info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
design akademie berlin |

selected_12.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vernissage und House Warming in den neuen Galerieräumen der design akademie berlin im Aufbau Haus am Moritzplatz


Berlin, 13. August 2012. Zum Warm-up der neuen Galerieräume im Aufbau Haus lädt die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design am 23. August 2012 um 18 Uhr zur Vernissage „selected_12.0“ ein. Das neue Ausstellungsformat zeigt ausgewählte Abschlussarbeiten aus den Fachbereichen Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation. Am 24. August 2012 findet zusätzlich ein Info-Tag über Wege in die Kommunikationswirtschaft statt.

Ob ein interaktives Comictraumtagebuch, die Entwicklung einer hebräischen Schrift, ein CD Artwork, App Designs oder ein Do-It-Yourself-Buch für Digital Natives - die Bachelor-Arbeiten des Fachbereichs Kommunikationsdesign zeigen vielfältige Gestaltungswege. Darunter sind klassische Corporate Design Themen für die Berliner Kultur- und Subkulturszene, für Unternehmen oder auch soziale Organisationen zu finden, ebenso wie Printpublikationen - u.a. über „Deutsch-Türken in der Creative Class“ oder „Die Rolle der persönlichen Intuition im Design“.
Spannende Ideen und Markenführungskonzepte für Start-Ups bis hin zu globalen Marken kommen von Bachelor- und Master-Absolventen aus dem Fachbereich Marketingkommunikation. Darunter sind innovative Kommunikationskonzepte – z.B. für das Berliner Musiklabel „keinemusik“ oder die Kunstgalerie „me collectors room berlin“, Strategien und Kampagnen für aktuelle Themen wie Carsharing, interaktive Berliner Reiseblogs oder die Trendsportart Speedminton und internationale Marken wie Nike und Mercedes Benz.

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen:
Donnerstag, 23.08.2012 von 18 – 22 Uhr
VERNISSAGE & HOUSE WARMING
Aufbau Haus am Moritzplatz, 1. OG, Prinzenstr. 85, 10969 Berlin

Die Ausstellung „selected_12.0“ wird bis zum 29. August 2012 im Aufbau Haus zu sehen sein. Junge Menschen, die sich für eine Zukunft in der Kreativwirtschaft interessieren, können sich am Freitag, den 24.08, von 12 bis 18 Uhr beim Info-Tag über Wege in die Kommunikationsbranche beraten lassen. Professoren und Dozenten informieren über Studium, Profilkompetenzen und Berufsperspektiven.
Ihre Leidenschaft für Strategie, Kreation und Design haben unsere Absolventen mit selected_12.0 unter Beweis gestellt. Dies wird am Samstag mit einem Family & Friends Day von 14 bis 18 Uhr gefeiert. Im Anschluss findet eine Abschlussparty der Absolventen ab 21.30 Uhr in der Malzfabrik statt.
Von 27. – 29. August ist die Ausstellung jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Ausstellungsrundgang findet an diesen Tagen jeweils um 14.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.
Das ausführliche Programm können Sie auf unserer Homepage unter www.design-akademie-berlin.de/selected einsehen und herunterladen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Küchler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2268 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von design akademie berlin lesen:

design akademie berlin | 03.09.2012

Neue Studienprofile am Puls der Zeit

Berlin, August 2012. Brand Planning, Interactive Media und Communication Management sind wählbare Profile innerhalb des Bachelor-Studiums Marketingkommunikation und bereiten auf einen erfolgreichen Berufseinstieg in Kommunikationsagenturen, Kommunik...
design akademie berlin | 06.01.2011

TRYba – erst probieren, dann studieren!

Wer sich für die Themenfelder Marketing, Kommunikation und Design interessiert und ein grundständiges Studium in diesem Bereich aufnehmen möchte, ist richtig im TRYba-Probestudium. In drei Tagen werden den potenziellen Studenten durch Vorlesungen ...
design akademie berlin | 13.12.2010

Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign auf Probe studieren

Das TryBA-Probestudium richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die sich für Marketing, Kommunikation und Design interessieren und in diesem Themenspektrum studieren möchten. Es besteht aus einer Reihe von Vorlesungen, Seminaren und Praxisproj...