info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

Weiterhin klar auf Erfolgskurs: baramundi software AG zieht positive Halbjahresbilanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Augsburger Hersteller von Systemmanagement-Lösungen brachte im ersten Halbjahr 2012 neue Releases der baramundi Management Suite auf den Markt und nahm mehrere Auszeichnungen entgegen


Augsburg, 14. August 2012. Die baramundi software AG zieht positive Bilanz für das erste Geschäftshalbjahr 2012. Eine Umsatzsteigerung von zirka 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr belegt den kontinuierlichen Wachstumskurs des Unternehmens. Anfang Januar startete baramundi dynamisch ins neue Jahr mit Release 8.6 der baramundi Management Suite (bMS), das mit neuen Features und Windows 8-Unterstützung aufwartete. Zur CeBIT folgte bereits die Vorankündigung der noch im April vorgestellten Version 8.7, die ein eigenes Lösungsmodul für Energiemanagement – Stichwort Green IT – enthielt. Mit Release 8.8 wurde zur Jahresmitte eine Lösung für Mobile Device Management eingeführt. Die Produktneuheiten stießen nicht nur bei der CeBIT auf reges Interesse. Gelegenheit zum Austausch mit Anwendern und potenziellen Neukunden bot auch die erfolgreiche baramundi Focus Tour, die zuletzt im Mai und Juni an mehreren Stationen in Deutschland zu Gast war. Eine weitere positive Nachricht im ersten Halbjahr 2012 war die Zertifizierung der baramundi Management Suite mit dem Qualitätssiegel „Software Made in Germany“. Zudem erhielt die baramundi software AG wieder die höchste Auszeichnung als Microsoft Partner. Besonders stolz ist baramundi darauf, beim bundesweiten Great Place to Work® Wettbewerb als einer von „Deutschlands Besten Arbeitgebern“ ausgezeichnet worden zu sein.

Die baramundi software AG blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2012 zurück. Mit einem Umsatzplus von zirka 30 Prozent konnte das Unternehmen erneut einen kräftigen Zuwachs verbuchen. Uwe Beikirch, Vorstand für Vertrieb & Finanzen bei der baramundi software AG: „Diese ausgesprochen positiven Umsatzzahlen bestätigen unsere Position als etablierter Anbieter einer qualitativ hochwertigen Client Management Lösung am Markt. Besonders freuen wir uns über die ausgesprochen positive Bewertung als attraktiver Arbeitgeber durch unsere Mitarbeiter. Ihre hohe Motivation ist Basis für unseren Erfolg und die hohe Zufriedenheit unserer Kunden.“

Mehrere neue Versionen im ersten Halbjahr 2012
Mit dem Unternehmen wächst auch das Produkt. Gleich mehrere neue Releases konnte baramundi im ersten Halbjahr 2012 vorstellen: Die bMS 8.6 wartete mit bedeutenden Neuerungen auf, darunter das neue Modul Remote Control für die Fernwartung von Windows Clients, das überarbeitete Modul OS-Cloning für die Installation per Cloning und ein komplett neuer DIP-Sync zur vollautomatischen Synchronisierung der DIP-Dateiserver. Seit Version 8.6 ist die baramundi Management Suite darüber hinaus für das kommende Microsoft-Betriebssystem Windows 8 vorbereitet.

Mit der Version 8.7 wurde das neue Modul Energy Management eingeführt. Das Green IT Modul kommt komplett aus der Eigenentwicklung von baramundi. Es liefert einen Überblick über den Stromverbrauch der Client- und Serversysteme und hilft, den Energieverbrauch und die Energiekosten zu senken.

baramundi Management Suite 8.8 mit Mobile Devices

Auf großes Interesse stieß das jüngste Release der bMS. Mit Freigabe der Version 8.8 kam eine Lösung zum Mobile Device Management hinzu. Die aus der Eigenentwicklung von baramundi stammende Lösung ist voll in die Benutzeroberfläche der bMS integriert und das Unternehmen damit aktuell produktseitig bestens aufgestellt, um auf Erfolgskurs zu bleiben.

Mit der erfolgreichen Focus Tour bot baramundi den Teilnehmern den gewohnt kurzweiligen Mix aus informativem IT-Workshop und attraktivem Event-Rahmenprogramm. baramundi führte dabei seine Gäste in diesem Jahr an sehenswerte Veranstaltungsorte rund um das Thema Automobilkultur. Die Teilnehmer hatten ausgiebig Gelegenheit, sich über professionelles Client Management sowie die baramundi Management Suite zu informieren und sich mit Anwendern aus der Praxis sowie Produktspezialisten von baramundi auszutauschen.

Drei Auszeichnungen für baramundi

Gleich drei Auszeichnungen – als Hersteller von „Software Made in Germany“, als einer von Deutschlands besten Arbeitgebern und als Microsoft-Partner der höchsten Kategorie – erhielt baramundi im ersten Halbjahr 2012. Das Qualitätssiegel „Software Made in Germany“ wird vom Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) e.V. vergeben. Die vor Ort am Unternehmenssitz Augsburg entwickelte Lösung überzeugte durch ihre Praxistauglichkeit und überragende Qualität sowie den deutschsprachigen professionellen Service und kompetenten Inhouse-Support.

