info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
update Software AG |

CRM-Spezialist update wird Premium Partner von Siemens Business Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kooperation von update und Siemens Business Services fokussiert CRM für den Mittelstand


Die update software AG, ein führender europäischer Hersteller von CRM-Systemen mit Stammsitz in Wien, wird Premium-Partner von Siemens Business Services. Im Zentrum der Kooperation von update und Siemens Business Services stehen CRM-Systeme, die auf die Bedürfnisse des Mittelstands zugeschnitten sind. update und Siemens Business Services wollen so die gemeinsame Marktstellung weiter ausbauen und neue Marktpotenziale in ganz Europa erschließen. Die gemeinsamen Angebote basieren auf dem erfolgreichen marketing.manager CRM-System von update. Siemens Business Services bietet den marketing.manager in einer webbasierten On-demand-Mietlösung namens readyCRM an, die gerade kleinen Mittelständlern, denen oft keine eigene IT-Abteilung zur Verfügung steht, einen schnellen, flexiblen und kostengünstigen Start in ein professionelles Customer Relationship Management ermöglicht. Aber Siemens Business Services führt mit dem marketing.manager auch Projekte durch, bei denen das CRM-System detailliert an den Bedarf und die Geschäftsprozesse größerer Unternehmen angepasst und beispielsweise mit ERP-Lösungen integriert wird. Mit der neuen Premium-Partnerschaft weiten update und Siemens Business Services eine Zusammenarbeit, die in Österreich bereits seit längerem besteht, nun auch auf den deutschen und auf den internationalen, europäischen Markt aus. readyCRM, die webbasierte CRM-on-demand-Lösung, ist bereits in einer deutschen und einer englischsprachigen Version verfügbar, und den marketing.manager bietet update sogar in 20 europäischen Sprachversionen.

Das neue readyCRM von Siemens Business Services und update ist eine moderne und risikolose CRM-Mietlösung, die auf dem marketing.manager 6 von update basiert. readyCRM erlaubt nicht zuletzt kleineren mittelständischen Unternehmen ein professionelles Customer Relationship Management zu einem festen Preis pro Benutzer und Monat - ohne spezielle IT-Investitionen. readyCRM ist vollständig webbasiert. Zahlreiche vorkonfigurierte Branchenlösungen können von Siemens Business Services schnell und ohne Programmieraufwand an die Geschäftsprozesse des mittelständischen Unternehmens angepasst werden. Die Anwender greifen online über den Internet-Browser oder offline über den PDA auf die CRM-Lösung zu. readyCRM unterstützt umfassende Vertriebs-, Marketing und Kundendienstprozesse, bietet integrierte Analysemöglichkeiten, flexible Migrationspfade und ein Hosting im gesicherten Rechenzentrum mit 24-Stunden-Support.

Über Siemens Business Services
Siemens Business Services ist ein international führender IT-Service-Anbieter. Der Siemens-Bereich bietet Leistungen entlang der gesamten IT-Dienstleistungskette aus einer Hand - vom Consulting über die Systemintegration bis zum Management von IT-Infrastrukturen. Mit umfassendem Know-how und spezifischem Branchenwissen schafft das Unternehmen messbaren Mehrwert für seine Kunden. Beim Outsourcing und der IT-Wartung zählt Siemens Business Services zu den Top-ten-Anbietern weltweit. Im vergangenen Geschäftsjahr (30. September 2004) betrug der Umsatz rund 4,7 Mrd. EUR - 76 Prozent wurden außerhalb des Siemens-Konzerns erzielt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen weltweit ca. 36.100 Mitarbeiter.


Über die update software AG
Die update software AG (www.update.com) wurde 1988 in Wien gegründet und ist mit derzeit rund 150 Mitarbeitern und einem Umsatz von 15,3 Millionen Euro (2004) der führende europäische Anbieter von CRM-Lösungen. Die update software AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt am Main notiert.

Die Produkte von update werden heute bei über 750 Unternehmen von mehr als 80.000 Mitarbeitern eingesetzt. Zu den update-Kunden zählen unter anderem 3M, AstraZeneca, Beiersdorf, Canon, DuPont, ESTAG, Imperial Tobacco, Landesbank Rheinland-Pfalz International S.A., LBS Nord, Magna Steyr und Pernod Ricard. Strategische Partnerschaften unterhält die update software AG zu Systemintegratoren wie Atos Origin, Cognos, Dendrite International, EDS, IDS-Scheer Austria, Sensix, Siemens SIEMENS BUSINESS SERVICES, Softlab sowie syncon.


Kontakt:
update software Germany GmbH
Kerstin Schmidt
Frankfurter Str. 151 b
D-63303 Dreieich-Sprendlingen
Telefon: 06103-964-101
Fax: 06103-964-201
Mail: kerstin.schmidt@update.com
Internet: www.update.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilzek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2756 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von update Software AG lesen:

update software AG | 07.10.2014

update software und Aurea arbeiten gemeinsam an einem ersten Angebot für Customer Experience Transformation

Wien, 07.10.2014 - Mit dem Kauf der Mehrheitsanteile an der österreichischen update software AG baut Aurea (USA) ihre Positionierung in Europa und der DACH-Region deutlich aus. Kunden von update öffnet dies Zugang zu einem erweiterten Produkt- und ...
update software AG | 21.08.2014

update software AG auf der CRM-expo: Design trifft Effizienz

Wien, 21.08.2014 - Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von CRM-Systemen, präsentiert von 08. bis 10. Oktober in Stuttgart in Halle 4, Stand Nr. 4C71, seine neuesten Software-Lösungen. Die Besucher der CRM-expo erle...
update software AG | 04.08.2014

update.CRM: Zusätzliche branchenspezifische Funktionen mit neuem Servicepack

Wien, 04.08.2014 - Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von Customer-Relationship-Management-Systemen (CRM), bietet ab sofort ein umfangreiches Servicepack für update.CRM. Es bietet den Anwendern neue Features für i...