info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PR-Agentur Krampitz |

Bundesweite Installateursbefragung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Photovoltaik-Großhändler Energiebau wird für seine Distribution und die Kundenzufriedenheit ausgezeichnet


Köln, 17.08.2012 – Die Energiebau Solarstromsysteme GmbH aus Köln erhält heute die Auszeichnung „Top PV Zulieferer“ des Marktforschungsinstituts EuPD Research. Mit dem unabhängigen Branchensiegel wollen die Marktforscher die Transparenz im Solarmarkt erhöhen und eine Orientierungshilfe bei der Auswahl von Großhändlern schaffen. Für die Ermittlung der besten Fachgroßhändler hat EuPD Research das Produktportfolio, die Kundenzufriedenheit und die Stabilität der Kundenbeziehungen analysiert.

Die bundesweit befragten Installateure hatten dem Unternehmen Energiebau sowohl bei der Auftragsabwicklung und der Beratung als auch bei der Termin- und Liefertreue Bestnoten gegeben. Außerdem ergab die Untersuchung, dass Energiebau überdurchschnittlich langjährige und stabile Beziehungen zu seinen Kunden pflegt.

„Qualität auf ganzer Linie“

Während rund 40 Energiebaumitarbeiter in dem 21.000 Quadratmeter großen Logistikzentrum in Köln für die Lieferfähigkeit von Modulen und Wechselrichtern sorgen, wird die Produktqualität durch umfassende Wareneingangsprüfungen und Fehleranalysen, Werksbesichtigungen bei den Lieferanten und eigene Leistungsmessungen sichergestellt.

„Wir arbeiten kontinuierlich an einem marktnahen, zuverlässigen Leistungsangebot für unsere Kunden“, erklärt Energiebau-Geschäftsführer Réné Médawar. „Bei Energiebau nennen wir das modernes Solarhandwerk. Dass wir für diesen Weg jetzt, ein Jahr vor unserem 30-jährigen Firmenjubiläum, eine Auszeichnung bekommen, freut uns natürlich sehr. Für unsere Kunden heißt das auch weiterhin: Damals wie heute bekommen sie Leistungen, in denen unsere ganze Erfahrung liegt.“

Energiebau-Kunde Jörg Wagenknecht, Geschäftsführer der BAU-KO SOLAR GmbH & Co. KG, ergänzt: „Ob einzelne Komponenten oder komplette Systeme, Energiebau bietet Qualität auf ganzer Linie – nicht zu vergessen die freundliche und kompetente Beratung.“


Über die Energiebau Solarstromsysteme GmbH

Das 1983 gegründete deutsche Unternehmen Energiebau ist einer der führenden Anbieter von Solarstromanlagen in Europa. Das Geschäftsmodell des Unternehmens ist dienstleistungsorientiert und basiert auf zwei zentralen Geschäftsbereichen:
PV Großhandel: Als leistungsstarker Distributor ist Energiebau das Bindeglied zwischen Solarindustrie und Solarhandwerk. Energiebau bietet ein perfekt abgestimmtes Produktportfolio, das alle relevanten Markt- und Preissegmente abdeckt. Zahlreiche Zusatz-Dienstleistungen bieten den Kunden direkte Wettbewerbsvorteile.
Projekte: Energiebau realisiert weltweit Solarstromanlagen zur Netzeinspeisung und Eigenstromnutzung: Für Privat- und Gewerbedächer, für autarke Systeme und für Freiflächen. Energiebau bietet zudem eine langjährige Kompetenz in der ländlichen Elektrifizierung auf dem afrikanischen Kontinent.
Der Gründer und Geschäftsführer von Energiebau, Michael Schäfer, ist aktiv tätig als Vorstandsmitglied des Bundesverband Solarwirtschaft BSW.
Gründungsjahr: 1983
Firmensitz: Köln, Deutschland
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Michael Schäfer, René Médawar
Tochtergesellschaften: USA, Frankreich, Italien, Benelux-Staaten, Ghana
Auszeichnungen: Roy Family Award (Harvard University 2007); iF Design Award
(International Forum 2011); Deutscher Solarpreis (Eurosolar 2011)

Herausgeber
Energiebau Solarstromsysteme GmbH
Heinrich-Rohlmann-Straße 17
50829 Köln
Tel.: +49 (0) 221-98966-0
E-Mail: presse@energiebau.de
www.energiebau.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris Krampitz / Lea Schmitz (Tel.: +49 (0)221 - 91 24 99 49), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3529 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PR-Agentur Krampitz lesen:

PR-Agentur Krampitz | 21.03.2013

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende

Husum, 21. März 2013 Mit einer Schlüsselrede zur Energiewende und einer Podiumsdiskussion haben Messechef Peter Becker und Experten aus Wirtschaft und Politik heute Vormittag die Leitmesse New Energy Husum eröffnet. Bis zum 24. März stellen auf d...
PR-Agentur Krampitz | 20.03.2013

Die Windenergie-Verbände WWEA, BWE und BVKW präsentieren auf der New Energy Husum aktuelle Marktübersichten zur Kleinwindkraft

Husum, 20.03.2013 Die World Wind Energy Association (WWEA), der Bundesverband Windenergie (BWE) und der Bundesverband Kleinwindanlagen (BVKW) veröffentlichen auf der Messe New Energy Husum ihre Marktübersichten, Reports und Studien zur Kleinwindind...
PR-Agentur Krampitz | 27.02.2013

Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorführung

Husum, 27.02.2013 Die New Energy Husum, Leitmesse für alle erneuerbaren Energien, bietet Fach- und Privatbesuchern, Jobsuchenden und Familien vom 21. bis 24. März zahlreiche informative und unterhaltsame Veranstaltungen. Zu dem attraktiven Rahmenpr...