstaltungen ein attraktives Tool. Es gibt noch weitere interessante Anwendungsfälle und Einsatzmöglichkeiten (Kundentermine, Showroom usw.), für die docspread prädestiniert ist und die auf den neuen Webseiten (www.docspread.com) ausführlich beschrieben sind. Außerdem werden in dem neuen Produktvideo die Vorzüge und verschiedenen Szenarien dargestellt.

"Wir sind sicher, nicht nur die Aussteller auf der diesjährigen IZB von docspread zu überzeugen. Aus diesem Grund starten wir auch eine weitere Offensive und bieten auf unserer Webseite 500 kostenlose Registrierungen an", so Florian Piaszyk, Produktverantwortlicher bei der fme AG. "Bei der kostenlosen Version handelt es sich um die Business Edition mit 1 GB Online Speicher für bis zu 250User", so Piaszyk weiter.

docspread ist eine Cloud Lösung, die speziell für Vertriebsprozesse konzipiert wurde und das unter höchsten Sicherheitsanforderungen. Nach Anlegen des Unternehmens-Accounts unterstützt der docspread Manager in wenigen Schritten, die eigene Vertriebs- und Marketing-App in der docspread Cloud einzurichten. Da die docspread App die in der Cloud verfügbaren Inhalte sicher auf dem iPad speichert und aktualisiert, ist man immer auf dem neuesten Stand mit und ohne Internetverbindung.

fme AG

Tina Lenitzki

Petzvalstraße 38

38104 Braunschweig

Germany

Phone +49-531-23854 160

Fax: +49-531-23854-716

E-Mail: t.lenitzki@fme.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2183 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von fme AG lesen:

fme AG | 22.10.2014

Social Collaboration für Ihr Unternehmen?

Braunschweig, 22.10.2014 - Kollaborationssysteme erleichtern den internen Wissensaustausch im Unternehmen, ermöglichen neue Wege der Zusammenarbeit und können eine echte Alternative zur täglichen E-Mail-Flut sein. Jive Software ist dabei der führ...
fme AG | 12.08.2014

PDF Rendering Plattform für Ihre ECM-Systeme

Braunschweig, 12.08.2014 - Archivierung, Compliance oderDurchsuchbarkeit ? es gibt viele Gründe, warum es für Unternehmen sinnvoll ist, Dokumente in PDFs umzuwandeln. Die Rendering Platform von Adlib Software ermöglicht die automatisierte PDF-Erst...
fme AG | 31.07.2014

Kosten und Komplexität reduzieren durch Live-Archivierung und Altsystemablösung

Braunschweig, 31.07.2014 - Braunschweig, 31. Juli 2014 - Um Ihre Kunden bei einer erfolgreichen Einführung von EMCs InfoArchive-Lösung zu unterstützen hat die fme mehrere Mitarbeiter zertifizieren lassen und einen weiteren Adapter für das migrati...