Mit der Ernennung zum Gold Independent Software Vendor (ISV) erhielt baramundi wiederholt die höchste Auszeichnungsstufe als Microsoft Partner. Vorangegangen war eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch ein unabhängiges Marktforschungsinstitut, das baramundi erneut eine hohe Produktqualität und einen hervorragenden Support und Service bescheinigte.

baramundi gehört zu "Deutschlands Besten Arbeitgebern"

Eine besonders erfreuliche Auszeichnung betrifft das Unternehmen als Ganzes: baramundi erreichte beim bundesweiten Great Place to Work® Wettbewerb einen Platz unter „Deutschlands Besten Arbeitgebern 2012“. Bernd Holz, Vorstand Entwicklung & Services bei der baramundi software AG, nahm im März auf der Prämierungsveranstaltung in Berlin die Auszeichnung entgegen.

Entsprechendes Bildmaterial finden Sie unter:
http://www.baramundi.de/presse/media-archiv/

baramundi software AG
Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt Client- und Server-Management-Softwarelösungen zur zentralen und zur automatisierten Verwaltung von Microsoft basierenden IT-Umgebungen. Im Mittelpunkt des Portfolios steht die baramundi Management Suite. Mehr als 800 Kunden aller Branchen und Unternehmensgrößen in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren seit über zwölf Jahren von der profunden Erfahrung und den innovativen Produktentwicklungen. Das Augsburger Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter. Als innovativer und verantwortungsbewusster Arbeitgeber arbeitet die baramundi software AG eng mit Hochschulen aus der Region zusammen und trägt zur Ausbildung von Nachwuchsfachkräften bei. Seit 2006 bietet das Unternehmen als anerkannter Ausbildungsbetrieb Fachausbildungen an.

baramundi Management Suite
Die baramundi Management Suite deckt das Management von PC-Arbeitsplätzen und Servern über den vollständigen Lebenszyklus ab, unternehmensweit und über mehrere Standorte. Sie managt automatisiert Installationen und Patches, inventarisiert die Netzwerkumgebung, kümmert sich um Datensicherung und Datensicherheit und informiert exakt über den Zustand des gesamten Netzwerks und einzelner Clients. Des Weiteren beinhaltet die Suite eine Lösung zur Administration von mobilen Endgeräten. Damit werden mobile Endgeräte in das IT-Netzwerk automatisiert integriert und gemanagt.

Die auf hohe Flexibilität ausgerichtete Lösung besteht aus den Modulen
- baramundi OS-Install für native Betriebssysteminstallation
- baramundi OS-Cloning für die Installation per Cloning
- baramundi Deploy für Softwareverteilung
- baramundi Automate als Befehlssprache für administrative Aufgaben
- baramundi Managed Software mit verteilfertigen und getesteten Softwarepaketen
- baramundi Mobile Devices zur Verwaltung von mobilen Endgeräten
- baramundi Inventory zur Hard- und Software-Inventarisierung
- baramundi AUT zur Erkennung von ungenutzter Software
- baramundi Patch Management zur automatischen Patch-Verteilung
- baramundi Device Control für effektiven Schutz aller Geräte, Daten und Dateien
- baramundi Application Control zur sicheren Ausführung von erlaubten Anwendungen
- baramundi Disaster Recovery zur Sicherung und Wiederherstellung
- baramundi Personal Backup für persönliche Datensicherung
- baramundi Citrix zum Verwalten von Citrix Presentation Server-Farmen
- baramundi Remote Control zum remoten steuern und managen von Clients
- baramundi Energy Management für energieeffizientes IT-Management
- baramundi Connect zur flexiblen Anbindung von weiteren Lösungen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Meiser (Tel.: +49 (821) 56708-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 821 Wörter, 6695 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand des Netzwerks sowie der Clients optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen - auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

Vorstand: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Beikirch | Dipl.-Kfm. Karl Scheid
Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Ing. Univ. (TUM) Norbert Klump
Sitz und Registergericht: Augsburg, HRB-Nr. 2064


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi Software AG | 02.11.2016

Internet-Enabled Endpoint Management mit der baramundi Management Suite 2016 R2

Augsburg, 02. November 2016 – Geräte außerhalb des Unternehmensnetzwerks können erstmals ohne VPN mit der baramundi Management Suite 2016 R2 verwaltet werden. Weitere Neuerungen betreffen die Unterstützung von Windows 10 wie auch die Weiterentw...
baramundi Software AG | 17.10.2016

baramundi software AG stellt Karrierechancen auf der akademika 2016 in Augsburg vor

Augsburg, 17. Oktober 2016 – Die baramundi software AG wurde im Jahr 2000 in Augsburg gegründet und gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Unified-Endpoint-Management. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 140 Mitarbeiter im Glaspa...
baramundi Software AG | 11.10.2016

Sicheres Endpoint-Management: baramundi auf der it-sa 2016

Augsburg, 11. Oktober 2016 – Vom 18.-20. Oktober stehen wie jedes Jahr auf der it-sa alle Zeichen auf Sicherheit. Die baramundi software AG ist bereits zum fünften Mal als Aussteller auf der Security-Messe vertreten. Mit im Gepäck ist die neue ba...